ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. AHK nachrüsten (alle Varianten)

AHK nachrüsten (alle Varianten)

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 4. März 2013 um 22:00

Hey, ich bin nun am überlegen, die schwenkbare AHK nachzurüsten, allerdings hab ich zwei Fragen..

Ich hab eben im Motorraum geguckt, ich habe einen großen Lüfter und einen kleineren Lüfter, ca 5cm kleiner im Durchmesser als der große..

Bei Ebay seh ich nun häufig den Grundträger.

http://www.ebay.de/.../280848235357?...

Nur welche Teilenummer brauch ich? Es gibt wohl einige verschiedene Endungen ... 491 L / ... 491 B/ ... 491 K / ... 491 C

Für 100€ würde man dann noch das Steuergerät bekommen.

Dann brauch ich doch eigentlich "nur" noch den E-Sat und den Schalter zum betätigen oder?

Wäre das etwas für mich? Gibt es verschiedene E-Sätze? Weil den Lüfter habe ich ja quasi schon :)

Danke schon mal :)

Beste Antwort im Thema

Ich habe erfolgreich eine original schwenkbare Audi AHK mit einem „Fremd E-Satz“ verbaut .

Die bei Ebay angebotenen AHK’s sind welche, die schon original vom Werk verbaut waren, daher ist der Kabelsatz an diesen AHK’s zu kurz.

Der AHK Stecker wird im Kofferraum an den Kabelstrang vom Auto angesteckt, bei vom Werk verbauten AHK‘s, wir haben aber bei der Nachrüstung unseren roten Stecker (Original Audi AHK Vorbereitung) in dem rechten Kofferraum Seitenfach, zumindest bei meinem Kombi, dh. der Kabelsatz an der AHK ist zu kurz und man müsste den Audi AHK Nachrüstkabelsatz (4G0 055 204A) für rund 300,- Euro verbauen, dieser ist aber laut Audi Ersatzteileverkauf nicht verfügbar.

Nicht zu vergessen das Original AHK Modul von Audi (4G8-907-383) für gebraucht rund 89,- Euro. Daher habe ich bei Bertelshofer den AHK Kabelsatz von ECS für 98,80 Euro gekauft (Normalpreis 116,- Euro, zzgl. 6,- Versand und abzgl. 20% aus einer Frühlings Gutscheinaktion von Bertelshofer). Der E-Satz beinhaltet den Kabelsatz und das AHK Modul. Anhand der ECS Einbauanleitung (Pin Belegung am E-Satz und Farbkennung) und meiner Auflistung der Kabelfarben an dem Original Stecker, siehe weiter oben, der in den Kofferraum geht, konnte ich die beiden Kabel zusammenlöten.

Ich habe den AHK Stecker abgeschnitten und die Kabel vom ECS E-Satz entsprechend der PIN Belegung an der Kupplungsdose zusammengeführt. Wer es vorhat, dem kann ich gerne die Auflistung der passenden Farbpaare zukommen lassen. Es bleiben 3 Kabel an dem Audi AHK Leitungssatz übrig, diese 3 Kabel gehen zum Entriegelungsmechanismus am Kugelkopf, diese dienen nur dazu dem Auto zu sagen, der Kugelkopf ist ausgefahren oder in der Verankerung. Diese Kabel steuern das Lämpchen an dem Entriegelungszugknopf in der linken Kofferraumseite, lt meiner Interpretation der Elektro-Schaltpläne. Ich habe diese 3 Kabel isoliert und zurückgebunden, also nicht angeschlossen.

Nachdem alle Kabel zusammengelötet worden sind und der ECS Kabelsatz mit den roten Stecker der Audi AHK Vorbereitung verbunden sowie die CAN Stecker der AHK Vorbereitung zusammengeführt wurden, war die Arbeit getan. Danach habe ich einen Funktionstest mit meinem Fahrradträger durchgeführt und es funktioniert alles perfekt, ohne den Wagen über Audi programmieren zu lassen, es wird sogar, sobald ich die Elektrokupplung vom Fahrradträger in die Kupplung von der AHK einstecke, im Navi Display angezeigt, dass die AHK ausgefahren ist und in Betrieb ist. Es erschein im „Car“ Modus ein Bild vom meinem Avant mit ausgefahrener AHK und einer Anhängerdeichsel. Ich kann dann dort den „Economie Modus“ nicht mehr aktivieren, ist wohl zu wenig Leistung im AHK Betrieb ? sobald die Elektrokupplungen getrennt werden ist der „Economie Modus“ wieder aktivierbar

Morgen habe ich einen Termin bei Audi zum freischalten der AHK, soll ja alles richtig funktionieren…Kosten für die Programmierung belaufen sich auf etwa 30,- Euro, laut dem Händler…

Viel Erfolg beim Umbau

PS: Wenn man den ECS Kabelsatz kauft, braucht man kein Steuergerät von Audi, da die Steuergeräte (2 Stück) dem Kabelsatz beiliegen.

PPS: Über das drücken des "Danke" Button wird sich sehr gefreut ;-)

2977 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2977 Antworten

An alle die, die sich ein wenig Zeit sparen wollen und sich nicht 170 Seiten durchlesen wollen (wie ich), habe ich die wichtigsten Dinge aus diesem Beitrag mal in einem Dokument zusammengefasst. Ich hoffe, das hilft dem ein oder anderen, bevor er hier "dumme" Fragen stellt und evtl. ungerechtfertigte Kommentare zu seinem Beitrag bekommt. Ich hoffe, ich habe alles richtig verstanden und zusammengetragen.

1x Motorlüfter 1x Klimalüfter....

Themenstarteram 4. März 2013 um 22:18

Kommt mit AHK noch ein dritter hinzu?

Dachte immer, dass man wenn nur einen hat und auf zwei umrüsten müsste..

 

Bei Audi kostet die Schwenkbare AHK 1020€ Ohne E-Satz.

Allerdings finde ich den E-Satz nur für eine Abnehmbare / Starre AHK bei Audi.

Ist es nicht möglich, schwenkbar nachzurüsten, wenn man keine Vorbereitung hat?

Limo oder Avant?

Bei meiner Limo war -preislich betrachtet- die mittlere AHK dabei.

Einschwenkbar, per Seilzug entriegelbar.

Dazu benötigst Du eine neue linke Kofferraum-Seitenverkleidung, mit Luke drin.

Unter der Luke kommt dann der Seilzughalter links vom Komponententräger (Radio, TV etc.) montiert und von "irgendwo her", die grün/rote LED angesteuert.

LED:

rot: AHK undefiniert.

grün: verriegelt , ein, oder aus geklappt.

Themenstarteram 5. März 2013 um 6:56

Fahre die Limo! 3.0 TDI Quattro. 12/2011

Zitat:

Original geschrieben von ClockX

Fahre die Limo! 3.0 TDI Quattro. 12/2011

wenn ich morgen dazu komme, guck ich mal nach den Teilenummern bzw was in die Limo rein muss...

Oder du holst dir sowas:

http://www.ebay.de/.../380410151946?...

Themenstarteram 5. März 2013 um 18:20

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

Zitat:

Original geschrieben von ClockX

Fahre die Limo! 3.0 TDI Quattro. 12/2011

wenn ich morgen dazu komme, guck ich mal nach den Teilenummern bzw was in die Limo rein muss...

Oder du holst dir sowas:

http://www.ebay.de/.../380410151946?...

Wäre sehr lieb von dir, wenn du mir die Teilenummern geben könntest!

Ist das mit dem Seilzug denn original?

Muss man nicht nur auf einen Knopf drücken, damit der Kopf herunter fällt?

Abnehmbar kommt eher nicht in Frage, möchte das wenn gern original haben!

LG ClockX

beim 4G Avant musste am Seil ziehen, keine Ahnung ob das bei der LImo auch so geht oder mit nem Knopf? Limofahrer vor! :D

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

beim 4G Avant musste am Seil ziehen, keine Ahnung ob das bei der LImo auch so geht oder mit nem Knopf? Limofahrer vor! :D

Limo zieht auch am Seil.

Und zum Verriegeln muss der Limofahrer sogar mit der Hand an die AHK fassen.

Das machen die Avantfahrer doch bestimmt mit 'ner eleganten Fußgeste :):D

Sodale, es gibt 2 Varianten: einmal den kompleten Satz von Audi als Nachrüstlösung und einmal die original verbauten Teile die so in der Bucht als "Erstazteile" rumschwirren.

Unterschiede zwischen Limo und Avant gibt es in Bezug auf die Kupplung nicht, lediglich der Entriegelungshebel wird unterschieden und Fahrwerksmäßig zwischen AAS und ohne AAS (egal ob Normal/Sport-Sline FW).

Die Anhängerkupplung an sich hatte die TN

4G0 800 491 "C" für AAS und die änderte sich dann laufend:

4G0 800 491 "F"

4G0 800 491 "H"

4G0 800 491 "K"

4G0 800 491 "P"

auf die jetzt aktuelle 4G0 800 491 "R"

4G0 800 491 "Q" ist die für das nicht AAS, die blieb bis dato unverändert.

Dazu brauchst du natürlich die entsprechenden Steuergeräte sowie den E-Satz.

Da habe ich 2 gefunden:

4G0 055 204 "A" und

4G0 971 541 "A"

Trotzdem immer beim :D gegen checken lassen, ich übernehme keine Gewähr für die Richtigkeit...

wegen den Preisen:

wenn so wie hier eh schon die TN stehen, damit bitte einfach zum :D und fragen was er euch dafür abnimmt...

Damit er es leichter findet: "Anhänger" im Suchfeld eingeben und dann die entsprechenden Bildtafeln aufrufen. Da sind dann auch die zusätzlich benötigten Teile aufgeführt...

Hi,

ich dachte im Grunde hier geht es netter und freundlicher zu, dies trifft leider nicht zu, schade.

Klar werden in Foren viele Themen des öfteren durchgekaut, dafür gibt es Mods die evtl. gleiche Themen zusammenlegen aber ein Forum ist in erster Linie da um Menschen zu helfen.

Die Empfehlung: Ey Alder, renn zum Audipartner und frag nach!!! - Ist keine wirkliche Hilfe wenn man von morgens sieben bis abends sieben im Büro sitzt und man im Grunde nur ne kurze Info benötigt um evtl. bei Ebay etc. nen Schnapper zu machen.

Versetzt euch(und das gilt für einige "Wisser" hier im Forum) mal in die Lage, dass Ihr in nem Forum unterwegs seid in dem Ihr z.b. ne Frage habt warum eure Toilettenspülung nicht funzt und es erbärmlich im Klo stinkt.

Wenn dann die Antwort kommt: Ey Alder hol dir nen Gas/Wasser/Sch...-Installateur ins Haus!!! - Hilft das nicht wirklich weiter, oder!!??!!

Das nur mal zu einigen Antworten die nicht nur in diesem Thread kommen!!!

Mein Prinzip ist, entweder weiß ich es und helfe oder ich weiß es nicht aber ich weiß wo es steht.

Wäre es denn nicht möglich einen Dauerthread zu erstellen, in dem Teilenummern und der Audi-UVP des jeweiligen Teils steht und einen Dauerthread in dem man z.b. schreibt, für Teil A benötigt man noch Teil G,H und Y damit es reibungslos funzt!!!

Gruß

@Bachwatz:

Hey Alder! Das sag ich jetzt nicht zu dir.. ;-)

 

Aber: auch ich sitze nicht den ganzen Tag vorm PC und warte auf eine Preisanfrage.

Klar ist es "schön bequem" wenn man ne Info zu den original Preisen und TN "sofort serviert" bekommt, aber gerade bei den Preisen z.Bsp ist sehr viel Unterschied möglich.Im Gegensatz zum :D verdiene ich auch nichts wenn ich suche oder suchen lasse an den Teilen...Also ist das eigentlich "viel Hilfe" die ich hier anbiete, kostenlos wohlgemerkt. Ein kompetenter und williger :D (ich weiß, schwer zu finden) sucht dir natürlich genauso die Teile und die Preise raus und gewährt dann vielleicht sogar noch Rabatt.

Auch was die zusätzlichen Teile anbelangt kann das eben aus der Ferne (also ohne VIN) nicht genau gesagt werden was noch nötig ist.

 

Bsp: du hast RF Kamera und willst die Rundumsicht. Zusätzlich zu den Spiegeln und den Kameras in den SPiegeln und an der Front benötigst du auch noch ein entsprechendes STG. So, wenn dein Dicker von der Fukushima-Katastrophe damals betroffen war, hast du uU schon das dafür notwendige Kamerasteuergerät "High" verbaut. Und genau solche Fälle sind eben nicht so einfach "nebenher" geklärt...

 

 

Aber zurück zu AHK:

alle benötigten Teilenummern findest du hier im Thread.

Die reine AHK alleine kostet nen knappen Tausender, also sind die ~300,- in der Bucht sowieso ein Schnapper.

Das STG kostet ca 200,- Euro.

Leitungssatz 4G0 971 541 "A" ca 95,-

Und weil ich ein ganz ein Netter bin, schiebe ich auch noch eventuell mögliche SVM-Codes zur Freischaltung bzw Rückdoku der AHK nach:

SVM Code: 050200 oder 050250

 

Hi,

daher sagte ich ja, macht es Sinn einen Dauerthread hier anzulegen, was wie mit welchen Teilenummern etc. geht.

Es hat auch keiner verlangt das du das alles raussuchen sollst und bei den preisen, wie schon geschrieben, einfach die UVP von Audi dazu und gut, was dann der Händler vor Ort verlangt kann man ja dann "verhandeln"!!!

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. AHK nachrüsten (alle Varianten)