ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. adressen polnischer lackierer

adressen polnischer lackierer

Opel Astra F
Themenstarteram 14. Januar 2005 um 15:34

also wie ja schon bekannt ist ist es in polen n ganzes ecken günstiger als hier bei uns..

nun hätt ich mal die bitte an alle die das schonmal in polen gemachthaben : postet mal namen und adresse bzw telefonnummer / homepage der lackierwerkstatt und was euch der spass gekostet hat...

bin für jeden poist dankbar und denke auch das der thread hier anklang finden wird...

 

MfG und vielen dank im vorraus

 

osek

Ähnliche Themen
24 Antworten

ein sehr sehr schöner thread! würde mich auchmal interessieren! also dann fangt mal an! wir warten! ;)

hoch schieb ;)

auch mal hochschieb! :D

Ich kenn ne gute Lackierwerkstatt in Stettin - haben da mal bei unserem Ford Escort die hintere Tür und eine Stossstange lackieren lassen! Die Stossstange hat umgerechnet etwa 50 bis 60€ gekostet und die Tür kanpp 100€!

Und nix von wegen billigwerkstatt! Ich hab denen die Abschlepphakenabdeckung für den Farbton gegeben, der legt das in nen Scanner, und schwupp hat die Maschine den Originalfarbton mit der Nuance wegen Ausgeblichenem Lack angemischt!!!

Den GSi wollte ich dort auch Lackieren lassen - hätte komplett so 1000€ gekostet, mit den Blecharbeiten in der Nchbar-Karosseriebau-Werkstatt sollte dann alles zusammen 1500€ kosten! Aber kam ja leider nicht mehr dazu...

Genaue Adresse und Telefonnummer reich ich nach - bin ja in Köln und hab den Kram nicht hier. Webadresse ist nicht...

cu

Themenstarteram 15. Januar 2005 um 16:43

1500€ ist schon deutscher preis :/ .. aber ich denk mal polen lassen mit sich handeln :D .. wars ein deutschsprachiger lackierer also kann man mit dem menschen telefonieren ;) ??

hallo miteinander,

ich denke auch, dass das schon ein preis für/von good-old-germany ist.

dann noch die fahrerei, wenn man nicht um die ecke wohnt....

aber kann sich doch trotzdem lohnen, dort ist doch alles billiger, also dann schon richtig:

auto lackieren, schönheitsoperationen durchführen lassen (was wegsaugen, vergrößern oder verkleinern lassen) und die zähne restaurieren lassen!

und das alles während 2 wochen preiswerten urlaubs!

das wär doch was und dann würde es sich richtig lohnen :D

ach ja....hochschieb...

grüße vom waldschrat

Moin,

Hallo??? Wo bezahlt man in Deutschland 1500€ für ne Flip-Flop Komplett-Lackierung inkl. Blecharbeiten (Kotflügel ziehen, Heckklappe schweißen...) na das zeig mir mal. Nur Lackierung in Standard-Lack ist für deutlich unter 1000€ zu haben!

Mit den Deutschkenntnissen ist es so ne Sache, der Chef kann etwas deutsch - weit reicht's aber nicht, meine Mutter hat polnisch gelernt und damit war die Verständigung einfach! In Stettin gibt's aber auch genug nette Menschen, die Deutsch sprechen und einem Helfen! Improvisation und Flexibilität ist in Polen eben alles :D

Ich krieg noch ne Mail mit den Adressen und poste das dann morgen!

cu

am 15. Januar 2005 um 19:58

joo fäät

Themenstarteram 16. Januar 2005 um 16:00

ahso mit zoehn und karosseriearbeiten.. dann is das schon was anderes.. also ich wollt mir einfach ne 2farbige lackierung zulegen.. ohne verlauf.. mal schaun was sich da so ergibt :)

hochschieb :D

Moin,

man es hat sich was geändert - in Polen gibt's jetzt auch Internet :D

www.autolakiernia.com.pl

Da steht unter Kontakt auch die Adresse und ne Anfahrtskizze wenn man von Linken nach Stettin reinfährt!

Hier die Telefonnummer wo deutsch gesprochen wird:

+48 509 263 303 (ist wohl ein Dolmetscher für die *grübel*)

Die machen aber hautsächlich Teillackierungen mit Ausbeulen und Schweißen etc.

Für Komplettlackierungen hatte ich noch ne andere Firma:

72004 Pilchowo (Plz und Ort)

ul. Szczecinska 4 (Straße)

Tel. +48 91 452 64 50

Problem: DIE SPRECHEN KEIN DEUTSCH :eek: muss man sich also nen Dolmetscher organisieren *g*

cu

am 16. Januar 2005 um 21:42

Zitat:

Original geschrieben von Astra GSi '83

Moin,

man es hat sich was geändert - in Polen gibt's jetzt auch Internet :D

www.autolakiernia.com.pl

Das ist alles nur geklaut.. eh oh eh oh :D

Hey keine Polenwitze hier :D

"Ein Satz mit 3 Lügen: Ein fleißiger Pole fährt mit seinem eigenen Auto zur Arbeit."

"Wer hat den Triathlon erfunden? Die Polen! Zu Fuß zum Schwimmbad - mit Fahrrad zurück nach Hause!"

Nu is schluß - keine Diskrimminierung hier :D

cu

am 16. Januar 2005 um 22:48

wie siehts denn mit sattlerarbeiten in polen aus? is das da auch ne ecke günstiger? hat schon irgendwer erfahrungen damit?

Deine Antwort
Ähnliche Themen