ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. ACCORD i-CTDi

ACCORD i-CTDi

Themenstarteram 26. März 2004 um 20:10

Hi!

Ich hätte mal paar Fragen an euch:

Ich möchte mir demnächst ein neues Auto kaufen und schwanke zw. Honda Accord i-CTDi und dem neuen Volvo S40 2,0D.

Nun paar Fragen zum Honda:

- Die benutzerfreundlich ist das Touch-Screen Display vom Navi?

- Gibt es bei den Lautsprechern (abgesehen von der Anzahl) einen unterschied zw. dem normalen und dem Premium Sound System?

- Weiß jemand wo man Tuning-Chips für den i-CTDi herbekommt? (Komme aus Wien - Österreich) Am besten mit Garantie auf Motor, Getriebe, etc....

- Wie gefällt euch Accord-Fahrern der Accord im Großen und Ganzen??? (Fahrwerk, Qualität, etc..)

 

bye

Ähnliche Themen
15 Antworten

@Kernkraft 400,

den Accord solltest Du besser mit dem Volvo S 60 vergleichen, denn der S 40 ist im Grunde ein Kompaktwagen mit Stummelheck (baut auf die selbe Plattform auf wie der kommende Ford Focus), dem entsprechend sieht´s auch mit den Platzverhältnissen aus.

Honda baut derzeit den besten Dieselmotor in der 4-Zylinderklasse (Laufkultur, Fahrbarkeit, Verbrauch) -tja ist halt der grösste Motorenhersteller überhaupt.

Der S 60 dürfte teurer sein als der Accord.

Gruß

abgesehen davon das der motor fast 1 zu 1 von toyota übernommen wurde ist das schon richtig..

Echt ein klasse Auto!

Moin,

"Wie gefällt euch Accord-Fahrern der Accord im Großen und Ganzen??? (Fahrwerk, Qualität, etc..)"

Mir gefällt mein Accord i-CTDi Sport sehr gut. Ich habe den Wagen seid 8 Wochen und bis jetzt sind es 4500 km geworden. Beim Tanken freue ich mich besonders denn unter 7 Litern bei meiner Fahrweise das ist schon OK. Beim nächsten Tanken werde ich bestimmt einen Durchschnittsverbrauch von ca. 6 Litern haben. Ich fahre jetzt mit einem rohen Ei zwischen Fuß und Gaspedal. Es geht bestimmt auch noch besser aber dann hätte ich mir wohl einen anderen Wagen kaufen sollen, 140 PS müssen auch gefüttert werden.

Mit meinen 6 Lautsprechern bin ich sehr zufrieden. Ich konnte zwischen den beiden Systemen 6/8 Lautsprechern keinen großen unterschied merken. Da solltest Du noch mal selber testen beim Händler.

Hans

Zitat:

Original geschrieben von Hunoldvtec

abgesehen davon das der motor fast 1 zu 1 von toyota übernommen wurde ist das schon richtig..

Echt ein klasse Auto!

@Hunoldvtec,

also meinem Wissen nach, ist der Motor eine Eigenentwicklung von Honda (hat 5 Jahre gedauert) und in Toyotofahrzeugen gibt es ihn nicht.

ja stimmt, der Motor war aber ursprünglich von Toyota, klar hat Honda mit dran entwickelt und verbessert .... ob der nun auch im Toyota verbaut werden wird weiß ich nicht.. hoffe nicht..

Aber wie gesagt ein klasse Motor - Honda halt :)

Das einzige was der Hondamotor mit dem Diesel von Toyota gleich hat sind 4 Zylinder. ;)

Der i-CTDi wurde von Honda konstruiert, entwickelt und wird auch von Honda selbst gebaut.

Lizenzgeber ist Toyota aber für andere Hersteller, wie zB VAG für Partikelfilter und Direkteinspritzbenzinmotoren oder Ford bei Hybridantrieben.

@Hunoldvtec

 

Du kapierst es nicht der HONDA Diesel Motor ist eine eigen Konstruktion von HONDA. Laße Dir von Deinem Toyota Händler nicht die Tasche voll labern!

Hans

PS. Vergleiche auch mal die Daten der Motore!

Zitat:

Original geschrieben von dumichauch

Das einzige was der Hondamotor mit dem Diesel von Toyota gleich hat sind 4 Zylinder. ;)

Der i-CTDi wurde von Honda konstruiert, entwickelt und wird auch von Honda selbst gebaut.

Lizenzgeber ist Toyota aber für andere Hersteller, wie zB VAG für Partikelfilter und Direkteinspritzbenzinmotoren oder Ford bei Hybridantrieben.

Kommen die Lizenzen für Partikelfilter und Direkteinspritzer nicht von Bosch?

accord

 

Also was die laufruhe angeht is honda derzeit bei 4 zylindern wirklichdas beste am markt

bin letzten herbst alle mittelklassewagen gefahren probe weil ich mir einen neuen wagen leisten wollte fand aber nciht wirklich einen laufruhigen 4 zylinder diesel.

der einzige diesel der meinen erwartungen entsprochen hätte wäre der mercedes C 200cdi gewesen ,aber der preis is nicht meine liga!

also der honda motor is sogar kalt leiser als seine mitbewerber warm.

weiters (das trifft auf alle hondas zu) verträgt meine freudin (allergikerin asthmatikerin) bei neuwagen nur honda und volvo - vom neuwagengeruch her - alle anderen entpfindet sie als ätzend bzw reizend.

ich war nur ein bischen vom fahrkonfort entäuscht.klar muss ein honda straffer abgestimmt sein aber sollte doch acuh ein paar unebenheiten wegbügeln.

der volvo s60 wäre mein persönlkciher favorit.

sieht aussen toll aus

sieht innen toll aus

super fahrwerk eine richtige limosine

nur der diesel produziert ab 135 km/h ein geräusch das extrem störend ist(für mcih zumindest

also hondamotor in s60 wäre perfekt und billiger als mercedes.

@Fump

Lizenz von Toyota - Herstellung und gegebenenfalls Weiterentwicklung bei Bosch ua. Ich weiß, das liest man in .de nicht gerne, aber Toyota und auch Honda sind deutschen Motorenherstellern sowohl bei Partikelfilter resp. D-Cat (Toyota) sowie Hybridtechnik um Jahre voraus.

Gut, dafür bauen die Japaner auch nicht so etwas wie den Phaeton oder den Touareg. ;)

Commonrail war ja auch eine Entwicklung von Fiat und wurde dann zwecks Weiterentwicklung - ich glaube auch an Bosch - verkauft.

Re: accord

 

Zitat:

Original geschrieben von Accelerator

Also was die laufruhe angeht is honda derzeit bei 4 zylindern wirklichdas beste am markt

bin letzten herbst alle mittelklassewagen gefahren probe weil ich mir einen neuen wagen leisten wollte fand aber nciht wirklich einen laufruhigen 4 zylinder diesel.

der einzige diesel der meinen erwartungen entsprochen hätte wäre der mercedes C 200cdi gewesen ,aber der preis is nicht meine liga!

also der honda motor is sogar kalt leiser als seine mitbewerber warm.

weiters (das trifft auf alle hondas zu) verträgt meine freudin (allergikerin asthmatikerin) bei neuwagen nur honda und volvo - vom neuwagengeruch her - alle anderen entpfindet sie als ätzend bzw reizend.

ich war nur ein bischen vom fahrkonfort entäuscht.klar muss ein honda straffer abgestimmt sein aber sollte doch acuh ein paar unebenheiten wegbügeln.

der volvo s60 wäre mein persönlkciher favorit.

sieht aussen toll aus

sieht innen toll aus

super fahrwerk eine richtige limosine

nur der diesel produziert ab 135 km/h ein geräusch das extrem störend ist(für mcih zumindest

also hondamotor in s60 wäre perfekt und billiger als mercedes.

Ich bringe für die Marke Honda wegen der Zuverlässigeit, Haltbarkeit und den agilen Fahreigenschaften höchste Achtung auf. Trotzdem habe ich mich für den Volvo entschieden, weil der Volvo die wesentlichen bequemeren Sitze, mehr Platz (gilt beim S60 nur vorne, da aber deutlich mehr als im doch recht eng geschnittenen Honda) vor allem in der Breite. Ich finde halt, dass ein S60/V70/S80 einfach mehr Oberklassefeeling rüberbringt, und der gerade den Klang des Fünfzylinders finde einfach geil. Das war für mich ein soft criteria, aber kein 4 Zyl. kann diesen je nach Drehzahl bollernden, singenden und hämmmernden Klang topen. Und nebenbeibemerkt habe ich mit dem V70 am Darmstädterkreuz neulich eine Offenbacher Accord Limousine mit dem i-DTCi glatt gebügelt, obwohl beide 210 laufen und der Accord sogar besser 0-100 beschleunigt, aber oben herum geht der Volvo einfach besser. Der S60 müßte noch besser gehen, und faiererweise müßte man den V70 mit dem Tourer vergleichen, und da schaut es für den Accord trüb aus, mich wundert ohnehin der starke Unterschied in den Fahrleistungen von Limo und Kombi. Vergleicht einmal die Daten mit dem Passat 2,0 TDI und ihr wißt was ich meine. Nicht dass der Honda schlecht wäre, aber mir gefällt der Volvo besser.

Und noch etwas: der Motor ist NICHT auf dem japanischen Markt getestet worden, und ist der ERSTE eigene Hondadiesel, da wäre ich vielleicht auch etwas vorsichtig. Was das Dröhngeräusch bei 135 betrifft, meiner hatte das zwar nicht, dafür ein leichtes Scheppern im Leerlauf, die vordere Auspuffaufhängung wurde ausgebaut, und gegen eine verbesserte version ersetzt und der Wagen ist totla laufruhig bei jedem Tempo, das ist kein Thema mehr. Schaue mal ins Volvothread hinein.

Re: Re: accord

 

Zitat:

Original geschrieben von V70_D5

mich wundert ohnehin der starke Unterschied in den Fahrleistungen von Limo und Kombi.

Ja wunder mich auch extrem weis eigentlich jemand wieso das bei Honda so extrem ist?

Accord Limo

0-100 9,3

TopSpeed 210

Accord Kombi

0-100 10,1

TopSpeed 200

Mondeo 130PS Diesel

Mondeo Limo

0-100 9,8

TopSpeed 208

Kombi Version

0-100 10,1

TopSpeed 204

Deine Antwort
Ähnliche Themen