ForumAccord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Accord
  6. Accord CN2 - Kupplungsprobleme

Accord CN2 - Kupplungsprobleme

Themenstarteram 18. Dezember 2009 um 14:58

AUFRUF an alle Acci-Besitzer mit Kupplungs-Prob´s

Bei meinem Accord Tourer 2,2 CTDI (CN2, Bj. 04/2004) wurde bei knapp 60.000km in 2007 die Kupplung aufgrund Rutschen als verschlissen deklariert und ausgetauscht. Da hat die Garantieabteilung von Honda den ganzen Spaß noch auf Kulanz übernommen. Jetzt nach weiteren 50.000km (also 110.000km insgesamt) ist sie wieder fertig und das Fzg. bräuchte die dritte Kupplung. 50 TKM ist wirklich keine Leistung - und ich bin definitiv kein Kupplungs-Steher ! Jetzt hat uns die Werkstatt einen Preis von € 1.350,- incl. Antriebswellensimmeringe für die Rep. kalkuliert. Geht ja gar nicht !

Da ich in einigen Foren bereits einige gleiche Fälle gefunden habe, bei denen die Kupplung zum Teil sogar noch viel weniger geschafft hat, gehe ich inzwischen von einem generellen nicht offiziell zugegebenen Problem aus.

Da sich Honda Europe in der ersten Instanz erstmal vornehm zurück hält, sammel ich jetzt Informationen zu gleichen Fällen und werde mit prof. Unterstützung versuchen hier eine Lösung zu erwirken. Daher die Bitte: Schreibt mir Eure Erfahrungen neben dem Forum bitte direkt an meine dafür eingerichtete Adresse: joinffm@googlemail.com

Ich werde Euch dann in der Sammel-Liste mit aufnehmen und vielleicht erreichen wir ja was gemeinsam. Natürlich halte ich jeden über die Aktivitäten und den Fortschritt per mail auf dem Laufenden.

 

Beste Grüße,

JO

Ähnliche Themen
30 Antworten

keine Probleme bei Accord Tourer 2.2 i-CTDi CN2 (EZ 07/08) bei inzwischen gut über 100.000 km

Hallo!

Accord CDTi (140PS), Bj. 2005, knapp 140.000km auch ohne Probleme - glücklicherweise.

Viele Grüße!

Ebenso i-CTDI Acci Tourer.

Einmal leichte Probleme, die durch nachstellen der Kupplung behoben wurden.

Ansonsten bis jetz (140.000 km) ebenfalls noch keine Probleme.

Gruß Schmudi

habe das problem auch bei meinem cn2 diesel bj.12.2005 und 55tkm drücke ich bei 2000 u/min aufs vollaufsgas dreht er hoch ohne zu beschleunigen ???? wenn ich nur ein bischen weniger als vollgas gebe klappts ohne probleme !!!!

Hallo , CN2 Bj.09/04 120tkm (ab/zu mit Pferdehänger unterwegs)keine Probleme mit der Kupplung bisher .Gott sei Dank . Torsten

Accord Lim. aus 01/2006 (schon Facelift), i-CTDI ca. 140tkm, keine Probleme - Kupplung kommt früh, wie am ersten...

Zitat:

Original geschrieben von semizoghbi

habe das problem auch bei meinem cn2 diesel bj.12.2005 und 55tkm drücke ich bei 2000 u/min aufs vollaufsgas dreht er hoch ohne zu beschleunigen ???? wenn ich nur ein bischen weniger als vollgas gebe klappts ohne probleme !!!!

ergänzung das problem tritt nur bei temperraturen unter 0 grad auf komisch

Zitat:

Original geschrieben von ltcomd

Hallo!

Accord CDTi (140PS), Bj. 2005, knapp 140.000km auch ohne Probleme - glücklicherweise.

Viele Grüße!

Sehe gerade, dass es um den CN2 geht.

Ich fahre aber einen CN1.

Sorry

Zitat:

Original geschrieben von ltcomd

Zitat:

Original geschrieben von ltcomd

Hallo!

Accord CDTi (140PS), Bj. 2005, knapp 140.000km auch ohne Probleme - glücklicherweise.

Viele Grüße!

Sehe gerade, dass es um den CN2 geht.

Ich fahre aber einen CN1.

Sorry

ist doch die gleiche kupplung ob kombi oder limo !!!!

Zitat:

Original geschrieben von semizoghbi

Zitat:

Original geschrieben von ltcomd

 

Sehe gerade, dass es um den CN2 geht.

Ich fahre aber einen CN1.

Sorry

ist doch die gleiche kupplung ob kombi oder limo !!!!

Hallo!

Das kann gut sein.

Könnte mir vorstellen, dass die Fahrzeuge unterschiedlich schwer sind und deshalb die Belastung für die Kupplung nicht die gleiche ist.

Da im Titel CN2 steht, finde ich es richtig darauf hinzuweisen, dass es bei mir ein CN1 ist.

Grüße!

Zitat:

Original geschrieben von ltcomd

Zitat:

Original geschrieben von semizoghbi

 

ist doch die gleiche kupplung ob kombi oder limo !!!!

Hallo!

Das kann gut sein.

Könnte mir vorstellen, dass die Fahrzeuge unterschiedlich schwer sind und deshalb die Belastung für die Kupplung nicht die gleiche ist.

Da im Titel CN2 steht, finde ich es richtig darauf hinzuweisen, dass es bei mir ein CN1 ist.

Grüße!

hast natürlich recht cn2 ist schon gewichtiger glaube so ca.200 kilo

Zitat:

Original geschrieben von Schmudi

Ebenso i-CTDI Acci Tourer.

Einmal leichte Probleme, die durch nachstellen der Kupplung behoben wurden.

Ansonsten bis jetz (140.000 km) ebenfalls noch keine Probleme.

Gruß Schmudi

wie kann man eine hydraulische kupplung nachstellen ???

@semizoghbi

Keine Ahnung. Hab's ja machen lassen. Ich weiß es zwar nicht, aber in 3 Stunden baut man glaube ich keine neue Kupplung ein, oder?

Anschließend war das Kupplungspedal erst schwergängig, besser gesagt, sehr stramm zum treten. NAch kurzwer Zeit (km weiß ich nicht mehr) dann aber alles in normlem Bereich. Hab keinen Ahnung was da gemcht wurde, aber habe halt keine Probleme.

Gruß Schmnudi

Zitat:

Original geschrieben von Schmudi

@semizoghbi

Keine Ahnung. Hab's ja machen lassen. Ich weiß es zwar nicht, aber in 3 Stunden baut man glaube ich keine neue Kupplung ein, oder?

Anschließend war das Kupplungspedal erst schwergängig, besser gesagt, sehr stramm zum treten. NAch kurzwer Zeit (km weiß ich nicht mehr) dann aber alles in normlem Bereich. Hab keinen Ahnung was da gemcht wurde, aber habe halt keine Probleme.

Gruß Schmnudi

ok noch ne kleine frage was hat es den gekostet ???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Accord
  6. Accord CN2 - Kupplungsprobleme