ForumAccord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Accord
  6. Accord Coupe 3,0 V6

Accord Coupe 3,0 V6

Themenstarteram 19. Juli 2010 um 11:36

Hallo

Kann mir mal einer sagen wie die fahrleistungen vom oben genanten Model sind fahrzeuge von 98-01 mit der 4-Gang Automatic interessant für mich währe die beschleunigung der Durchzug und Top Speed.

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 19. Juli 2010 um 11:38

PS: Ist dieser wagen empfehlenswert?????

0..100 : 8,5 s, v_max: 225 km/h.

Wen der hohe Verbauch ( 10- 13 l/ 100 km) nicht abschreckt, bekommt einen komfortablen Cruiser

mit super Ausstattung zum kleinen Preis.

Anfällig ist das altertümliche Automatikgetriebe; geht gern mal kaputt und ein Austausch ist nicht gerade billig.

Ich habe selber einen Accord 3.0 V6 seit einem 3/4 Jahr und bin sehr zufrieden.

Gruss !

Das Automatikgetriebe hält meist net die Geschwindigkeiten auf deutschen Autobahnen stand, da in den USA Topspeed bei 55 Meilen liegt.

Sonst ist dieses Auto sehr gut ausgestattet und lässt sich auch sehr schön fahren.

hi ich fahre den cg2 seit jahren und bin top zufrieden super beschleunigung und der tacho geht bis ca 6 uhr

Ich fahre das Accord Coupe CG2 seit mehr als 11 Jahren, dezent tiefer gelegt und mit anderen Felgen:

Der 3,0 V6 ist nach meiner Erfahrung (lückenlose Verbrauchserfassung durch Tankkarte) sehr sparsam mit 8,x l/100 Km bei normaler Fahrweise (BAB bis 180 Km/h, Landstr., Stadt) bis max10,x l/100 Km bei Tempi bis V-max; also sparsamer als vergleichbare Motore.

Die Fahrleistungen sind sehr gut; auf dem Papier schnellere PKW im Bekanntenkreis (Audi, Alfa, BMA, MB in der Leistungsklasse) sind in Raelität weder schneller, geschweige denn sparsamer.

Die Straßenlage ist wirklich hervorragend.

Die abschätzigen Meinungen über das Getriebe sind reiner Blödsinn; das Getriebe schaltet butterweichund hält durchaus ein Autolaben. Ein Mindestmaß an Pflege natürlich vorausgesetzt. Jedenfalls befinden sich die Probleme, die in diversen Foren z. B. über die DSG-Getriebe der VAG-Kutschen bejammert werden, in einer anderen Dimension!

Und bis heute war an dem Auto bis auf Öl, Ölfilter, Luft- und Kraftstoffilter und Zündkerzen rein gar nichts zu schrauben!

Viele Grüße

Accord Coupe 3,0 V6 ist eines der besten Autos , die gefahren haben. Leider hat meiner jetzt 250T km auf der Uhr und das Getriebe spinnt. Nach einer Spülung 2014 lief er wieder wie neu. Aber jetzt hat er beim schalten der Automatik Probleme. Die ganze WERKSTATT Landschaft zuckt mit den Schultern. Kann mir jemand einen Tipp geben?

Laß mal die Magnetventile reinigen . Das ist meist ein Problem beim 3,0 L . Wurde regelmäßig das Öl gewechselt ?

Ja. Öl wurde regelmäßig gewechselt und kontrolliert. Spülung Getriebe 11/2014. Bei einer Anfrage bei Honda Deutschland erhielt ich die Antwort, dass dieser Fehler unbekannt sei. :-(

Welcher Fehler ? Was genau macht den das Getriebe ?

Es ist speziell der Schaltvorgang in den zweiten Gang vom ersten. Da geht das Getriebe in den Leerlauf. Ich helfe mir damit, dass ich den ersten Gang manuell einlege, beschleunige, damit der zweite übersprungen wird. Ist der Motor erst mal richtig warm, wird es besser. Wenn das passiert ist auch bei manuellem zweiten Gang nur Leerlauf.

Ist der Ölstand OK ?

Ja. Voll i. O.

Hier meine Erfahrungen aus 150.000 km:

Verbrauch Stadt mit Klima: 11,0 ltr.

Verbrauch über Land 6-7,5 Ltr.

Verbrauch Durchschnitt 8,5 ltr.

Günstigster Verbrauch bei 140-180 km/h (kann man wg. der Automatik ja nicht beeinflussen)

Höchstgeschwindigkeit etwas über 250 km/h (Wert aus Tachoanzeige und langsamere bei 250 km/h abgeregelte Fahrzeuge)

Fazit: Ein sehr gutes Auto zu einem günstigen Preis.

... und in den USA ist ausser in CA auf fast allen Interstates die Geschwindigkeit auf 65 mls p.h. angehoben

Zitat:

@kleintita schrieb am 21. Juli 2010 um 19:37:58 Uhr:

0..100 : 8,5 s, v_max: 225 km/h.

Wen der hohe Verbauch ( 10- 13 l/ 100 km) nicht abschreckt, bekommt einen komfortablen Cruiser

mit super Ausstattung zum kleinen Preis.

Anfällig ist das altertümliche Automatikgetriebe; geht gern mal kaputt und ein Austausch ist nicht gerade billig.

Ich habe selber einen Accord 3.0 V6 seit einem 3/4 Jahr und bin sehr zufrieden.

Gruss !

Hallo

 

ich habe auch das gleiche Model seit 2013 Sommer

( Honda Accord Coupe 3.0 V6 Bj 1999)

Das dachte ich mir auch das es ein Getriebe probleme wehre aber ist es nicht !!!!

nur zu "INFO" es liegt an Motor gummi lager vorne rechts eine & unten inder mitte die reißen ab !!!

Es sind volgendes-- Getriebe 2.mal spülen lassen & frisches getriebe öil ausfüllen...und die gummi lagern aus tauschen lassen , dann leuft es wie geschmiert ....aber leider nur bei Honda service ....das getriebe Oil weckseln plus arbeits kostet um die 280,- euro) und die gummi teile mit einbau 100,-euro sind es um die 380,-euro

Übrigens die Gummi teile gibt es bei "Ebay" kann man bestellen !

da seit ihr viel günstiger dran ....

viel spass beim fahren

mfg

Kemal

Img-20131024-231220
Deine Antwort
Ähnliche Themen