ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Abrieb der Lackierung im Innenraum (Mittelarmlehne, Türgriffe)

Abrieb der Lackierung im Innenraum (Mittelarmlehne, Türgriffe)

Themenstarteram 1. Dezember 2009 um 11:25

Hallo Forum,

bereits beim Kauf meines SLK's war an einigen Stellen der rote Lack im Innenraum mehr oder weniger stark abgerieben (hab die rot-schwarze Innenausstattung inkl. Leder). Ich habe mich damals nicht davon stören lassen, weil ich das Phänomen bei fast allen SLK's die ich mir angeschaut habe (mit um die 100TKM) gesehen habe (egal welche "2-Farben"-Variante).

Nun überlege ich die Teile etwas auszubessern, oder sogar lackieren zu lassen. Letzteres sprengt natürlich im Dezember wahrscheinlich den Kostenrahmen, daher meine Frage: Gibt es bei MB einen Lackstift o.Ä. für den Innenbereich? Hat jemand so etwas schon gemacht?

In meinem Fall wären 2 kleine Stellen am Handschuhfach betroffen, eine 1cm breite und 15cm lange Stelle neben der Handbremse und die Türgriffe (Kann gerne Bilder reinstellen wenn Bedarf besteht).

Konnte über einen Freund in Erfahung bringen, dass der Mittelarmlehnen-Teil ihn rund 40€ gekostet hat (nur lackieren). Wie schaut es mit euren Erfahungswerten aus?

Danke für alle Anregungen,

gruß Luda

Beste Antwort im Thema
am 26. Juli 2013 um 13:21

Da kann ich Dir folgendes empfehlen mit super Ergebnis! In jedem guten Bastelgeschäft zu bekommen!

Aqua Color von Revell Anthrazit matt Nr.36109!Kosten für 18ml/3,EUR mit dem Pinsel fein auftragen!

Die Sache sind dann wieder wie Laden neu aus!

LG

Sam

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Sehr gut. Danke. Werde mich im Sommer um Restauration meines 320er kümmern

Hätte noch einen neuen Stift von Volico in Quarz zu verkaufen...

Hallo Zusammen,

bei mir ist soviel Abrieb, da lässt sich mit einem Stift Nix mehr machen...

Mittelkonsole, Handschuhfach, Armaturen (Aufsicht von Vorne) alles ziemlich schlimm.

Gibt es jemanden, der dieses professionell aufarbeitet?

Danke fürs Nachdenken und Grüße

Hajo

Zitat:

@HajoBN schrieb am 14. April 2020 um 17:38:26 Uhr:

Hallo Zusammen,

bei mir ist soviel Abrieb, da lässt sich mit einem Stift Nix mehr machen...

Mittelkonsole, Handschuhfach, Armaturen (Aufsicht von Vorne) alles ziemlich schlimm.

Gibt es jemanden, der dieses professionell aufarbeitet?

Danke fürs Nachdenken und Grüße

Hajo

hallo Hajo,

sollte das BN in Deinem Nicknamen für Bonn stehen, kannst Du Dich mal bei Uwe melden www.der-schwarz.de

Uwe bereitet die Innenausstattungen im Tausch im Neuwagenzustand auf und hat in der Regel von den gängigen Innenausstattungen Kombinationen vorrätig, somit muss man nicht eeeewig warten. Zu den Preisen kann ich jedoch keine Infos geben, da ich diese auch nicht kenne.

Zitat:

@frankman01 schrieb am 14. April 2020 um 18:22:13 Uhr:

Zitat:

@HajoBN schrieb am 14. April 2020 um 17:38:26 Uhr:

Hallo Zusammen,

bei mir ist soviel Abrieb, da lässt sich mit einem Stift Nix mehr machen...

Mittelkonsole, Handschuhfach, Armaturen (Aufsicht von Vorne) alles ziemlich schlimm.

Gibt es jemanden, der dieses professionell aufarbeitet?

Danke fürs Nachdenken und Grüße

Hajo

hallo Hajo,

sollte das BN in Deinem Nicknamen für Bonn stehen, kannst Du Dich mal bei Uwe melden www.der-schwarz.de

Uwe bereitet die Innenausstattungen im Tausch im Neuwagenzustand auf und hat in der Regel von den gängigen Innenausstattungen Kombinationen vorrätig, somit muss man nicht eeeewig warten. Zu den Preisen kann ich jedoch keine Infos geben, da ich diese auch nicht kenne.

Hallo Frank,

Vielen Dank! Mache ich.....

Hajo

@ j-sroka

Danke dir,

bei anthrazit matt hat mal jemand über Revell sehr kostengünstig auf eine Bestellmöglichkeit hingewiesen:

RAL 7021 = anthrazit matt = Revell Best-Nr 32109

Gibt es so was auch bei Quarz - grau im 1998er R170 (pre Facelift) ?

 

32175 von Revell

Hallo zusammen :)

Hat hier denn seit Themenbeginn noch jemand an seinem Fahrzeug etwas gemacht? Mich würde interessieren, wie gut/einfach sich der Ausbau der Konsole erledigen lässt und wie gut sich der gesamte Softlack ablösen lässt. Würde mich über Bilder freuen :)

Ich würde nämlich grundsätzlich auch davon ausgehen, dass die komplette erneuerung deutlich besser und haltbarer ist, als nur das punktuelle Nachtupfen. Das löst das Grundproblem des alternden Soflackes ja nicht.

Der Ausbau der hinteren Mittelkonsole ist eine Arbeit von 10 Minuten, wenn man weiß wie es geht.Die restlose Entfernung des alten Softlackes ist da schon etwas aufwändiger und bei der Anwendung falscher Mittel schadhaft für den Kunststoff.

Ich weiß wovon ich rede, denn ich habe schon einige Innenraumteile restauriert. Wenn du das selber machen willst, musst du mit ca. 100 Euro an Material rechnen.Wenn du möchtest kann ich das für dich erledigen. Dann bitte eine Nachricht senden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Abrieb der Lackierung im Innenraum (Mittelarmlehne, Türgriffe)