ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Lackierungen nicht mehr bestellbar?!

Lackierungen nicht mehr bestellbar?!

Mercedes SLK
Themenstarteram 22. April 2011 um 17:29

Hallo zusammen,

habe mir am Dienstag den SLK 350 in Diamantweiss Bright bestellt, am Mittwoch rief mich mein Verkäufer an und erzählte mir, dass er aus der Dispo eine Information bekommen hätte, dass diese Farbe und zwei weitere vom Werk gesperrt wurden.

Hat jemand von Euch Hintergrundinfos? Verkäufer vermutete evtl. aufgetretene Qualitätsprobleme bei den Ersten, die vom Band gelaufen sind...

Hab jetzt erstmal obligatorisch Obsidianschwarz geordert und werd nach Bremen fahren wegen der Designo-Innenausstattung und dabei die Finalentscheidung bezüglich der Farbe treffen...

Viele Grüße und vielen Dank für Infos...

Ähnliche Themen
14 Antworten

So ist es halt wenn MB vor lauter Profitgier das Gratis-Uniweiss nicht mehr anbietet was mir persönlich besser gefällt.

am 22. April 2011 um 17:49

Weißt Du zufällig, welche 2 anderen Farben vom Werk gesperrt worden sind?

Danke...

Themenstarteram 22. April 2011 um 19:47

Naja gut, mit Profitgier hat das glaube ich weniger zu tun... und gegen eine Alternative zum Uniweiss habe ich persönlich nichts!

Leider habe ich nicht herausbekommen, welche zwei anderen Farben es ebenfalls getroffen hat, sorry!

Mal schauen welche Designo-Farben machbar sind und zum Wagen passen! ;-)

am 22. April 2011 um 20:22

Dann wünsch ich Dir mal viel Glück bei der Farbwahl.

Wollte designo-mauritiusblau auf mein E-Klasse-Coupe bestellen. Der Freundliche meinte, die Farbe sei aus dem Programm für die E-Klasse genommen worden und würde daher 3500 Euro Aufpreis ohne Mehrwertsteuer kosten. Das war mir dann doch zu teuer. Hab mich jetzt für galenitsilber entschieden, gibts offiziell aber auch nicht auf der E-Klasse. Hoffentlich passt die Farbe auch.

Vielleicht kannste mich ja auf dem laufenden halten, für welche designo-Farbe Du Dich entschieden hast?

Gruß

mercerdes 239

Zitat:

Original geschrieben von Obsidian1983

Hallo zusammen,

habe mir am Dienstag den SLK 350 in Diamantweiss Bright bestellt, am Mittwoch rief mich mein Verkäufer an und erzählte mir, dass er aus der Dispo eine Information bekommen hätte, dass diese Farbe und zwei weitere vom Werk gesperrt wurden.

Hat jemand von Euch Hintergrundinfos? Verkäufer vermutete evtl. aufgetretene Qualitätsprobleme bei den Ersten, die vom Band gelaufen sind...

Hab jetzt erstmal obligatorisch Obsidianschwarz geordert und werd nach Bremen fahren wegen der Designo-Innenausstattung und dabei die Finalentscheidung bezüglich der Farbe treffen...

Viele Grüße und vielen Dank für Infos...

Wenn du kannst, würde ich erst einmal abwarten.

Eine Produktionssperre der Farbe heißt ja nicht, dass diese nie wieder hergestellt wird. Hab es bei Ford schon erleben müssen. Dort mussten sie die Produktion der Farbe Ultimate Green stoppen, da es Qualitätsprobleme gab. Nach ca einem Monat wurde die Farbe aber wieder ausgeliefert. ;)

Und Diamantweiss Bright ist einfach eine geile Farbe :)

Das Diamantweiss bright wird es wieder geben, es ist nur ein Engpass bei der R172er Produktion. Die Verantwortlichen hatten nicht mit der hohen Annahme des Weiss gerechnet, es wurden schon bei der C-Klasse Produktion immer wieder Überkapazitäten Weiss abgezogen.

 

am 23. April 2011 um 12:15

Zitat:

Original geschrieben von Obsidian1983

Naja gut, mit Profitgier hat das glaube ich weniger zu tun... und gegen eine Alternative zum Uniweiss habe ich persönlich nichts!

Leider habe ich nicht herausbekommen, welche zwei anderen Farben es ebenfalls getroffen hat, sorry!

Mal schauen welche Designo-Farben machbar sind und zum Wagen passen! ;-)

am 23. April 2011 um 12:18

Zitat:

Original geschrieben von Obsidian1983

Naja gut, mit Profitgier hat das glaube ich weniger zu tun... und gegen eine Alternative zum Uniweiss habe ich persönlich nichts!

Leider habe ich nicht herausbekommen, welche zwei anderen Farben es ebenfalls getroffen hat, sorry!

Mal schauen welche Designo-Farben machbar sind und zum Wagen passen! ;-)

Aber bei Designo-Lackierungen verzögert sich der Liefertermin um 6-8 Wochen, oder? Bei Produktionsanlauf eines neuen Modells kann es sich noch mehr verzögern, hat mir mein Freundlicher erklärt.

Die Sperre hat nichts mit Qualität zu tun sondern soweit mir bekannt mit Lieferengpässen.

Ebenso soll es mit Radio´s Audio 20 Lieferprobleme geben.

Lacke und Elektronik aus Japan.

 

am 23. April 2011 um 20:15

Genau.

Habe dieses Thema auch im E-Coupe-Forum gestartet.

Dort wird auch gesagt, dass einige "Zutaten", die man für Metalliclacke braucht, aus Japan kommen.

Folgende Farben sind lt. "meinem" Forum nicht mehr bestellbar: Tenoritgrau, Cupritbraun und Diamantweiß Bright.

Ich hoffe nur, dass meine bestellte Galenitsilber nicht dabei ist...

Themenstarteram 23. April 2011 um 21:18

Ist echt irre welche Verflechtungen es so gibt... Also Elektronikteile ist mir ja noch einleuchtend, aber von Lacken oder deren Zutaten wäre mir das nicht in den Sinn gekommen!

Vielen Dank für die vielen Infos!

am 27. April 2011 um 10:53

bei Produktionsschwierigkeiten können ganze Chargen von Lacken gesperrt werden. Dies kommt ab und zu vor. Wenn das Labor die Freigabe erteilt kann das Werk mit dem neue hergestellten Lack weiter arbeiten. Die gesperrten dürfen evtl. nicht mehr appliziert werden um den Schaden so gering wie möglich halten. Der Verkäufer hat zwar recht, aber er hat vom Lack keine Ahnung!

Zitat:

Original geschrieben von Obsidian1983

Ist echt irre welche Verflechtungen es so gibt... Also Elektronikteile ist mir ja noch einleuchtend, aber von Lacken oder deren Zutaten wäre mir das nicht in den Sinn gekommen!

 

Vielen Dank für die vielen Infos!

Die betroffene Lackfabrik für den Glitzereffekt ist nur 45km von Fukushima entfernt. Das Lackproblem haben nun alle Autohersteller, aber so lange schwarz nicht bei MB betroffen ist...mir egal. :D

 

Gruß

 

FilderSLK

am 27. April 2011 um 16:14

Zitat:

Original geschrieben von mercedes239

Genau.

Habe dieses Thema auch im E-Coupe-Forum gestartet.

Dort wird auch gesagt, dass einige "Zutaten", die man für Metalliclacke braucht, aus Japan kommen.

Folgende Farben sind lt. "meinem" Forum nicht mehr bestellbar: Tenoritgrau, Cupritbraun und Diamantweiß Bright.

Ich hoffe nur, dass meine bestellte Galenitsilber nicht dabei ist...

Habe bei meinem Freundlichen nachgefragt, Galenitsilber sei von den Japanproblemen nicht betroffen, aber Diamantweiß Bright und Tenoritgrau schon.

Bei bestelltem Standardradio Audio 20 sei lt. meinem Freundlichen nicht automatisch jede Bestellung betroffen. Man müsse dann individuell schauen, ob man einer der Betroffenen sei. Dann müsse individuell entschieden werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Lackierungen nicht mehr bestellbar?!