ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Ab wann gilt eine Neubestellung im Werk als "eingeplant"?

Ab wann gilt eine Neubestellung im Werk als "eingeplant"?

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 17. Oktober 2016 um 7:11

Liebe MB-Gemeinde, insbesondere die 213er unter euch und die, die es werden wollen. :) Morgen, am Dienstag, dem 18.10.2016 ist meine Neuwagenbestellung (S213) exakt zwei Monate alt. Laut der Timeline der Production Suite in meinem me-Account ist mit heutigem Tage noch nicht mal die Bestellung an das Werk überführt (siehe Screenshots in der Anlage). :( Wo genau schlummert denn der Vorgang so lange? Ich werde noch bekloppt hier. Vorfreude ist ja ganz schön, aber im Hinblick auf "Da ist aber auch noch rein gar nichts losgegangen!" und auf das Leasingende meines derzeitigen S213 (Anfang September), das nun Monat um Monat verlängert wird, ist hieraus schon fast Frust geworden. Zum Glück ist am anvisierten Lieferdatum 12.2016 (noch) nichts verschoben. Aber so langsam werde ich nervös.

Wie war das mit den Fristen denn genau bei euch? Bestellung - Einplanung - Lieferung? Habe am Samstag vom Cousin meiner Frau erfahren, dass er seinen S213 220d jetzt schon im Oktober bekommt. Er hatte unmittelbar nach der Bestellfreigabe im Juli bestellt.

Wer mal schauen möchte (ist der Bestellung ähnlich, ändert sich im Konfi immerzu - Das Fahrzeug ist in der gewünschten Zusammenstellung leider nicht mehr baubar. Wir haben geringfügige Änderungen vorgenommen, um Ihnen ein ähnliches Fahrzeug anzubieten.): M8360698

Bildschirmfoto-2016-10-17-um-06-53-10
Bildschirmfoto-2016-10-17-um-06-53-40
Beste Antwort im Thema

Hallo Foto-Dirk,

 

Also bei mir war es so,

Ich habe meine Bestellung (w213) am 11.04.16 aufgegeben und am 14.04.16 schon Post mit der Auftragsbestätigung bekommen.

 

Da stand drinnen unverbindlicher Liefertermin 4 Quartal. (Bei mir lag die lange warte zeit am Burmester 3D da dies erst ab September lieferbar war) aber sonst habe ich kein genaueres Lieferdatum erfahren.

 

Ich ging auch öfters zum freundlichen und hab nachgefragt, der wusste aber dann selbst auch immer nix neues oder genaueres. Per Me Account habe ich nicht versucht nachzuschauen, da gab es das ja noch nicht.

 

Ich bin dann am 27.07.16 wieder mal zum freundlich zum nachfragen. Da schaute er wieder in den Computer und da gab es immer noch nix neues zu meinem Wagen. Darauf rief er ich (nehme mal an in Sindelfingen) an und da erfuhr er dann, dass das Auto zwischen 08.08.16 und 22.08.16 eingeplant ist und am 26.08.16 auf jeden Fall den torpass erhält.

 

Ich hatte dann das Vergnügen dass der Wagen bereits am 19.08.16 zu meiner Niederlassung geliefert wurde und ich meinen dicken am 23.08.16 in Empfang nehmen durfte.

 

Aber etwas genaues habe ich wie gesagt auch erst ein paar Wochen vorher erfahren. Meine Wartezeit war auch der Horror! Vorallem wie mein dicker schon am Freitag den 19.08 in der Niederlassung stand und noch eingepackt war und ich noch bis Dienstag warten musste bis er aufgehübscht war. Ein sehr sehr langes Wochenende war das!!! :-( am liebsten hätt ich ihn schon am Freitag mitgenommen und selber ausgepackt. :-D

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Hallo Foto-Dirk,

 

Also bei mir war es so,

Ich habe meine Bestellung (w213) am 11.04.16 aufgegeben und am 14.04.16 schon Post mit der Auftragsbestätigung bekommen.

 

Da stand drinnen unverbindlicher Liefertermin 4 Quartal. (Bei mir lag die lange warte zeit am Burmester 3D da dies erst ab September lieferbar war) aber sonst habe ich kein genaueres Lieferdatum erfahren.

 

Ich ging auch öfters zum freundlichen und hab nachgefragt, der wusste aber dann selbst auch immer nix neues oder genaueres. Per Me Account habe ich nicht versucht nachzuschauen, da gab es das ja noch nicht.

 

Ich bin dann am 27.07.16 wieder mal zum freundlich zum nachfragen. Da schaute er wieder in den Computer und da gab es immer noch nix neues zu meinem Wagen. Darauf rief er ich (nehme mal an in Sindelfingen) an und da erfuhr er dann, dass das Auto zwischen 08.08.16 und 22.08.16 eingeplant ist und am 26.08.16 auf jeden Fall den torpass erhält.

 

Ich hatte dann das Vergnügen dass der Wagen bereits am 19.08.16 zu meiner Niederlassung geliefert wurde und ich meinen dicken am 23.08.16 in Empfang nehmen durfte.

 

Aber etwas genaues habe ich wie gesagt auch erst ein paar Wochen vorher erfahren. Meine Wartezeit war auch der Horror! Vorallem wie mein dicker schon am Freitag den 19.08 in der Niederlassung stand und noch eingepackt war und ich noch bis Dienstag warten musste bis er aufgehübscht war. Ein sehr sehr langes Wochenende war das!!! :-( am liebsten hätt ich ihn schon am Freitag mitgenommen und selber ausgepackt. :-D

Zitat:

@Foto-Dirk schrieb am 17. Oktober 2016 um 07:11:10 Uhr:

Aber so langsam werde ich nervös.

Moin, Dirk! Keep cool! Ich habe das Gefühl, dass die me-App noch sehr in den Kinderschuhen steckt. Wenn noch nicht mal die MB-Mitarbeiter und die Hotline wissen, wie sie funktioniert...!

Wir haben doch hier schon gelesen, dass ein direkt nach Bestellfreigabe geordeter S213 am vergangenen Freitag wie geplant ausgeliefert wurde (NEID!!!). Die bauen in Sindelfingen wie die Wilden - da bin ich mir sicher. Maßgabe ist m.E. ausschließlich das, was im System bei Deinem Freundlichen als Produktionszeitraum ausgewiesen ist.

Für meine Bestellung steht in me seit dem 10.10. "eingeplant" und bei der Überführung der Bestellung und Einbuchung in die Werksplanung "in Arbeit". Alles andere "folgt". Das glaube ich mittlerweile nicht mehr! Produktionszeitraum war 07. bis 19.10. - und so ungefähr wird das auch hinkommen.

Also: me ist ein schöner Gimmick, der aber noch bei weitem nicht so funktioniert, wie wir es gerne hätten!

Themenstarteram 17. Oktober 2016 um 9:05

Zitat:

@tmodellforever schrieb am 17. Oktober 2016 um 08:55:04 Uhr:

Zitat:

@Foto-Dirk schrieb am 17. Oktober 2016 um 07:11:10 Uhr:

Aber so langsam werde ich nervös.

Moin, Dirk! Keep cool! Ich habe das Gefühl, dass die me-App noch sehr in den Kinderschuhen steckt. Wenn noch nicht mal die MB-Mitarbeiter und die Hotline wissen, wie sie funktioniert...!

Wir haben doch hier schon gelesen, dass ein direkt nach Bestellfreigabe geordeter S213 am vergangenen Freitag wie geplant ausgeliefert wurde (NEID!!!). Die bauen in Sindelfingen wie die Wilden - da bin ich mir sicher. Maßgabe ist m.E. ausschließlich das, was im System bei Deinem Freundlichen als Produktionszeitraum ausgewiesen ist.

Für meine Bestellung steht in me seit dem 10.10. "eingeplant" und bei der Überführung der Bestellung und Einbuchung in die Werksplanung "in Arbeit". Alles andere "folgt". Das glaube ich mittlerweile nicht mehr! Produktionszeitraum war 07. bis 19.10. - und so ungefähr wird das auch hinkommen.

Also: me ist ein schöner Gimmick, der aber noch bei weitem nicht so funktioniert, wie wir es gerne hätten!

Hallo tmodellforever, danke für deine tröstenden und beruhigenden Worte. :) Du hast vollkommen recht, die Freundlichen hinken unserem Schwarmwissen hier total hinterher. Es täte manchem Kundenberater bei MB wirklich gut, einfach mal hier mitzulesen. Die Aussage meines Werkstatt-Vertrauten im Autohaus letzte Woche war ja "Zu me haben wir erst im November eine Schulung.".

Dennoch wird einem mit dem zur Verfügung stehenden Dienst schon irgendwie eine ungeduldige Erwartung geschürt. Es ist wiedermal das typische Problem, was wir ohne die Sache ansich gar nicht hätten. Gäbe es kein me-Portal, müsste ich nicht jeden Tag reinschauen. Rein theoretisch hätte man sich ja nach der Bestellung mit dem Satz aus der schritlichen Bestellbestätigung "Lieferung voraussichtlich Dez. 2016" zufrieden geben können bzw. müssen. Und schließlich kenne ich noch Zeiten (ich werde im Jan. 50), da haben wir auf ein Auto aus Pappe über 14 Jahre gewartet. Von der Seite her betrachtet gehts ja... :)

Ich habe mal bei mir nachgeschaut, wann so vor dem Überstellungstermin der Torpass eintrudelte... und das war in der Mehrzahl im Schnitt drei (3!) Wochen vor der Abholung im jeweiligen Werk (ganz egal, ob Sifi, HB oder RA)...

...da laut System die Produktion meines W213 in der 2. Dekade November (10.-20.11.) erfolgen soll, gehe ich davon aus, dass um den bevorstehenden Monatswechsel der Torpass bereits auf dem Weg zu mir ist...

...ich gebe mich keinen Illusionen hin und bin daher auch nicht enttäuscht, wenn zu diesem Zeitptunkt im Me-Konto bei "eingeplant" immer noch "folgt" steht... denn diesen Service gibt es ja erst seit ein paar Wochen und alle - besonders die seit dem Frühjahr zurückliegenden - Bestellungen müssen ja erstmal überhaupt (händisch?) erfasst werden, um zunächst wie bei den meisten hier die erste Stufe der Produktionsverfolgung sichtbar werden zu lassen...

...und das ja nicht nur für die E-Klasse, sondern auch für CLS und S-Klasse, wenn ich micht nicht irre...

...@tmodellforever hast schon recht: "keep cool"!

Man möchte dem TE sicher die Möglichkeit geben, noch auf den E350d umzubestellen...

@Foto-Dirk: Du hast doch designo bestellt. Könntest Dir die Zeit vertreiben und beim Excellence Center in Sindelfingen anrufen, ob Du noch eine Sonderfarbe bestellen kannst:

http://www.mercedes-benz.de/.../exklusivberatung.html

Die können bestimmt in die Produktionsplanung schauen

;)

Themenstarteram 17. Oktober 2016 um 17:28

Zitat:

@rus schrieb am 17. Oktober 2016 um 17:03:08 Uhr:

@Foto-Dirk: Du hast doch designo bestellt. Könntest Dir die Zeit vertreiben und beim Excellence Center in Sindelfingen anrufen, ob Du noch eine Sonderfarbe bestellen kannst:

http://www.mercedes-benz.de/.../exklusivberatung.html

Die können bestimmt in die Produktionsplanung schauen

;)

Nein. Kein designo!

Zitat:

@Foto-Dirk schrieb am 17. Oktober 2016 um 17:28:47 Uhr:

Zitat:

@rus schrieb am 17. Oktober 2016 um 17:03:08 Uhr:

@Foto-Dirk: Du hast doch designo bestellt. Könntest Dir die Zeit vertreiben und beim Excellence Center in Sindelfingen anrufen, ob Du noch eine Sonderfarbe bestellen kannst:

http://www.mercedes-benz.de/.../exklusivberatung.html

Die können bestimmt in die Produktionsplanung schauen

;)

Nein. Kein designo!

Hm. Vielleicht ziehst Du es noch in Erwägung? Ich meine: Erkundige Dich doch einfach mal ;)

JUBEL!! Heute wird mein Sternengleiter in Form gebracht und der Rohbau zusammengeschraubt. Es tut sich also doch noch was im me-Portal... Man muss nur geduldig sein. Ein bisschen Verspätung haben sie in Sindelfingen also offenbar (der ursprünglich avisierte Produktionszeitraum endet morgen...). Aber immerhin!

Zitat:

@tmodellforever schrieb am 18. Oktober 2016 um 07:52:29 Uhr:

JUBEL!! Heute wird mein Sternengleiter in Form gebracht und der Rohbau zusammengeschraubt. Es tut sich also doch noch was im me-Portal... Man muss nur geduldig sein. Ein bisschen Verspätung haben sie in Sindelfingen also offenbar (der ursprünglich avisierte Produktionszeitraum endet morgen...). Aber immerhin!

Gratulation!

Das Mercedes Me Portal schockt mich übrigens nun ein wenig :confused: Nun konnte ich endlich auch mein Fahrzeug hinzufügen, um die Produktionsschritte nachverfolgen zu können. Nur das Datum darin erschüttert mich jetzt echt.

Das Firmenangehörigengeschäft nennt mir weiterhin als unverbindlichen Liefertermin den November.

Über Mercedes ME steht da als Übergabe 01.2017 drin.

Liegen die Termin bei anderen auch so weit auseinander??

Gruß Jonny

Produktion

Auf "me" würde ich mich auch nicht verlassen, mir wurde 2. Dekade November versprochen, und im "me" steht 30.11.2016 als Auslieferungsdatum. Ich lasse mich einfach überraschen......

Ich möchte keinen neuen Thread aufmachen.

Daher meine Frage hier:

Seit heute ist nach einigen Wochen endlich der erste Fortschrittbalken weiter nach rechts gewandert und steht auf den Status "eingeplant".

Weiß jemand von Euch wann der Wagen abholbereit sein wird (ungefähr). Und es ist eine Werksabholung.

Zuletzt lagen glaube ich etwa 14 Tage dazwischen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Ab wann gilt eine Neubestellung im Werk als "eingeplant"?