ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Ab 200KM/H geht nichts mehr...

Ab 200KM/H geht nichts mehr...

Themenstarteram 25. September 2005 um 22:52

Hallo

Mein Freund hat sich vor kurzem ein Honda Civic V-TEC gekauft bj. 91. der auto geht übelst ab 6000U/min. geht er viel viel besser ab. Aber wir haben ein problem der auto fähr nur 200KM/H dann ist es schluß dann geht nichts mehr er hat 205/45 reifen mit 17Zoll felgen und ein Futschisu(so ähnlich) Endtopf. woran kann es liegen?? wir haben den Fehlercode ausgelesen und haben folgendes festgestellt Lamdasonde ist hin. kann es daran liegen?? Ich hab gehört das Futschisu auspuff dass schlechteste auspuff ist kann es auch an das liegen?? Voraus DANKE

MfG hayro85

Ähnliche Themen
56 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von metzers

*hust* wie zum teufel gibt es immer wieder irgendlwelche menschen die denken das der ee9 laut tacho 230 oder 240 fährt???

 

...

Oh mein Gott! Was bin ich nur für ein unmensch?!:mad:

ja schon...

du machst ihm falsche hoffnungen und auf grund davon denkt er sein auto wäre kaputt...

man kann einfach nichts behaupten was man noch nie erlebt hat...

also kann man schon aber es hilft niemandem..

aber so wie dus aufgefasst hast wars gar nicht gemeint ich wollte dich nicht steinigen :D

 

mfg metzers

Jetzt ist schon zu spät! jetzt hast du auf ewig verschissen!!:p

Ich dacht der unterschied zw Civic und CRX ist nicht so groß?!

musst du eigentlich unbedingt über 200kmh fahren???:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von V70R

Warum so kompliziert? Ich lese hier nichts davon, dass der Tacho angepasst wurde. Wenn nun also der Radumfang um 9% grösse rist, heisst das doch nun, dass auch die Geschwindigkeit 9% höher sein muss, als angezeigt. Somit also nicht 200, sondern 218km/h. Eigentlich erklärt das schon alles, oder seh ich das falsch?

da hat der V70R schon Recht ich sehe das auch so, ein EE9 sollte laut Tacho seine 220kmh schon fahren

einfach das gaspedal mal richtig durchtreten :D oder hochschalten :D

Themenstarteram 27. September 2005 um 0:19

Vielen Dank an alle für eueren Beitrag. Wir werden mal ein neuen Lamdasonde kaufen und einbauen Ich meld mich dann wieder...

MfG hayro85

Hi...

Habe 215/40 ZR16 auf nen EG3 und merke keinen Leistungsverlust...

Der fährt seit 14 Tage laut Tach genau 205 km/h auf der geraden...

Nach dem ich jetzt nen Fächer und eine Gruppe N drunter habe, zu den zusätzlich Modis.

Als ich das Auto 1997 zum 1. mal gefahren bin waren nur 170 drin.

Meine Freundin freut sich :D

Bei der Reifengröße muss der Tacho nicht angeglichen werden

Zitat:

Original geschrieben von civiced6

nich der auto sondern das auto!

Ja! Echt grauenhaft, du kamst mir zuvor.

Zitat:

Original geschrieben von Morkhero

einfach das gaspedal mal richtig durchtreten :D oder hochschalten :D

damit könnte es klappen

Zitat:

Original geschrieben von EsiBoy

Hi...

Habe 215/40 ZR16 auf nen EG3 und merke keinen Leistungsverlust...

Der fährt seit 14 Tage laut Tach genau 205 km/h auf der geraden...

Nach dem ich jetzt nen Fächer und eine Gruppe N drunter habe, zu den zusätzlich Modis.

Als ich das Auto 1997 zum 1. mal gefahren bin waren nur 170 drin.

Meine Freundin freut sich :D

Bei der Reifengröße muss der Tacho nicht angeglichen werden

jetzt kommen die Killer EG3´s schon nach Motor Talk, nunja, Besucher anderer Foren wissen wohl was ich damit meine ;)

Btw. wenn Du die Möglichkeit hat, mach doch mal den selben Versuch mit schön leichten schmalen Rädern (max 7x15). Du wirst Bauklötze staunen wie fix der EG3 wirklich sein kann und vor allem, das er doch eine ganze Menge weniger Sprit verbraucht :D

Der Morn

am 27. September 2005 um 17:57

205 mit nem EG3?

Mein EJ9 mit 195/50/R15 rennt ja mit hängen und würgen 200 auf der geraden und hat 90PS.

Durcdh deine Modifikationen wirst du wohl keine 15PS rausgeholt haben.

Manche Sachen kann ich einfach nicht glauben.

205 Berg ab mit Bullen im Nacken Heimweh und Kneipe vorraus OK aber nur so. Pack ich nicht (im Sinne von: glaube ich nicht)

Erstmal hat der keine 75 Ps sondern 61 KW laut Fahrzeugschein/Brief, habe auch nicht schlecht gestaunt.

Keine Ahnung warum, hat auch laut Fahrzeugschein ne Höchstgeschwindigkeit von 175 statt 170.

Andere EG3 Fahrer wollten es auch nicht glauben, bis sie es gesehen haben.. :D

Das Ding ist fast so schnell wie mein CRX, der Fährt laut Tacho nur unwesentlich schneller.

Meint ihr mich wurmt das nicht....

am 27. September 2005 um 18:31

Dann hat er ja 83PS.

Würde mich auch stören.

Ne mal im ernst. Wie kann denn soetwas sein. Ich kenne zwar von manchen Wagen das sie später vom Händler mit mehr Leistung angegeben wurden als man merkte das da mehr drin steckt aber das aufeinmal ein EG3 8PS mehr hat als andere. Komisch! Mir solls egal sein und dich wird es freuen das, dass Ding so gut geht.

Kann dir ja mal ne Kopie vom Brief schicken :D

Soweit ich weiss, kommt das Auto auch nicht aus Dtld., meine Freundin hat 1996 immer einen gesucht, aber keinen gefunden und da hat sie bei einem Händler einen bestellt und er kam dann mit dem EG3 LS an. Und da hiess es, der kommt aus dem Ausland.

Leider war ich zu dem Zeitpunkt noch nicht mit ihr zusammen und kann das heute nicht nach vollziehen.

Fahr den gerne, weil der wirklich los rupft, besonders ab 5000 U/min im 2 ten und 3ten Gang.

Haben früher immer im Gewerbegebiet unsere kleinen Rennen absolviert ( nicht gleich wieder Schimpfen :D), da geht im Vgl. ein EJ9 90PS schlechter...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Ab 200KM/H geht nichts mehr...