ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. A5 Sportback G-Tron - erste Erfahrungen

A5 Sportback G-Tron - erste Erfahrungen

Audi A5 F5 Sportback
Themenstarteram 21. August 2017 um 18:33

Bald sind ja die ersten Vorführer bei den Händlern und es wäre schön, wenn ihr eure Eindrücke von euren Probefahrten mitteilt. Ich habe den A5 G-Tron bisher nur stehen gesehen - und da kann ich nur sagen: Wie bei jeder andere A5 Sportback eben auch.

Den 170-PS-Motor, der auch im A5 zum Einsatz kommt, bin ich im Audi A4 Avant G-Tron gefahren. Und der Eindruck war wie bei heutigen CNG-Fahrzeugen üblich: Ist ein Auto, hängt gut am Gas und fährt nicht anders als ein gleichstarker Benziner. Halt nur sauberer, klimaschonender und der Sprit ist deutlich günstiger.

Jens

Beste Antwort im Thema

Ich durfte meinen G-Tron kürzlich abholen :) Da mich CNG grundsätzlich überzeugt (günstiger, lässt sich regenerativ herstellen, weniger CO2, kaum Stickoxide und Feinstaub) habe ich das Auto vor gut 2 Monaten ohne Probefahrt bestellt. Und ja, er sieht nicht nur wie ein normaler A5 aus, er fährt sich auch so. Der Motor ist sehr ruhig - besser als ein Benziner. Die S tronic schaltet gut und die Kombination kann ich sehr empfehlen. Kein Vergleich mit der S tronic (DQ200) aus meinem alten A3 Sportback. Sofern sich eine passende Tankstelle in der Nähe befindet, spricht m.E. gar nichts gegen CNG resp. den A5 G-Tron.

163 weitere Antworten
Ähnliche Themen
163 Antworten

Ich hole den thread mal hoch, da mich das Fahrzeug auch interessiert. :)

Ich durfte meinen G-Tron kürzlich abholen :) Da mich CNG grundsätzlich überzeugt (günstiger, lässt sich regenerativ herstellen, weniger CO2, kaum Stickoxide und Feinstaub) habe ich das Auto vor gut 2 Monaten ohne Probefahrt bestellt. Und ja, er sieht nicht nur wie ein normaler A5 aus, er fährt sich auch so. Der Motor ist sehr ruhig - besser als ein Benziner. Die S tronic schaltet gut und die Kombination kann ich sehr empfehlen. Kein Vergleich mit der S tronic (DQ200) aus meinem alten A3 Sportback. Sofern sich eine passende Tankstelle in der Nähe befindet, spricht m.E. gar nichts gegen CNG resp. den A5 G-Tron.

Wie sieht es mit den Reichweiten aus?

Mein bisheriger Durchschnittsverbrauch liegt bei ca. 4.5 kg (Stadt/Land), somit sind mit CNG etwa 420 km möglich.

Wollte mir auch einen A5 G-tron holen. Absolut überzeugendes Konzept. Leider aber kein Schiebedach, keine 20" Räder und kein Visual Cockpit bestellbar für den G-tron, somit habe ich mich dagegen entschieden.

 

Bei meinem :-) stand einer in der Werkstatt mit undichtem Gastank.

Ich bin kurz vor der Entscheidung mir den Wagen auch zu bestellen, wie ist die Erfahrung nach einer Woche.

Stimmt es, das bei G-tron alle 15000 KM der Öl Wechsel fällig wird?

Ich stehe auch kurz vor der Bestellung. Habe mich daher auch schon intensiv damit beschäftigt.

Es ist ein Inspektionsinterval von 15.000KM (Ölwechsel) vorgesehen.

Bin noch immer zufrieden und kann den g-tron bedenkenlos empfehlen. Es handelt sich aktuell um eine der besten Möglichkeit, um ökologisch und ökonomisch sowie komfortabel mobil zu sein. Die Betankung geht einfach - danach fährt das Auto geschätzte 2 Min. mit Benzin (wegen der Überprüfung der CNG-Qualität) und wechselt dann nahtlos wieder auf Gas zurück. Über eine Kontrollleuchte sieht man, ob das Fahrzeug im Erdgasbetrieb läuft. Eine kleine Kritik habe ich noch: Im Kombiinstrument fehlt mir die Kühlmitteltemp.-Anzeige, welche wegen der zusätzlichen Erdgas-Tankanzeige weichen musste. Es wäre schön, wenn der g-tron auch mit dem Virtual Cockpit verfügbar wäre und das dann dort besser gelöst wäre.

Ja. Die Anzeige der Kühlmitteltemp. und auch (viel wichtiger) der Öltemp. fehlt mir im Cockpit. Gibt es evtl. eine Möglichkeit, sich das anderswo anzeigen zu lassen???

Bei meinem geliebten A6 ist das so, wie es sich gehört: Wassertemp. & Öltemp.-Anzeige

20171005-194846

Ich habe gerade nochmals im Bordbuch nachgesehen. Offenbar soll die Motoröltemperatur über die Laptimer-Darstellung angezeigt werden können. Ob der Laptimer im g-tron zur Verfügung steht, muss ich mal überprüfen...

Hi, gibt es weitere Verbrauchs-Erfahrungen?? Danke

Guckst Du bei spritmonitor. Da ist ein A5 g-tron mit jetzt knapp 3.000 KM.

am 1. Dezember 2017 um 22:21

Hallo zusammen,

ich konnte gestern meinen A5 aus Ingolstadt abholen. Der Verbrauch lag nach 90% Autobahnanteil bei 4.3kg/100km.

Nach ein paar Stadtfahren lieg ich momentan bei 4.7kg/100kg.

am 8. Dezember 2017 um 13:26

Zitat:

@Simplon77 schrieb am 1. Dezember 2017 um 22:21:52 Uhr:

Hallo zusammen,

ich konnte gestern meinen A5 aus Ingolstadt abholen. Der Verbrauch lag nach 90% Autobahnanteil bei 4.3kg/100km.

Nach ein paar Stadtfahren lieg ich momentan bei 4.7kg/100kg.

Hallo,

dürfte ich erfahren wie die Fahrweise war? Bewusst sparsam oder auch mal zügig?

Stehe auch kurz vor der Kaufentscheidung da Audi ja schöne Rabatte bzw. Umweltprämien zahlt. Liege jetzt 33,5% unter dem Listenpreis.

Ich habe Angst, dass der Wagen doch etwas untermotorisiert ist. Aber das ist ja eh eher subjektiv in Abhängigkeit was man vorher gefahren ist.

LG

Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. A5 Sportback G-Tron - erste Erfahrungen