ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. A5 Sportback MY21 Fahrwerk S-Line

A5 Sportback MY21 Fahrwerk S-Line

Audi A5 F5 Sportback
Themenstarteram 5. März 2021 um 15:02

Servus Leute,

 

habe mir aktuell einen Audi A5 SB S-Line konfiguriert und dort hat man ja die Möglichkeit das Fahrwerk mit Dämpferregelung auszuwählen.

 

Was genau ist das und ersetzt es dann das S-Line Fahrwerk und kriegt es dann wieder das höher gelegene Standardfahrwerk? Ich blicke da nicht so richtig durch. Vielleicht kann mir hier jemand beim aktuellen Modell sagen welche Fahrwerke beim S-Line Paket gehen und was Sinn macht. Der A5 würde 19“ Felgen bekommen und sollte insgesamt noch für Langstrecken komfortabel sein. Danke!

 

Meine Konfiguration: www.Audi.de/AGTK0R4F

Ähnliche Themen
14 Antworten

Wenn Du S-Line als Ausstattungslinie wählst bekommste das normale Sportfahrwerk mit Tieferlegung, glaub 10mm. Das kannste ersetzen durch das Fahrwerk mit Dämpferregelung. Die Höhe ändert sich dadurch nicht. Wenn Du das Standardfahrwerk willst, mußt Du eine andere Linie wählen.

Trotz Dämpferregelung ist bei mir mit 18" Ende Gelände, der 5er ist keine Sänfte und relativ hart abgestimmt.

Warum fehlen Dynamiklenkung, Laser, großer AdbluTank, usw?

Themenstarteram 6. März 2021 um 10:27

Danke erstmal für die Infos! Also ich komme vom BMW 420d xDrive Gran Coupé M-Sport ohne adaptivem Fahrwerk mit 18" Reifen. Kenne mich bei Audi noch nicht so gut aus, da selber nie besessen. Verglichen mit dem BMW wie ist das? Das Fahrwerk vom BMW finde ich ok, Lenkung ist auch direkt.

Zu deinen Fragen:

1. Dynamiklenkung habe ich nicht als so wichtig erachtet. Ist die Lenkung vom A5 so schwammig, dass das notwendig ist?

2. Habe ja die Matrix-LED. Welchen Vorteil bietet denn das Laserlicht?

3. Was verstehst du unter usw?

Danke erstmal!

Ich kenne nur den Unterschied vom G21 3er zum aktuellen A4. Da ist das Sportfahrwerk des A4 in etwa so, wie das Standardfahrwerk des 3er abgestimmt. Gestern wurde unser A4 mit Sportfahrwerk gegen einen neuen A5 mit Sportfahrwerk getauscht. Der A5 wirkt nochmal etwas sportlicher abgestimmt. Aber noch sehr komfortabel auf aktuell 17" Winterreifen. Dynamische Fahrwerke bin ich aber noch nicht gefahren. Nur mal das Luftfahrwerk im A8, aber die Spreizung von dort wird wohl kaum relevant sein. :)

Dynamiklenkung braucht es mMn nicht. Die passt je nach Situation den Lenkwinkel an - weniger kurbeln beim Parken etc. Wenn man es sehr sportlich mag (und vom BMW eine sehr direkte Lenkung gewohnt ist) evtl eine Option. Aber für mich den Aufpreis nicht wert. Audi ist zwar nicht so direkt wie BMW, aber jetzt auch nicht wie die Franzosen. Dafür liegt ein Audi aber auch ruhiger auf der Autobahn, dass man weniger korrigieren muss.

Laserlicht bringt die dynamische Lichtinszenierung mit sich (optische Spielerei im Dunkeln der Leuchten) sowie den zusätzlichen Laserspot wenn man das automatische Fernlicht aktiviert hat und die Kamera auf einer geraden Strecke nichts vor sich erkennt. Leuchtet dann bis zum Horizont in etwa. :) Muss man auch selber entscheiden, ob es einem das wert ist.

Der große AdBlue Tank sollte auf jeden Fall mit rein. Ich persönlich würde auch noch die Interieurelemente in Kunstleder empfehlen. Die Werten das Interieur für ein paar Mark nochmal ordentlich auf. :)

Habe auch Dynamiklenkung und Dämpferregelung.

Dynamiklenkung ist angenehm, ohne geht aber genau so gut.

Dämpferregelung. Wie vorab schon geschrieben. Der A5 ist hart, da ändert auch die Dämpferregelung nichts dran. Auch bei mir liegen die 20" im Keller weil Restkomfort einfach zu wenig. f

Fahre 18 Zoll Sommer wie Winter. Die Autobahnpiloten sehen das gewöhnlich anders. Dort sind die Schlaglöcher und Hubbel auch seltener als auf Land- und Stadtstraßen.

Das Matrix Licht reicht mir persöhnlich völlig. Das Laserlicht ist nur selten einsetzbar und wird häufig nur wegen der damit verbundenen Lichtinzenierung bei Ab/Aufschließen mit bestellt.

Persönlich würde ich die Rundumkammeras nicht mehr missen wollen.

In deiner Konfig ist keine Garantieverlängerung geplant !

Noch mal zum Hauptthema Fahrwerk: Um den maximal möglichen Komfort in Verbindung mit einigermaßen akzeptabler Optik zu erzielen, geht kein Weg am Dämpferfahrwerk vorbei. Wenn Du entsprechendes gewohnt bis (M-Fahrwerk) gehen die 19" Räder in Ordnung, ich hab mich bewußt dagegen entschieden.

Die Dyamiklenkung ist maßlos überteuert für das was sie bietet. Eine einfache Progressivlenkung für 200Euro hätte es genauso getan. Trotzdem mag ich die Wirkung beim Abbiegen/Kurvenfahren, das Auto wird um einiges handlicher. Merkt aber erst wenn man auf eine normale Lenkung wechselt. Leider wie so oft ist die Lenkung viel zu leichtgängig, bei normalem Tempo ist das ja noch okay, aber auf der AB? In Verbindung mit der imo recht hohen Seitenwindempfindlichkeit des A5 wirkt das nicht sonderlich souverän. Laser würde ich wieder nehmen, die Sichtweite ist schon heftig. Außerdem mag ich diese Lichtspiele, auch am Tag.

Mit usw sind abhängig von den persönlichen Präferenzen gemeint:

- Infrarot-Frontscheibe

- Lenkradheizung

- Standheizung

- ausziehbare Sonnenblenden

 

Eiche grau würde ich auch wieder nehmen, habs nicht bereut.

Da hilft wohl nur Probefahren. Wo kommst Du denn her? Eventuell ist ja ein User in der Nähe.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass der A5 mit Sportfahrwerk härter ist, als ein 4er m-Sport (der für dich ja ok ist).

Zur Höhe mit Dämpferregelung:

Beim B8 war es so, dass die Tieferlegung mit DR entfallen ist. Ob es beim B9 auch so ist, müsste man mal messen und vergleichen. Aus diesem Grund habe ich die DR nicht geordert und bin zufrieden mit der Härte (Frau und ich, beide Bandscheibenvorfall).

Im Anhang ein Foto von meinem mit Sportfahrwerk / 20" von der Seite und eins von User Josh (Radmitte-Kotflügel sind ca. 375 mm).

Werde nachher mal messen und die Angaben nachreichen.

Meiner
Dr
Themenstarteram 6. März 2021 um 11:32

Top, herzlichen Dank für die vielen Eindrücke. Die meisten meiner Touren sind auf der Autobahn und da mir die 18-Zöller ab Werk nicht gefallen werde ich dann 19" + Adaptives Fahrwerk nehmen und für den Winter dann 18".

Wie muss ich mir die Dynamiklenkung dann vorstellen? Strafft sie meine Lenkung auf der Autobahn und lockert sie diese wieder in der Stadt? Weiß nicht, ob mir das 1000€ wert wäre, wenn die Lenkung standardmäßig schon ok ist. In meinem BMW habe ich aktuell die Möglichkeit über einen Drive Mode Selector die Lenkung zu verhärten. Im Sportmodus ist sie dann schon arg straff, dass es fast schon nervig ist. Insofern reicht mir in 99% der Fälle im BMW zumindest die Standardlenkung.

Themenstarteram 6. März 2021 um 11:38

Zitat:

@Explosivo schrieb am 6. März 2021 um 10:55:24 Uhr:

Ich kenne nur den Unterschied vom G21 3er zum aktuellen A4. Da ist das Sportfahrwerk des A4 in etwa so, wie das Standardfahrwerk des 3er abgestimmt. Gestern wurde unser A4 mit Sportfahrwerk gegen einen neuen A5 mit Sportfahrwerk getauscht. Der A5 wirkt nochmal etwas sportlicher abgestimmt. Aber noch sehr komfortabel auf aktuell 17" Winterreifen. Dynamische Fahrwerke bin ich aber noch nicht gefahren. Nur mal das Luftfahrwerk im A8, aber die Spreizung von dort wird wohl kaum relevant sein. :)

Dynamiklenkung braucht es mMn nicht. Die passt je nach Situation den Lenkwinkel an - weniger kurbeln beim Parken etc. Wenn man es sehr sportlich mag (und vom BMW eine sehr direkte Lenkung gewohnt ist) evtl eine Option. Aber für mich den Aufpreis nicht wert. Audi ist zwar nicht so direkt wie BMW, aber jetzt auch nicht wie die Franzosen. Dafür liegt ein Audi aber auch ruhiger auf der Autobahn, dass man weniger korrigieren muss.

Laserlicht bringt die dynamische Lichtinszenierung mit sich (optische Spielerei im Dunkeln der Leuchten) sowie den zusätzlichen Laserspot wenn man das automatische Fernlicht aktiviert hat und die Kamera auf einer geraden Strecke nichts vor sich erkennt. Leuchtet dann bis zum Horizont in etwa. :) Muss man auch selber entscheiden, ob es einem das wert ist.

Der große AdBlue Tank sollte auf jeden Fall mit rein. Ich persönlich würde auch noch die Interieurelemente in Kunstleder empfehlen. Die Werten das Interieur für ein paar Mark nochmal ordentlich auf. :)

Danke! Aus was sind die Interieurelemente denn wenn ich das nicht mit Kunstleder ordere?

Mir war es die 1000€ nicht wert, u.a. auch wegen der Beiträge zu "Defekten und Tausch der DL".

https://www.motor-talk.de/suche.html?...

ob und wann diese Defekte abgestellt wurden, kann ich nicht sagen.

Interieurelemente Kunstleder:

auch wenn es Kunstleder ist, für die 290€ wertet es den Innenraum auf. Auch auf Grund der farbigen Naht.

Tür
Innenraum
Größer

Optisch bist Du mit den 19" auf der besseren Seite, keine Frage. Das Angebot von schönen 18" ist mager, ist natürlich subjektiv. Schau Dir die Felgen auf jeden Fall in echt an, wirken oft anders wie auf Bildern.

Die Dynamiklenkung hat so erstmal nichts mit der Lenkkraftunterstützung zu tun, das ist ein anderes Thema.

Dynamiklenkung

Themenstarteram 6. März 2021 um 17:00

Zitat:

@Cokefreak schrieb am 6. März 2021 um 11:42:55 Uhr:

Mir war es die 1000€ nicht wert, u.a. auch wegen der Beiträge zu "Defekten und Tausch der DL".

https://www.motor-talk.de/suche.html?...

ob und wann diese Defekte abgestellt wurden, kann ich nicht sagen.

Interieurelemente Kunstleder:

auch wenn es Kunstleder ist, für die 290€ wertet es den Innenraum auf. Auch auf Grund der farbigen Naht.

Die Bilder die du angehängt hast sind schon das Kunstleder oder ist das die Standardverkleidung?

Jepp, das ist die Kunstlederausstattung.

Irgendwo hier im Forum gibt es auch Fotos wie es ohne aussieht............

Ohne Interieurelemente in Kunstleder ist die Verkleidung an der Mittelkonsole in Plastik und die Armlehnen in Softtouch (ähnliches Material wie oben auf dem Armaturenbrett). Kommt besonders gut bei S-Line Interieur, da so die weisse Kontrastnaht auch auf Armlehnen und Mittelkonsole zu finden ist.

Themenstarteram 6. März 2021 um 19:07

Ohje, dann muss ich das wohl noch extra dazu ordern... Im BMW war das soweit ich weiß Standard...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. A5 Sportback MY21 Fahrwerk S-Line