ForumA4 B5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B5
  7. a4 avant : farbe und bose system

a4 avant : farbe und bose system

Audi A4 B5/8D
Themenstarteram 30. Juni 2004 um 14:22

Hallo,

ich habe da ein entscheidungsproblem:

1. Lohnt sich die Investition in ein Bose mit Nav Plus wirklich. Hört man den Unterschied, in Bezug auf die verschiedenen Quellen. Gerade bei MP3 halte ich dies für fragwürdig.

2. Unterschiede in der Pflege von ebonyschwarz und schwarz als normale farbe

besten dank für eure hilfe,

gruss

gordon.

werde mir heute den a4 avant bestellen.....:-)

Ähnliche Themen
33 Antworten

@ Testsieger

Ich habe das ganze Programm mit BOSE und Audi schon durch. Bose stimmt mir zu, kann aber nichts machen, weil er nicht darf. Audi sagt "Stand der Technik" und kein Reklamationsgrund. Also habe ich die A****-Karte gezogen. Dazu hatte ich schon einen ellenlangen Thread im Forum. Wenn ich irgendwann mal Zeit habe, werde ich das entsprechend veröffentlichen (Autobild etc.). Berufsbedingtbleibt mir leider zu wenig Freizeit, die ich nicht auch noch damit vergeuden kann/will. Mein bisher Freundlicher in Marburg will nächste Woche versuchen Papier zwischen Hochtöner und Abdeckung zu basteln. Denn damit scheint das Rauschen größtenteils zu verschwinden. Ist halt nur eine Bastellösung aber wenigstens ist er im Gegensatz zu Audi bemüht mir zu helfen.

Gruß aus Marburg,

Björn

Also eine Art Grundrauschen habe ich auch, aber nur wenn ich keine Musik anhabe und wenn der Motor nicht läuft (spätestens dann hört man nix mehr).

Jetzt mal zu den Bässen, also wenn ich den Tiefenregler aufdrehe vibriert das ganz Auto. Ich nehme an ihr habt den Tiefenregler mal voll aufgedreht?!?

Ich bin vom BOSE begeistert und würde es immer wieder nehmen.

Greets

AST9

Hi,

Grundsätzlich gilt ob im A8 oder A2, ob bei Dc oder Audi oder sonst wo - die vom Hersteller verbauten Geräte und Boxen sind prinzipiell für das was sie kosten Schrott und auf keinen Fall Ihr Geld wert. Auch wird mittlerweile bei vielen Herstellern die Musik direkt (also so bescheuert wie bei Opel) verbaut oder es werden abweichende Größen und besondere Beleuchtungsfarben genommen um das Nachrüsten mit einer gescheiten Mucke zu erschweren. Denn wer will schon anfangen in einem Neuwagen zu basteln oder sich das Gesamtbild seines Innenraums zerstören.

Ich habe Bose drin (noch ohne Fahrgeräuschdingenskirchen), aber ob ich dies bei einem Neukauf wieder nehmen glaube ich nicht.

Mein A4 ist Brilliantschwarz. Und wenn man die Farbe Schwarz wählen will, sieht der A4 hier wesentlich besser aus als in allen anderen Schwarztönen (Ich habe Kirschschwarz noch nicht gesehen). Allerdings -

ist die Farbe auch empfindlicher und man sieht alles. Also wer schön sein will muss leiden, waschen und polieren.

Bei Audi wird (habe ich mir sagen lassen) zu Prüfzwecken in Brilliantschwarz lakiert, hier erkennt man am Besten ob was nicht stimmt.

 

cu

pp

am 2. Juli 2004 um 15:16

Auch mal Senf dazu geben...

 

Ich fahre A4 Avant 2.5 TDI, Brilliantschwarz mit Glanzpaket, DVD-Navi mit 6fach-Wechsler und Aktivboxen.

Zur Farbe: Ich habe bewusst Brilliantschwarz genommen, weil es einfach richtig dunkel ist und mir daher besser gefällt. Dazu das Glanzpaket, weil es mit dem B-Schwarz einfach den tollsten Kontrast bietet. Meine Erfahrung (nach zwei b-schwarzen und einem mauritiusblauen) a 4: Die Perleffekt-Lackierung muss ich einmal pro Jahr, das b-schwarz 2-mal im Jahr wachsen. Dann nimmt man keine Bürstenwaschstraße und hat auch nicht das geringste Problem mit Kratzern. Mein letzer Brilliantschwarzer hat nicht eine Bürstenwaschstraße gesehen und nach 2 Jahren und knapp 100.000 km noch fast wie neu dagestanden. Beim mauritiusblauen hat mir eine Polo-Fahrerin nach 2 Monaten den Dauertest ruiniert, als sie auf Höhe meiner Rückbank zum Stehen kam.

Zum Soundsystem: Sowohl Radio als auch CDs als auch MP3-Sticks klingen hervorragend. Kein Rauschen, ausreichender Bass und klare Höhen. Ich höre keine allzu laute Musik im Auto, und ich bin vom Klang begeistert. Besonders audiophile Menschen (wie offensichtlich Peter Panter) mögen da höhere Ansprüche haben, aber gerade in der von mir gewählten Kombination mit dem DVD-Navi musst Du richtig Geld in die Hand nehmen um ein Paket zusammenzustellen was diese Leistungen zusammenbringt:

Navi (DVD)

6-fach-Wechsler im Handschuhfach

2 Steckplätze für MP3-Karten

Freisprecheinrichtung über Bluetooth mit Steuerung über Navi / Adressbuch

10 Lautsprecher

Und das ganze dann noch in einer qualitativ derartig hochwertigen Einbauform - da passt alles, stimmt das Gesamtdesign (auch Beleuchtung Navi / Bedienungselemente / Instrumente aufeinander abgestimmt) und ich muss mich um kein Kabel kümmern.

Also: Wer was Besseres im Auto will, muss richtig tief in die Tasche greifen, wenn es dann auch noch im Gesamtbild gut aussehen soll, dann wird's erst recht teuer.

Ich habe weder Brilliantschwarz noch die "normale" Anlage mit den "normalen" Boxen je bereut. BOSE hab ich mir angehört, war mir das Geld nicht wert.

Hallo,

Habe letzte Woche mein A4 Avant 1.9Tdi Quattro S-line tiefgrün in Neckarsulm abgeholt. Bin bis jetzt rundum zufrieden. Was dieses ominöse Rauschen beim BOSE mit Audiopilot angeht, bin ich eher der Meinung, dass es von der Bluetooth FSE herrührt.

Auch die funktionniert mit meinem SE T610 bisher einwandfrei (T610 mit software R4c003) Ansonsten bin ich doch recht zufrieden mit der Soundanlage. Ich finde man muss immer ein Kompromiss zwischen dem Aussehen und der Leistung einer Sound- und Navianlage machen. Viele Nachrüstanlagen sind sicher besser, nur eben ... nachgerüstet. Ich persönlich bevorzuge ordentlich eingebaute und eingebundene Anlagen ab Werk.

am 2. Juli 2004 um 21:48

Zitat:

Was dieses ominöse Rauschen beim BOSE mit Audiopilot angeht, bin ich eher der Meinung, dass es von der Bluetooth FSE herrührt.

das ist sicher nicht so. ich habe keine fse. kann sein dass es mit bluetooth auch rauscht, aber es ist nicht das gleiche rauschen wie bei meinem wagen.

gruss

reto

Hi,

ich habe vor gut einer Woche meinen alten A4 bj 2001 mit BOSE Soundsystem gegen einen neuen A4 Avant in Brilliantschwarz ebenfalls mit BOSE Soundsystem getauscht (Leasing abgelaufen).

Dabei ist mir aufgefallen das der Sound um klassen besser geworden ist. Wo ich im alten immer ein leichtes Hintergrundrauschen hatte ist das neue einfach völlig klar. Auch der Bass kommt deutlich stärker rüber, insb. auch bei niedriger lautstärke.

Ich würde daher auf jedenfall Empfehlen sich den Unterschied (BOSE vs. "normale" Anlage )beim Händler mal anzuhören. Mein Eindruck ist das Audi hier nachgebessert hat.

Was die Farbe angeht so bin ich hin und her gerissen. Einerseits sieht der Wagen wenn er sauber ist einfach super genial aus. Brilliantschwarz, Glanzpaket, S-Line Exterieur Paket, S-Line 18" Felgen... Auch nach 8 Tagen schaffe ich es nicht ohne ein Lächeln einzusteigen :-). Andererseits sieht man einfach ALLES. Jedes Staubkorn was sich absetzt springt förmlich ins Auge des betrachters. Wer den wagen also viel bewegt der wird wohl praktisch nie ein sauberes Auto haben.

Ich bin trotzdem glücklich mit meiner Wahl. Wer jedoch ein pflegeleichtes Auto fahren will dem man den Dreck nicht ansieht, der lässt besser die Finger von der Farbe.

(Hab hier n Foto wo man den Staub gut sieht. Da ist der Wagen 2 Tage alt und hat 500 km drauf.)

(foto vergessen :))

... wenn schwarz, dann brillant (ist einfach das "schwärzeste") ... aber genau aus diesem Grund (Foto von LordSam) ... hab ich meinen kurz vor dem Bau noch von B-Schwarz in lichtsilber umbestellt ... der Staub bzw. das Wegwischen des selben würde mich umbringen :D

Zum Bose kann ich nix sagen, bin zwar ein audiophiler Mensch (aufgrund der Konstruktion eines Fahrzeugs ist "audiophiler Hörgenuß" im Auto sowieso nicht möglich ;) ... dafür ist das Wohnzimmer geigneter) ... aber im Auto reicht mir die "normale" 10 Lautsprecher umfassende Aktivanlage von Audi ... hab erst vor kurzem ne CD von Queen in meiner Sammlung gefunden ... "Jazz" ...... "fat buttom girls" und "Mustafa" kommen sowas von geil rüber :D ... mehr braucht kein Mensch ... vor allem nicht für über 500,- ....

Gruß

ralle

Ich habe auch ein paar Anmerkungen zu BOSE:

1.: ein guter Rat: vergleiche die Aktivboxen mit BOSE selber und zwar IM GLEICHEN AUTOTYP. Das soll heissen, nicht AktivLS im Avant und BOSE in der Limousine. Jedes Auto hört sich nämlich signifikant anders an.

2.: das BOSE ist je nach Modell klangmässig sehr unterschiedlich. Bei meinem A3 BJ02 war das BOSE klanglich enttäuschend, dafür hat es bis zum Lautstärkereglernanschlag nicht übersteuert. Im A6Avant BJ99 sind die AktivLS unglaublich gut gewesen, der Bass war Wahnsinn.

In meinem A4 Cabrio ist BOSE ein Muss, spätestens wenn das Verdeck offen ist, hören sich die Original AktivLS nur noch wie mutiertes Papier an. BOSE hingegen hat zwar einen etwas geringeren Bass als vorher aber immer noch einen super Sound.

Leider muss das nichts für Deinen Avant heissen.

Also: suche Dir (zur Not bei einem zweiten Händler) einen Avant mit und einen ohne BOSE und nimm ein wenig Musik mit, die Du gerne hörst. Dann höre mal sehr leise und auch mal etwas lauter.

Ich würde nur meine eigenen Ohren darüber entscheiden lassen, immerhin sind die Geschmäcker verschieden.

Was Du mit BOSE harken kannst, sind Techno-Rave hardcore Bassattacken. Dafür ist das System nicht gebaut. Aber ich rate mal einfach, dass Du das nicht möchtest.

Ein signifikanter Vorteil ist, dass Du nichts mehr rumbasteln musst.

..ich habe vor kurzem auf einem audi treffen mit einem entwickler von canbussoftware gesprochen bezüglich des rauschens. er hat mir erklärt, dass das vom dvd laufwerk des navi stammt. und zwar dann wenn man die tür öffnet oder zum beispiel die bremse kurz tritt wird das system quasi schon vorab gebootet. ich habe mich damals gewundert, wenn man nach 'ner weile ins auto kommt und es rauscht. solche vorab "boot" vorgänge sind wohl mittlerweile in der autoindustrie gang und gebe. es gibt bei anderen herstellern auch bernzinpumpen die mit öffnen der tür quasi schon beginnen druck aufzubauen... also ist schon beängstigend was da mittlwerweile an technik drin steckt....

am 4. Juli 2004 um 20:00

hi,

ich habe vor ca. 5 wochen meinen neuen audi abgeholt... mit bose. ich habe kurz vorher.. ca 10 wochen.. .einen ebenfalls nagelneuen a4 probe gefahren... ohne bose. der unterschied beträgt welten! der bass ist bei etwas lauterer musik trotz klarem klang so stark, dass ich es in der brust unangenehmn spüre ;) und rauschen ist bei mir auch nüscht... null... nada.

vielleicht sollten sich die, die über bose meckern und ein älteres modell haben ihrerseits mal in ein neues auto setzen? für mich persönlich war es die richtige entscheidung. mehr sound brauche ich nicht.

grüße

stefan

Hi,

@ kiste :

ja bei Lauter Musik (ab 15 der Lautstärkeanzeige) sag ich ja nix.

Aber bei Lautstärke 8-10 beim normalen Fahren klingt jeder Opel besser !!!!

Schade, eine Loudnessfunktion hätte hier sicherlich geholfen.

Und es kann ja nicht sein, dass man an einem Bose System immer als erstes den Bass voll auframmeln muss um was zu hören !

Meiner ist 11/03 gebaut also auch nicht soooo alt.

Allerdings noch ohne Dynamische Klangreglung.

Tschüss

Ralph.

hmmmm....

 

Also, wenn ich mir das hier so durchlese, kommt mir langsam der Verdacht, daß Audi heimlich, still und leise bei der BOSE Kiste nachgebessert hat. Ich meine, mein Auto ist vom November letzten Jahres und insofern nicht wirklich alt. Vielleicht hat es, wie ich von Anfang an vermutet habe, doch noch Probleme mit dem neueren BOSE Sound gegeben und die jetzt frisch ausgelieferten Autos scheinen nicht mehr zu rauschen. Ich selbst habe das bisher nicht nachprüfen können. Ich kann nur sagen, daß ich aus allen Lautsprechern ein starkes Rauschen habe. Diese neuen Infos werde ich diese Woche mal bei meinem Freundlichen gegenchecken lassen.

Gruß aus MR,

Björn

am 5. Juli 2004 um 11:22

Neues Bose (25.6.2004)

 

Hi,

hab meinen A4 Avant vor kurzem abgeholt, mit Bose und Navi Plus. Kurzgesagt: Ich bin BEGEISTERT vom Klang der Anlage. MP3s hören sich bei mir extrem gut an ! Die Boxen sind meiner Meinung nach allemal ihr Geld wert.

Grüße,

Dirk

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B5
  7. a4 avant : farbe und bose system