ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 Cabrio Wassereinbruch im Kofferraum

A3 Cabrio Wassereinbruch im Kofferraum

Audi A3 8P
Themenstarteram 27. Juni 2011 um 18:47

Hallo liebe Community!

Wir sind gestern aus einem dreiwöchigen Kanadaurlaub zurück gekommen, haben uns heute wahnsinnig drauf gefreut wieder in unser Audi A3-Cabrio einzusteigen (gekauft September 2010) .. Als wir unsere Einkäufe ausgeladen haben, haben wir die Beschwerung gesehen.. Der ganze Kofferraum steht voller Wasser.. Alles ausgeräumt. Teppich und Windschottverpackung haben Schimmelflecken und unter der Styroporform,wo normalerweise das Ersatzrad drin ist... in dieser Wanne im Kofferraum steht das Wasser etwa 1-2 cm hoch.. Beim Händler angerufen, Termin in der Werkstatt erst nächste Woche :-( Das Cabrio steht die ganze Zeit draußen, es hat aber nicht wesentlich geregnet hier... Jetzt meine Frage: Ist das einem A3-Cabrio Besitzer auch schon passiert?? Oder haben wir ein Modell mit all den Kidnerkrankheiten, die das A3-Cabrio so hat.. z.B. waren wir schon dreimal wegen verdrehter Gurte damit in der Werkstatt.. Das wird langsam etwas frustrierend....

Ähnliche Themen
24 Antworten

Oh das kling ja gar nicht gut.. Ich denke mal da wird der Verdeckkasten oder so undicht sein.. Ich hatte diesen Defekt an meinem zum Glück noch nicht.. Aber in den fast 3 Jahren hatte ich mit dem Fahrzeug zwar viel Spass aber auch verdammt viele Werkstattaufenthalte :(

 

Aber die Ära Audi hat jetzt ein Ende und nächste Woche steht ein anderes Cabrio anderer Marke vor der Tür :D

Hallo zusammen, ich hol den Thread mal wieder raus, da meine Freundin das selbe Problem im Kofferraum hat. Ist denn beim Thread-Ersteller etwas beim Werkstattbesuch rausgekommen? Komisch ist nur, dass es nur unten in der Wanne nass ist, oben am Verdeck ist alles trocken. Irgendwo muss das Wasser ja herkommen.

Wir werden morgen mal bei der Werkstatt anrufen und einen Termin machen, schließlich ist das gute Stück gerade mal ein Jahr alt.

Danke Matze

Würde mich auch interessieren wo der Fehler lag, meine Mutter hat ein Cabby und man weiss ja nie was passiert. Kann dann wieder als der gute Sohnemann glänzen:-) 

Themenstarteram 23. Juli 2011 um 12:36

Hallo liebe Thread-Besucher... Was in der Werkstatt rauskam?? Sie haben das Auto beregnet und danach war kein Wasser im Kofferraum.. Nach Werksvorgabe haben Sie dann wohl noch "irgendetwas" abgedichtet.... Es hielt ein paar Wochen, jetzt hatten wir wieder ein paar kräftige Regentage und was ist?? Wieder Wasser im Kofferraum.. Es ist doch zum Heulen... Nächster Werkstatttermin ist Mittwoch...

Hallo,

habe ebenfalls Wasser im Kofferraum, jedes Jahr.

Angeblich sind das die Abläufe die zu sind.

Habe 04. 2008 den Wagen gekauft also einen der ersten.

Steht halbjährig in der Garage und jeden Sommer ist der kofferraum voller Wasser.

Mir reichts... wende mich nun nochmals direkt an Audi über die Hotline, da ich die Trocknung & Reinigung der Abläufe jedesmal bezahlen soll. Kann ja nicht sein... bei der Durchsicht 2010 im August wurden die Abläufe nochmals gereinigt und nach vier Monaten Fahrt trotz Garage wieder Wassereinbruch im Kofferraum.

Gruß Conny

Bei uns steht das gute Stück auch schon seit knapp einer Woche in der Werkstatt. Aber wir sind guter Dinge und vertrauen doch den Leuten, die uns bis dato noch nicht enttäuscht haben. Allerdings, wenn das dann alle paar Wochen passiert, wird das gute Stück gewandelt.

Einziger Vorteil der Geschichte ist, dass wir einen A1 mit 185PS haben und der macht unheimlich Spaß!

Gruß

Matze

Themenstarteram 1. August 2011 um 21:36

Hallo.. Wollte nur mal vermelden was unser Auto macht.. Es war halt ein zweites mal in der Werkstatt, wobei noch einmal etwas abgedichtet wurde..... Auf die Ansage das man dieses Auto gründlich satt hätte kam die Antwort das man Ihnen die drei Chancen den Mangel zu beheben geben müsse erst dann könne man vom Vertrag zurücktreten... Hatten den Abend und die Nacht darauf Starkregen und siehe da- der Kofferraum war trocken.. Naja.... bin etwas skeptisch... schauen wir mal wie lange das hält...

Erst mal, mein Beileid...auf ein Auto muss man sich einfach blind verlassen können, und wenn man das selbst bei einem "Premium"-Auto nicht kann...

Irgendwie zweifel ich aber an den Künsten der Werkstatt, denn, hey, mein A3 steht ganzjährig draussen, wie viele andere auch, und es hat nichts! Also, dummerweise ist wohl irgendwas kleines kaputt, das die Werkstatt nicht hinbekommt und nicht findet. An sich hat der A3 ein absolut trockenes Dach und ist ein trockenes Cabrio. Leider wird es dir nichts bringen - das Vertrauen haste verloren, und selbst wenn sie es dicht bekommen, es wird nichts bringen, wenn das Vertrauen dahin ist.

Wünsche dir viel Glück und merci, dass du uns auf dem Laufenden hältst. Hilft vielleicht anderen.

Hallo,

ich habe leider das gleiche Problem mit dem Wasser im Kofferaum und der Wagen ist zum fünften mal aufgrund Mängel am Verdeck in der Werkstatt.

Es fing damit an, dass das Faltdach extrem starke Scheuerstellen aufwies. Also hin zur Werkstatt. Hier informierte man mich das es eine Werkstattaktion geben soll, die das Faltdach betreffen. Gut gesagt getan. Spannvorrichtungen und Zugdrähte wurden nachjustiert, Fehler sollte angeblich behoben sein. Scheuerstellen wurden nach kurzer Zeit größer.

Wieder in die Werkstatt. DIesmal bekammen wir ein komplett neues Dach und waren froh keine Scheuerstellen, die auch nicht sehr schön ausgesehen haben, mehr hatten.

Dann aber nach zwei Monaten wollte ich mal den Kofferaum reinigen und musste feststellen, dass der Kofferaum im Bereich des Reserverads voll mit Wasser stand.

Also noch mal reklamieren. Man sagte uns in der Werkstatt das Wasser komme durch die Rückleuchten. Habe mich doch ein wenig gewundert, denn wenn Wasser durch die Rückleuchten laufen würde müsste sich ja dann auch dort Kondenswasser auf Grund der Feuchtigkeit an den Rückleuchten bilden.

Gut , hinten wurde alles neu abgedichtet, neu lackiert und Fehler sollte behoben sein.

Glücklicherweise haben wir dieses Jahr ein richtig schön verregneten Sommer, so daß wir wieder nach ca.2 Monaten viel Wasser im Kofferraum hatten. also wieder zur Fachwerkstatt. Selbes Szenario (hatten sogar der Werkstatt den Wagen während unseres Urlaubs überlassen).

Gestern nach extrem starken Regen dachte ich mir, oder hatte so eine Vorahnung, schau ich doch mal im Kofferaum nach.......

....und wieder voller Wasser.

Ich habe auch keine Idee mehr wie ich hier weiter agieren kann.

Hallo, bei uns ist bisher alles trocken geblieben, auf Holz klopf, und es hat ja doch jetzt so einiges geregnet.

Es waren bei uns laut Werkstatt, die Abläufe des Daches beschädigt, bzw. wurden diese schon beschädigt von Audi eingebaut, diese wurden gewechselt und es sollte alles in Ordnung sein.

Zur Not vielleicht mal den freundlichen wechseln, vielleicht kommen die auf des Fehlers Ursache.

Ich wünsche trotzdem schon mal viel Erfolg bei der Suche und bei der Behebung des Fehlers.

Matze

Themenstarteram 30. August 2011 um 21:47

Hallo zusammen... Nach einer Woche mit zweimal schweren Unwettern haben wir wieder Wasser im Kofferraum und am 12.09 erst den nächsten Werkstatt- Termin.. Es ist doch zum Heulen...

Hallo,

wir haben die selbe Erfahrung bei unserem A3 gemacht.

War bisher das fünfte mal deswegen in der Werkstatt.

Wir warten ab was passiert. Werkstatt hatte schon einige Möglichkeiten ausprobiert.

Vielleicht sollte sich die Werkstatt direkt an den Hersteller des Verdecks wenden, die

haben mehr Erfahrung als so eineAutuwerkstatt.

Gruß

mussen22

Themenstarteram 20. September 2011 um 18:33

Hallo zusammen.... Das leidige Wasserthema... Jetzt hat sich die Werkstatt mal Mühe gegeben- er stand drei Tage in der Werkstatt, sie haben wohl alle Dichtungen ausgetauscht,das Verdeck einmal abgeschraubt und da geguckt.. Ergebniss: Kofferraum bis jetzt trocken, aber das Verdeck ist jetzt so lahm das man bei einem Regenguss wirklich nass wird bevor das Verdeck zu ist.. und sich jetzt Wasser in den hinteren Leuchten links sammelt... Es ist echt verhext..

Themenstarteram 26. September 2011 um 19:36

Jetzt geht das verdeck nicht mehr auf... Mein Freund hat heute bei Audi auf den Tisch gehauen und die Wandlung des Kaufvertrages beantragt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 Cabrio Wassereinbruch im Kofferraum