ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. 35i, linkes Auspuffrohr bleibt kalt

35i, linkes Auspuffrohr bleibt kalt

BMW X5
Themenstarteram 3. Dezember 2015 um 17:54

Hallo,

Frage an die Fachleute: Auch bei längerer Autobahnfahrt mit 140-160 km bleibt das linke Auspuffrohr kalt.

Ist das normal? Wann oeffnet denn die Klappe, die das linke Rohr frei gibt? Oder muss man da

etwas "gangbar machen". Bj 11/10, 49000 km.

Beste Antwort im Thema

Bernd du bist Bombe! Danke Dir!

Ich habe jetzt den Stecker gezogen und es kommt aus beiden Rohren Dampf.

Aus dem linken zwar 90% weniger als aus dem rechten, aber ich denke, dass wird sich dann bei der ersten Ausfahrt zeigen.

Ich habe mal gleich ein Bild für diejenigen gemacht, die genauso unwissend sind wie ich es war.

Wenn ich was falsches hochgeladen habe, bitte gebt mir Bescheid. Wird dann natürlich sofort wieder gelöscht!

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

In verschiedenen Soundvideos von BMW 35i Motoren auf Youtube, kommt immer nur aus dem rechten Rohr Rauch. Heb doch mal die Hand hin, ob das linke Rohr nicht nur ein "Blindrohr" ist.

Zitat:

@x5 france schrieb am 3. Dezember 2015 um 17:54:38 Uhr:

Hallo,

Frage an die Fachleute: Auch bei längerer Autobahnfahrt mit 140-160 km bleibt das linke Auspuffrohr kalt.

Ist das normal? Wann oeffnet denn die Klappe, die das linke Rohr frei gibt? Oder muss man da

etwas "gangbar machen". Bj 11/10, 49000 km.

Hallo,

Habe meine Klappe dauerhaft geöffnet.

Jetzt rauchen beide Rohre.

Ja hinten links im Kofferraum Klappe öffnen, Stecker der Klappe ziehen und dann sind beide Rohre immer offen. Sound war mir zu meiner x3 35i Zeit dann bald zu laut ohne schön zu sein und daher habe ich dann bald wieder den Stecker eingesteckt und einen V8 gekauft ;) (der raucht übrigens aus beiden Endrohren)

Also das ist definitiv eine elektrische Klappe. Ich habe das heute mal ausprobiert, da mir bei meinem auch aufgefallen ist, dass immer nur aus dem rechten Rohr was raus kommt.

Etwas lauter mag er sein, aber m.E. kein großer Unterschied.

Mich würde interessieren, warum es diese Klappe überhaupt gibt und ob es überhaupt erlaubt ist, die dauerhaft zu öffnen. Weiß das jemand?

Gruß Bernd

Soweit mir ist dient die Klappe der Geräuschdämmung. Da sie bei ca. 3000 U/min aber ohnehin öffnet kann es wohl nicht ganz verboten sein, wenn sie einfach immer offen ist. Abgastechnisch oder leitungsmässig bringt die offene Klappe m.E. weder Vor- noch Nachteile.

Frage an die Fachleute (vielleicht bin auch nur bescheuert - definitiv aber neu hier):

WELCHEN Stecker muss ich ziehen damit die linke Klappe immer offen bleibt?

"...hinten links im Kofferraum Klappe öffnen, Stecker der Klappe ziehen..." - ist das der einzige, der in Richtung Heckleuchte aus dem Schaltkasten hinter der Abdeckung kommt (roter Anschluss)? Dort gibt es bei mir nur einen Doppelstecker.

Ich fahre einen BMW X3 335i (F25 aus 2015).

Danke für eine Antwort!

Also ich habe das Kabel, das vom Auspuff Richtung Kofferraumfach geht nachverfolgt und die entsprechende elektrische Verbindung getrennt.

Mein Freundlicher hat übrigens auf Nachfrage gesagt, dass das viele gemacht haben und die Klappe lediglich für Geräuschdämpfung bis 3000 U/m sorgen soll.

Gruß Bernd

Danke an Bernd!

Ich habe jetzt auch mal das vermeintliche Kabel nachverfolgt, bzw. es versucht. Es gibt keine direkte Verbindung bzw. Farbkennzeichnung - obwohl nur eines vom Auspuff in in den Kofferraum geht.

Ich denke auch, dass ich das richtige gefunden habe.

Wenn ich das Kabel im Stand (Motor aus) abziehe und den Motor starte, kommt immer nur aus dem rechten Auspuff Dampf. Auch wenn ich nach dem Starten in den Sport-Modus wechsle ...

Ist es jetzt das falsche Kabel gewesen oder muss Mann einer Abfolge nach den Prozess in gang bringen?

Sprich zum Beispiel: erst im Sport Modus ein paar Kilometer fahren, dann anhalten, dann Kabel ziehen ...

Oder öffnet sich die Klappe von selbst nach ein paar Kilometern und bleibt dann offen wenn das Kabel gezogen wurde?

Tut mir echt leid wenn ich nerve, aber ich kenn mich nur mit meinem Bike aus und bin ein ziemlicher Depp was die total verbauten Karren angeht ...

also ich war gerade am Auto draußen. Das Kabel ist gleich links im linken Fach neben dem Warndreieck.

Ich habe den Stecker damals gezogen (Motor war aus), dann habe ich das Auto angelassen und sofort kam aus beiden Rohren was raus (spürt man, wenn man die Hand davor hält)

Gruß Bernd

Bernd du bist Bombe! Danke Dir!

Ich habe jetzt den Stecker gezogen und es kommt aus beiden Rohren Dampf.

Aus dem linken zwar 90% weniger als aus dem rechten, aber ich denke, dass wird sich dann bei der ersten Ausfahrt zeigen.

Ich habe mal gleich ein Bild für diejenigen gemacht, die genauso unwissend sind wie ich es war.

Wenn ich was falsches hochgeladen habe, bitte gebt mir Bescheid. Wird dann natürlich sofort wieder gelöscht!

Dafür solltest Du bei MBVPO den Danke-Button drücken, hab ich jetzt mal gemacht.

Auch Du bekommst ein Danke für die aussagekräftigen Bilder :).

Auch von mir ein Danke für Deinen Einsatz. Das Foto springt ja nicht ganz von selbst von der Kamera ins Forum ... :p

Gruss peppino1

Bei meinem F25 35i 2017 bleibt das linke Rohr auch nach dem Stecker abziehen kalt.

Klappe öffnet sich nicht.

Allerdings dreht der Motor auch nicht über 2000U/m vielleicht mal gaaanz kurz 2800-3000 beim hochschalten.

Muss ich den erstmal hochdrehen, warmfahren oder den Schlauch zur Unterdruckdose verstopfen, damit die Klappe dauerhaft offenbleibt.

Keine Frage, es ist der richtige Stecker gezogen, gibt ja nur den Einen. Möglich wäre dass da bei den letzten aus der F25 Baureihe was geändert wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. 35i, linkes Auspuffrohr bleibt kalt