ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330cd schwarze Wolke wenn der Turbo einsetzt, Kaltstart schwarze Wolke

330cd schwarze Wolke wenn der Turbo einsetzt, Kaltstart schwarze Wolke

BMW 3er E46
Themenstarteram 22. April 2014 um 20:41

Hey liebe Community :),

seit kurzem tritt ein unschönes Problem bei meinem e46 330cd auf. Beim beschleunigen kommt durchgehend Ruß aus dem Auspuff, nur bei unter 1500Umdrehungen entsteht kein Ruß. Also wenn der Turbo anfängt langsam Ladedruck aufzubauen fängt er an übermäßig stark zu rußen und bei Vollgas kommt eine sehr dicke schwarze Wolke, was jedoch nicht unüblich ist bei den alten Dieseln ohne Partikelfilter. Jedoch kommt mir der Rußausstoß bei meinem Coupe bisschen zu stark vor. Desweiteren tritt ein weiteres Problem auf bei kalten Temperaturen, also morgens wenn ich früh aus dem Haus gehe, entsteht eine schwarze Rußwolke beim starten und der Motor läuft 1-3Sekunden unrund(erkennbar an den Drehzahlschwankungen-> fallen sehr gering aus jedoch bemerkbar). Was meint ihr gibt der Turbo so langsam den Geist auf? Der Turbo baut wie ich finde immer gut Ladedruck auf und es verliert kein Öl bzw. es wird auch kein Öl verbraucht. Jedoch ist ein Turbozischen wahrzunehmen, aber ich denke dass dies normal ist bei dem Auto.

Ich hoffe ihr könnt mir bei der Diagnose behilflich sein :)

Beste Antwort im Thema

Ich würde mal den Fehlerspeicher auslesen, denke du brauchst neue Glühkerzen.

Das mit dem rußen unter Last ist normal. Höchstens mal den Ölabscheider wechseln. Der Turbo ist sicher ok.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Wenn alle 6 glühkerzen im Speicher stehen, ist es das Steuergerät.

Guter Plan, AGR-Ventil ist nicht allzu aufwändig, meist nur eine Riesensauerei.

Bevor Du den ganzen Aufwand mit der Glühanlage anfängst, erstmal Fehlerspeicher auslesen.

Themenstarteram 12. Juli 2014 um 14:08

Wollte euch informieren, dass ich das Problem gelöst habe :). Besonderes Dank gilt an Christoph_320d.

Folgendes wurde gemacht:

Agr-Ventil gereinigt

KGE Neu

Drallklappen ausgebaut-> erhöhte Motorlebensdauer :D

seit je her, rußt er nur noch bei Vollgas :D

... Und ich sag' mal danke für die Rückmeldung!

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 20:01

Achja, durch einen neuen Luftmengenmesser ist das Rußen komplett weg, außer man gibt Vollgas :D wo ein wenig rußen normal ist. Das Reinigen des Agr Ventils brachte nur kurzzeitig Besserung. Hauptursache war der Luftmengenmesser.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330cd schwarze Wolke wenn der Turbo einsetzt, Kaltstart schwarze Wolke