ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Probefahrt 320d E46 - Turbo pfeift u. andere Fragen!

Probefahrt 320d E46 - Turbo pfeift u. andere Fragen!

Themenstarteram 1. März 2010 um 20:41

Hallo zusammen.

Bin gerade folgendes Fahrzeug Probe gefahren:

BMW E46 Touring, Bj. 2003, 169tkm, EU3 mit nachgerüstetem DPF, 17er Räder mit 225/45 Reifen, Checkheft gepfl. bei BMW, Verkauf von privat. Der Wagen bzw. der Motor war warm (falls diese Info wichtig ist) !!! Probefahrt ca. 30 Minuten (Autobahn und Stadtverkehr).

Nun habe ich folgende Fragen:

1) Bereits im Leerlauf bei leichtem Gas geben konnte ich ein deutliches pfeiffen hören. Beim Losfahren war das Geräusch auch IMMER präsent. Beim Gasgeben und beim Gaspedal loslassen kommt ständig dieses pfeiffen bzw. jaueln (ist echt schwierig dieses Geräusch zu beschreiben). Auch wenn das Fenster geschlossen ist, kann man das Geräusch deutlich im Innenraum hören. Bin dann an einer Tankstelle vorbei gefahren, dort angehalten und bei laufendem Motor die Motorhaube aufgemacht. Beim Gasgeben hört man das Geräusch eher aus der linken Hälfte des Motors (wenn man bei offener Motorhaube davor steht)! Ist es der Turbolader?

2) Ich bin schon einige 320d gefahren und hatte den Eindruck, dass diese etwas spritziger waren. Könnte es sein, dass der Turbo sich langsam aber sicher verabschiedet? Kann man so etwas messen bzw. prüfen? Wenn ja: wo und wie teuer wird diese Prüfung? Wie lange dauert sie?

3) Kann man einen Turbo reparieren? Was kostet ein neuer Turbolader inkl. Einbau bei dem o.g. Fahrzeug?

4) Der Verkäufer sagte mir, dass man am Ölverbrauch merkt, ob der Turbo kaputt ist (oder bald kaputt geht). Stimmt diese Aussage? Ich höre es zum ersten Mal. Der Wagen soll aber kein Öl verbrauchen (lt. Besitzer ca. 0,5 Liter alle 7-8tkm).

5) Beim Beschleunigen auf der Autobahn ist mir aufgefallen, dass der Wagen ordentlich rußt hinten. Okay, ich weiß, es ist ein Diesel. Aber ich dachte wegen dem DPF würde es nicht so "extrem" sein?

6) Letzte Inspektion bzw. Service war bei 152tkm (auch Bremsflüssigkeit). Lt. Bordcomputer soll der nächste Service in 3500km stattfinden. Davor war ein Ölservice mit Inspektion 1. Heißt es, dass der nächste Service die Inspektion 2 mit Ölservice sein wird? Wenn ja, wie teuer wird es ungefähr werden?

So, Fragen über Fragen. Ich sage schon mal DANKE im Voraus.

Ähnliche Themen
16 Antworten

hallo!

Ich fahre auch einen 320d! Hab seit ca. 10000km auch ein pfeiffen. Bei mir ist es zu 100% der Turbolader. Hat aber noch volle Leistung und Ölverbrauch = 0.

Ja der Turbolader ist links im Motorraum.

Neuer Turbo kostet ca. 800Euro OHNE Einbau.

...zu 3)

Es gibt mittlerweile für fast alles Spezialbetriebe, die solche Sachen wie defekte Turbos, Getriebe, usw. reparieren bzw. überholen können.

Vorteil: kostet weniger als das Originalteil in neu (ca. die Hälfte)

Nachteil: Es dauert mit hin- u. herschicken, Aus- u. Einbau ein wenig und du hast für diese Zeit kein Auto, das du fahren kannst. Und du solltest den Aus- bzw. Einbau dann auch selber machen können, dass es sich auch richtig "lohnt".

zu 5)

ist das ein Originalteil oder so was aus dem Zubehör? Hätte gedacht, wenn ein Filter verbaut ist, ist auch Schluss mit Rußwolken?

am 2. März 2010 um 7:41

achwas..der russt trotzdem noch..meint ihr so ein DPF kann des alles schlucken??wo soll er den die ganzen rußpartikel hin verfrachten???des ding wär ja was weiß ich wie schnell verstopft...er nimmt partikel auf und verbessert natürlich auch die abgaswerte..des heißt aber noch lang net das da hinten nur saubere luft raus kommt :cool:

so ein DPF muss man ja auch regelmäßig mal richtig heiß fahren..sprich richtig über die AB schruppen..vielleicht hat des der besitzer schon länger nicht mehr gemacht bzw noch nie!!!des merkt man ja auch bei einem ohne DPF..wenn man immer nur recht gemütlich fährt und dann mal wieder richtig drauf tritt kommt hinten eine unglaubliche wolke raus..des zeug setzt sich halt im abgasstrang ab und wird dann alles auf einmal rausgeblasen...

 

und turbos mit VTG lassen sich nicht instandsetzen..es gibt wohl leute die es behaupten das sie dazu in der lage sind.und wenn du den turbo dann hin schickst sagen sie dir den kann man nimma retten.brauchst einen neuen...garett hat meines wissens nach auch keine ersatzteile mehr aufm markt da sich die dingern nach dem zerlegen einfach nicht mehr 100%ig justieren lassen...

mach dir aber mal kein kopf wenn der pfeifft..klar macht man sich da beim kauf vielleicht gedanken..aber es muss net gleich negativ sein bzw bedeuten das er bald abkratzt..als ich meinen 330d gekauft hab hat ich auch erst meine zweifel weil er gepfiffen hat wie verrückt..da aber die karre sonst wirklich top war hab ichs in kauf genommen und ihn mitgenommen.bei bmw hieß es ohhh der kackt bald ab.is ja net normal wie der pfeifft....hmmm ja das ist jetzt 2jahre und 55000km her und er pfeifft immernoch fröhlich vor sich hin..und das nicht wenig.ich denke mein gepfeiffe kann kein mensch überbieten..hab noch nie irgendwo einen gehört der lauter ist :D

ich achte aber halt wirklich peinlichst genau drauf das ich ihn warm und auch kalt fahre..aber wirklich extrem..bevor die kühlwassertemperatur net mindestens 5-10min in mittelstellung steht tret ich ihn net mal über 3000 und auch nie gas bis zum anschlag durch..immer nur schön gediegen beschleunigen und früh schalten..und dann nach und nach steiger ich mich dann erst..wenn ich halt lust dazu hab ;)

ich denke mein turbo dankst mir weil er immernoch lebt :D

Hallo,

ich hatte auch schon einen defekten Turbo an meinem alten 320d. Hat sich gar nicht angekündigt. Es hat nur plötzlich ganz stark gerusst, keine Leistung mehr. Dann bin ich noch ca. 1km gefahren, bevor ich gehalten habe.

Also am Ölverbauch merkt man nichts.

Der Spass hat 1100€ gekostet, komplett. Das war aber auch bei 150Tkm die überhaupt einzige Reparatur!

Gerusst hat mein 2002er 320d mit Euro 3 aber auch beim Vollgasfahren, und das von Kauf an.

Mein aktueller 2004er 320d russt gar nicht, hat Euro4.

Die Inspektion II hat bei mir um die 460€ gekostet.

D.h. für mich: Der Wagen sollte 500€ + 800€ billiger sein, als wenn du beim Autohaus kaufst. Dort hast du Garantie, bei privat nicht. Bei BMW würde sicherlich die Inspektion noch gemacht werden und der Turbo geht, wenn überhupt mit großer Sicherheit, im nächsten Jahr kaputt.

Gruß Walu

Themenstarteram 2. März 2010 um 17:16

Hallo. Danke für die Antowrten.

Es geht übrigens um dieses Fahrzeug:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Dazu noch eine Frage. Das Auto hat (wie man auf dem Foto sieht) die MII-Stoßstangen. Was mir allerdings merkwürdig erscheint ist, dass er weder Sportsitze, noch einen M-Schaltknauf hat. Die Sitze sind aus Stoff, kein Leder und ohne Seitenschalen. Der Schaltknauf hat zwar ein M-Symbol, hat allerdings die "normale" Länge. Der Himmel ist auch hell und nicht so dunkel wie bei den üblichen Fahrzeugen mit einem M-Paket. Okay, Sportlenkrad hat er wiederum.

Ist es denn damals so gewesen, dass man nur die M-Stoßstangen bestellen konnte ohne das gesamte MII-Paket zu nehmen? Oder ist es nur so, weil es sich hierbei um ein Individual Modell handelt? Der Verkäufer macht nämlich einen serösen Eindruck, glaube daher nicht, dass die Karre "verbastelt" wurde.

Danke.

am 2. März 2010 um 17:23

der links geht nicht... :confused:

also meines wissens nach kann man nur auch nur das bodykit bestellen ohne das automatisch sportsitze verbaut werden...steht denn auf den einstiegsleisten das ///M zeichen???weil da sollte es meiner meinung nach auf jeden fall sein wenn das auto mit ///M paket bestellt wurde.Und der ///M Schaltknauf is übrigens nicht kurzer wie der normale...es gibt ne verkürzte version..aber das is wieder ein extra bestellpunkt und nicht im M-Paket erhalten...also so sind meine kenntnisse..wenn jemand irgendwas besser oder genauer weiß bitte sagen :D

Themenstarteram 2. März 2010 um 18:21

Zitat:

Original geschrieben von uNtOuChAbLe1986

der links geht nicht... :confused:

Sorry, hier noch mal der Link:

E 46 320d Individual M-Paket

am 2. März 2010 um 19:33

kein plan obs an meinem rechner oder an dir liegt..aber er geht wieder net :D

Themenstarteram 2. März 2010 um 19:56

Ich weiß nicht, warum das nicht funktioniert. Egal, hier einige Fotos vom dem o. g. Wagen.

Übrigens hat er auch kein M Symbol auf den Einstigsleisten ...

Also seit bei mir der DPF nachgerüstet wurde pfeifft mein Turbo auch etwas.Denke das liegt am höheren Abgasgegendruck.

Zur Frage 6: Wenn bei dem vorhergehenden Service die Inspektion 1 war,dann kommt nun ein normaler

Ölservice , danach die Inspektion 2 .

am 2. März 2010 um 22:31

falls es hilft..

ich HATTE auch mal ein solches pfeifen...

das kam aba davon das am krümmer ansatz ein gaaaanz klitze kleines rostloch oda was das gewesen ist war...

übelst gepfiffen

hat sich aba geil angehört...und das nur wegen som loch....das hat dem auto aba nix getan

 

hoffe och konnte helfen

 

glg

am 3. März 2010 um 8:19

Zitat:

Original geschrieben von ernibert

Ich weiß nicht, warum das nicht funktioniert. Egal, hier einige Fotos vom dem o. g. Wagen.

Übrigens hat er auch kein M Symbol auf den Einstigsleisten ...

Moin. Soweit ich informiert bin, gab es einmal das M Aerodynamikpaket und einnmal das M Sportpaket. Es ist nicht das gleiche, auch wenn es viele meinen. Beim Aerodynamikpaket wurden (bitte korregiert mich, wenn ich falsch liege) nur die M-Stoßfänger verbaut.

Das scheint bei diesem Fahrzeug der Fall zu sein. Hoffe ich konnte dir helfen!

...dürfte so stimmen. Man sprach dann glaube ich vom "kleinen M-Paket" also Aeropaket und "großen M-Paket" also Sportpaket, wo dann Dachhimmel, Einstiegsleisten, Felgen, usw. mit dabei waren. Den M-Schaltknauf kann man mittlerweile überall kaufen und nachrüsten.

Lass dir doch am besten die Ausstattungsmerkmale zeigen, die werksseitig verbaut wurden. Das ist dieser Aufkleber im Serviceheft ganz vorne (normalerweise). Dann weist du genau obs nicht nur nachgerüstete Teile sind.

Themenstarteram 3. März 2010 um 8:32

Zitat:

Original geschrieben von e46alex

...dürfte so stimmen. Man sprach dann glaube ich vom "kleinen M-Paket" also Aeropaket und "großen M-Paket" also Sportpaket, wo dann Dachhimmel, Einstiegsleisten, Felgen, usw. mit dabei waren. Den M-Schaltknauf kann man mittlerweile überall kaufen und nachrüsten.

Lass dir doch am besten die Ausstattungsmerkmale zeigen, die werksseitig verbaut wurden. Das ist dieser Aufkleber im Serviceheft ganz vorne (normalerweise). Dann weist du genau obs nicht nur nachgerüstete Teile sind.

Guten morgen. Das mit dem "kleinen" M-Paket kommt hin, danke. Habe ich auch schon so irgendwo gelesen.

Tja, das merkwürdige ist, dass es im Serviceheft ganz vorne KEINEN Aufkleber gibt. Das Heft ist richitg ausgefüllt, die Serviceintervalle sind sonst auch alle okay. Nur der Aufkleber ist nicht da! Weiß einer, wo der noch sein kann? Bekomme ich die beim Freundlichen anhand der Fahrgestellnummer?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Probefahrt 320d E46 - Turbo pfeift u. andere Fragen!