ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 328i Fragen

328i Fragen

BMW 3er F30
Themenstarteram 17. Juli 2012 um 16:52

Hallo Leute,

hab jetzt seit einer Woche meinen 328i Sportsline mit 6 Gang Schaltgetriebe.

Ist mein erster BMW, und soweit bin ich super zufrieden mit dem Auto.

Nur mir ist aufgefallen das der Schaltknauf vibriert, mal stark, mal etwas weniger. Beim Anlassen und kaltem Motor, springt die Drehzahl kurz auf über 1000 dann regelt sie sich auf glaub ich 7000. Bei kaltem Motor ist das vibrieren am stärksten. solch ein Vibrieren kannte ich bisher von anderen Fahrzeugen noch nicht. Hab mal was gelesen von Heckantrieb und anderer Bauweise mit dem Getriebe.

Kann das sein, und das Vibrieren ist somit normal?

Der zweite Punkt der mir aufgefallen ist, ich habe diese Drehmoment und Leistungsanzeige nicht im Sportmodus.

So sehr stört mich das nicht, aber hatte eigentlich gedacht das wäre automatisch mit dabei bei Sportsline. Hab das M Fahrwerk, oder bekommt man diese Anzeige nur bei adaptiven Fahrwerk?

Über jede Info wäre ich dankbar

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von JangoF

Zitat:

Original geschrieben von bill321

Nur mir ist aufgefallen das der Schaltknauf vibriert, mal stark, mal etwas weniger.

Ist halt die Laufkultur des hochgelobten Vierzylinders!:(

Nicht schon wieder ... zzz

Irgendwann wirds langweilig :cool:

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Ich habe die Leistungs- und Drehmomentanzeige auch, obwohl ich nicht Sportline, sondern Luxuryline habe. Wenn diese Anzeige nur bei Sportline vorhanden sein soll und bei dir nicht funktioniert, haben die wahrscheinlich fälschlicherweise deine Anzeige in mein Auto eingebaut :D

Aber ich hab das nur einmal für 2-3 Minuten anzeigen lassen und dann wieder weggeklickt, da mir das zu sehr "Playstation" ist...

Grüße, Philipp

Man bekommt sie auch bei Adaptiven Fahrwerk, Sportlenkung, und ich glaube Sport-Automatik.

Zitat:

Original geschrieben von ChiefBroady

Man bekommt sie auch bei Adaptiven Fahrwerk, Sportlenkung, und ich glaube Sport-Automatik.

Dann habe ich die Anzeige aufgrund der Sportautomatik, denn adaptives FW und variable Sportlenkung habe ich nicht drin.

Grüße, Philipp

Zitat:

Original geschrieben von pk79

Dann habe ich die Anzeige aufgrund der Sportautomatik

Und welches Display?

Zitat:

Original geschrieben von JangoF

Zitat:

Original geschrieben von pk79

Dann habe ich die Anzeige aufgrund der Sportautomatik

Und welches Display?

Navi prof.

Grüße, Philipp

Zitat:

Original geschrieben von JangoF

Zitat:

Original geschrieben von kaso78

 

Nicht schon wieder ... zzz

Irgendwann wirds langweilig :cool:

Ist halt nun mal so!

Habe ihn ja selber, und mir ist das mit dem vibrieren des Sk im Leerlauf im Vergleich zum Sechszylinder den ich vorher hatte auch schon aufgefallen.

Da muss ich mein Veto einlegen, ich habe auch den 328i und das vibrieren ist normal.

Bei meinem Vorgänger mit sechs Zylinder war es jedoch aber noch schlimmer. Gut dieser Motor war sowieso schlaff, gegenüber dem jetzigen 328i. Das erstaunt mich immer wieder.

Zitat:

Original geschrieben von BMWSwiss

Zitat:

Original geschrieben von JangoF

 

 

Ist halt nun mal so!

Habe ihn ja selber, und mir ist das mit dem vibrieren des Sk im Leerlauf im Vergleich zum Sechszylinder den ich vorher hatte auch schon aufgefallen.

Da muss ich mein Veto einlegen, ich habe auch den 328i und das vibrieren ist normal.

 

Bei meinem Vorgänger mit sechs Zylinder war es jedoch aber noch schlimmer. Gut dieser Motor war sowieso schlaff, gegenüber dem jetzigen 328i. Das erstaunt mich immer wieder.

was hattest du zuvor? Mein N52 war ziemlich vibrationsfrei... der N20 Motor vibriert im stand wie mein Diesel.. :-(. 

 

gretz

 

Zitat:

Original geschrieben von checkpointarea

Zitat:

Original geschrieben von Vega-Driver

Ist mir nicht ganz klar, warum man da so gereizt reagieren muss :rolleyes:

Weil man vermutlich gerade tüchtig vom BMW - Kundenberater bequatscht wurde, daß der R4 dem R6 in der Laufruhe ebenbürtig ist und nun gefrustet feststellen musste, daß es nicht ansatzweise so ist. Die Knöpfchendrücker sind nichts anderes als ein Beistand, nach dem Motto: "Komm schon, die Laufkultur des R4 überleben wir schon". :D

Aber, meine Herren, da könnt ihr verzweifelt drücken, so oft ihr wollt: Der R4 reicht dem R6 nicht das Wasser. Niemals und nicht ansatzweise.

P.S. Bei einem 20 Jahre alten 520i BMW (nicht meiner) vibriert der Hebel nicht. Obwohl dieser auch das Getriebe dort hat, so wie es "Vega Driver" erklärt hat. :cool:

Was hast Du für ein Fahrzeug Hohlraumforscher?

Und welche Kundenberater hast Du bei BMW schon so erlebt, wegen dem bequatschen?

Gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen