ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 320i bestellt - Meinungen

320i bestellt - Meinungen

Themenstarteram 10. Februar 2009 um 14:52

Hallo zusammen,

ich habe mir in der letzten Januar Woche einen 320i gegönnt. Raushandeln konnte ich 15,5% Rabatt. Anbei hier einmal meine Konfig

 

320i Limousine

Lackierung, Interieur und Felgen

Spacegrau metallic

Leichtmetallräder Doppelspeiche 268

Editionen + Pakete

Innovationspaket

Comfort Paket

Connectivity Paket

Sonderausstattungen

Servotronic (ist ja ab März keine Serie mehr)

Sport-Lederlenkrad

Alarmanlage

Außenspiegelpaket

Modellschriftzug Entfall

Exterieurumfänge in Wagenfarbe

Komfortzugang

Fußmatten in Velours

Innenspiegel automatisch abblendend

Skisack

Durchladesystem

Sportsitze für Fahrer und Beifahrer

Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

Armauflage vorn, verschiebbar

Interieurleisten Aluminium Feinschliff

Scheinwerfer-Waschanlage

Park Distance Control (PDC)

Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung

Xenon-Licht für Abblend- und Fernlicht

Adaptives Kurvenlicht

Klimaautomatik

Geschwindigkeitsregelung

Fernlichtassistent

Navigationssystem Professional

Spracheingabesystem

Handyvorbereitung Business mit Bluetooth Schnittstelle

HiFi-System Professional LOGIC7

USB-Audio-Schnittstelle

Erweiterte Anbindung des Music-Players im Mobiltelefon

Navigationssystem Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth

 

Hab ich was vergessen?

Ausgemacht war mit meinem Händler eine Abholung Ende März, da ich da sowieso in München bin. Denkt ihr das haut hin? Kanns kaum erwarten ;-p

Beste Antwort im Thema

Hi,

also um noch einmal etwas zum Motor zu sagen,

wir haben unseren 320i vor ein par Wochen in der BMW Welt abgeholt. Als der Wagen noch ganz neu war und noch kaum Kilometer hatte, konnte man deutlich das Nageln der Direkteinspritzung hören, außerdem war die Leistungsentfaltung etwas spärlich.

Jetzt haben wir ungefähr 5000 Kilometer drauf und der Sound wird deutlich besser, das Nageln ist jetzt selbst beim runterschalten bei Schubabschaltung kaum mehr wahrzunehmen. Ebenso hängt er jetzt deutlich besser am Gas als anfängllich. Viele meinen der 320i sei träge, meines Erachtens stimmt dies aber nicht. Die anfängliche Trägheit resultiert aus der sehr ausgeglichenen Leistungsentfaltung, man hat also keinen plötzlichen Turboschub wie beim Diesel, aber die Leistung kommt sehr ausgewogen, daher resultiert dann aber eben wieder die für manche Leute fühlbare Teilnahmslosigkeit des Motors.

Meines Erachtens ist der 320i ein guter Mittelweg zwischen Fahrspaß und Vernunft.

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten

Ja, liest sich gut!;) Hat eigentlich das notwendigste drinne.

Da wünsch ich Dir schonmal alles Gute für die Zukunft mit deinem 320i und allzeit Gute Fahrt.

Mit März kanns hinkommen.

 

Kann Dir nur zum 320i gratulieren!

Allerdings hast Du kräftig Austattung für einen 320i drinnen, was einen hohen Wertverlußt mit sich bringt.

Vergessen hast Du also wohl nichts, ausser:

Bei einem Schalter würde ich unbedingt das M-Lenkrad mit dem Shortshifter für 100,- mitordern.

Als Winterreifen kann ich Dir die Sternspeiche 199 empfehlen.

lG Tom

Themenstarteram 10. Februar 2009 um 16:05

Zitat:

Original geschrieben von Tom-San

Kann Dir nur zum 320i gratulieren!

Allerdings hast Du kräftig Austattung für einen 320i drinnen, was einen hohen Wertverlußt mit sich bringt.

Vergessen hast Du also wohl nichts, ausser:

Bei einem Schalter würde ich unbedingt das M-Lenkrad mit dem Shortshifter für 100,- mitordern.

Als Winterreifen kann ich Dir die Sternspeiche 199 empfehlen.

lG Tom

Wieso hat das einen hohen Wertverlußt? Dachte ehr andersrum... ich z.B. wollte mir einen Jahreswagen holen, weil ichs nicht wirklich eingesehen habe so viel im ersten Jahr zu verlieren. Auf der anderen Seite habe ich mir gedacht, wenn man schon soviel Geld für ein Auto ausgibt, solls auch genau das sein, was man sich vorstellt: also dann doch neu. Zudem hatte ich auch keinen einzigen gebrauchten mit Logic7 gefunden...im Auto brauch ich Bass :-)

Das mit dem M-Sportlenkrad habe ich mir auch überlegt...allerdings wollte ich das M-Logo net draufhaben, wenn ich kein M Paket hab. Kann man einen kurzen Schalthebel nachrüsten lassen?

Einzige Bedenken die ich hab, dass die 16" Reifen zu klein sind.

Zitat:

Original geschrieben von chaos2oo2

Zitat:

Original geschrieben von Tom-San

Kann Dir nur zum 320i gratulieren!

Allerdings hast Du kräftig Austattung für einen 320i drinnen, was einen hohen Wertverlußt mit sich bringt.

Vergessen hast Du also wohl nichts, ausser:

Bei einem Schalter würde ich unbedingt das M-Lenkrad mit dem Shortshifter für 100,- mitordern.

Als Winterreifen kann ich Dir die Sternspeiche 199 empfehlen.

lG Tom

Wieso hat das einen hohen Wertverlußt? Dachte ehr andersrum... ich z.B. wollte mir einen Jahreswagen holen, weil ichs nicht wirklich eingesehen habe so viel im ersten Jahr zu verlieren. Auf der anderen Seite habe ich mir gedacht, wenn man schon soviel Geld für ein Auto ausgibt, solls auch genau das sein, was man sich vorstellt: also dann doch neu. Zudem hatte ich auch keinen einzigen gebrauchten mit Logic7 gefunden...im Auto brauch ich Bass :-)

Das mit dem M-Sportlenkrad habe ich mir auch überlegt...allerdings wollte ich das M-Logo net draufhaben, wenn ich kein M Paket hab. Kann man einen kurzen Schalthebel nachrüsten lassen?

Einzige Bedenken die ich hab, dass die 16" Reifen zu klein sind.

gratuliere zu der bestellung...

nimm das m-lenkrad mit dem schalter - schaut wirklich gut aus und das lenkrad fühlt sich auch angenehm an...

habe die gleich meinung wie der Tom-San: ich habe auch vor einem jahr einen 520er voll ausgestattet bestellt (individual) - LP 40k für das auto, weitere 23k für extras... Als ich das auto verkaufen wollte, bezog sich die bewertung des autos mehr auf die 40k als auf die 63k - eh klar: keiner wollte mir die extras zahlen... aber du hast recht: wenn ich schon so viel geld zahle, dann soll er perfekt sein. Du scheinst glücklich zu sein, also passt es....

Das Problem mit dem Wertverlusst liegt darin, dass er für einen 320i viele Extras hat. Beim Wiederverkauf wird er aber preislich mit den angeboten 320ern verglichen. Ausstattung gibt nur in einem begrenzten Preisrahmen den Ausschlag zum Kauf.

325er werden üblicherweise besser ausgestattet. Ein schlecht ausgestatteter 325i verkauft sich schwer, da die Käufer eine gewisse Ausstattung erwarten.

Zum Logic7 kann ich Dir nur raten. Das habe ich selbst. Macht Freude!!!:):):D

Ich würde mir bei dem Auto auch 17" nehmen.

M-Lenkrad - man kann es mit dem Understatement auch übertreiben. Schaltknauf und Lenkrad sind die Teile, die Du immer anfasst. Nimm den M-Lenker - Du wirst mir dankbar sein. Wenn es Dir nicht gefällt, mach lieber das winzige M später ab, als des Sportlenkrad zu nehmen.

Den Schaltknauf kann man auch nachrüsten (nur inklusive der Abdeckung). Du sparst Dir so aber nichts.

lG Tom

Hallo

 

schönes Auto hast du dir bestellt ! Glückwunsch.

 

Zum Thema Wiederverkauf muss ich immer wieder schreiben, für wen kauft man sich ein Auto ?

 

Für sich oder den Käufer ?

 

Ich wünsche dir , dass die Zeit schnell vergeht.

 

Schöne Grüsse

 

Uwe

Warte doch erstmal ab, was den Wiederverkauf angeht. Im letzten halben Jahr hat sich die Situation doch auch grundlegend geändert, und nicht nur wegen der Kraftstoffpreise.

Das Autofahren wird garantiert in absehbarer Zeit wieder erheblich teurer.

Weiß ja nicht wie das bei BMW ist, bei Mercedes haben auf jeden Fall die dicken Sechsender relativ gesehen den höchsten Wertverlust. Noch vor einen halben Jahr waren Gebrauchtwagen mit hohem Kraftstoffverbrauch kaum loszuwerden

ja, du hast vergessen dir ein 325i zu bestellen.

Super ausgestatteter schöner Wagen! Wenn geht nimm auf jedenfall noch 17 Zöller ,verzichte auf die ein oder andere Ausstattung und nimm für das gleiche Geld nen 325 o.330i !

schau, dass du die 16Zöller noch auf Winterräder ab Werk umbestellen kannst (gibt sogar Minderpreis?), bzw. dein Händler dir die kostenfrei umtauscht und gönn dir z.B. meine 17Zöller ;-)

Sieht auf jeden Fall um Klassen besser aus.

 

Gruß

Tolle Ausstattung, aber der Motor...

Bist Du den gefahren? Reicht er dir?

Der Motor muss getreten werden, um Leistung zu bringen. Entspanntes Fahren ist damit für mich nicht möglich gewesen.

Ganz im Gegenteil der 320d oder wahrscheinlich auch der 318d.

Würde mir das wirklich überlegen.

War irgendwie klar dass das irgendwann kommt. Lass dich nicht verunsichern, denn wenn dir der Motor reicht wirst du spätestens wenn er so 3-5000km drauf hat und einigermaßen eingefahren ist deinen Spass daran haben.

 

PS: Super Ausstattung.

Oh nein!

Das war klar. Die wilde Meute von der 6-Zyl. und Diesel Fraktion zieht durch den Thread.

Ich wollte doch nur auf den zu erwartenden Wertverlusst hinweisen. Ich finde, das sollte man einfach im Hinterkopf haben. Natürlich bestellt man das Auto für sich. Aber so überlegt man mehr, wie oft man das eine oder andere Extra wirklich nutzt. Ich hatte vor dem E93 einen E61 mit "schlagmichtot-um-die-16.000,-" an Extras. Jetzt habe ich überlegt, was ich wirklich brauche und bin glücklicher den je.

lg vom glücklichen 320i und L7 Fahrer

Tom-San

:eek: schon wieder ein spacegrauer, mist :mad:

Ja das M-Lenkrad würde ich auf jedenfall mitbestellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen