ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320d zwei motoren?

320d zwei motoren?

Themenstarteram 30. Juli 2005 um 16:30

Hallo Leutz,

habe vor mir demnächst einen 320d zuzulegen. Da gibt es den mit 136ps und mit 150ps. Sind das zwei komplett verschiedene motoren, welcher ist der empfehlenswertere und merkt man einen großen Unterschied in der Leistung?

Danke für alle antworten

Ähnliche Themen
24 Antworten

Re: 320d zwei motoren?

 

Zitat:

Original geschrieben von AlterSchalter

Hallo Leutz,

habe vor mir demnächst einen 320d zuzulegen. Da gibt es den mit 136ps und mit 150ps. Sind das zwei komplett verschiedene motoren, welcher ist der empfehlenswertere und merkt man einen großen Unterschied in der Leistung?

Danke für alle antworten

Ganz klar der 150 PS zu empfehlen, der stärkere und neuere Motor.

Hängt aber von deiner Preisgestaltung ab, der Motor kam mit dem Facelift wenn ich mich nicht irre.

Der 150PS Motor ist auch nicht so LMM anfällig wie der 136PS Motor.

Hi,

ich habe bisher nur den mit 150PS gefahren. Ich würde aber auch ohne den anderen gefahren zu haben den 150er nehmen. Denn subjektiv macht das Ding Spaß wie Sau... relativ wenig Verbrauch, Drehmoment ohne Ende und es ist der neuere Motor.

Hinzu kommt meiner Ansicht, dass der 150er nur im Faceliftmodell (?!?!) verbaut worden ist und Du somit das "ausgereiftere" Auto bekommst.

Gruß Christoph

"Hallo Leutz,

habe vor mir demnächst einen 320d zuzulegen. Da gibt es den mit 136ps und mit 150ps. Sind das zwei komplett verschiedene motoren, welcher ist der empfehlenswertere und merkt man einen großen Unterschied in der Leistung?

Danke für alle antworten "

Da schliesse ich mich Dir an, hab folgendes Angebot gefunden.

Lackierung: titansilber metallic Leistung: 110 kW/ 150 PS

 

Polster: Stoff Jacquard anthrazit Hubraum: 1995 ccm

 

EZ: 10.2001

km: 60.000

Preis: € 18.500,00

 

Vorbesitzer: aus erster Hand

Ausstattung:

 

Dynamische Stabilitäts Control III (DSC), Klimaautomatik, Xenon-Licht, Bordcomputer, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Park Distance Control (PDC), Dachreling, Armauflage vorn, Multifunktion für Lenkrad, Nebelscheinwerfer, Blinkleuchten weiß, CD-Laufwerk

 

 

 

Scheinwerfer-Waschanlage, Regensensor, Radio BMW Business, Leichtmetallräder Sternspeiche 45, M Lederlenkrad, Innenspiegel automatisch abblendend, Fußmatten in Velours, Modellschriftzug - Entfall, Exterieurumfänge in Wagenfarbe, metallic, Anti-Blockier-System ABS

 

Was meint Ihr ist das Preis/Ausstattungsverhältnis.

Abgasnorm ist ja EURO3 wieviel € sind denn das pr0 100ccm.

ich will ja nicht stänkern, aber ich bin mit meinem 136 PS Diesel sehr zufrieden. Gerade weil man bei Gebrauchtfahrzeugen schlecht einschätzen kann, wie sie zuvor behandelt wurden (in puncto warmfahren, nachlaufen lassen etc.).

Und da der 136 PS Turbo nicht so anfällig ist, fühle ich mich da irgendwie sicherer ;)

muss mich da ph1l anschließen habe auch den mit 136 PS und der ist nicht so anfällig wie der mt 150 Pferde..

Zitat:

Original geschrieben von Boa22Ne

muss mich da ph1l anschließen habe auch den mit 136 PS und der ist nicht so anfällig wie der mt 150 Pferde..

Ich denke entscheidend ist eh wieviel Geld er ausgeben will.

Dann wird sich automatisch rausstellen welchen Motor er nimmt.

Weil für 30.000 € bekommt er keinen 136 PS, außer es hat noch jemand einen Neuwagen rumstehen

da hast Du natürlich Recht. AlterSchalter - wie siehts aus? ;)

der 150 ps version hat commen rail/und der 136ps nicht

Auch der 136PS`ler hat ComonRail Direkteinspritzung.

Bin mit meinem total zufrieden.

Hab ihn seit 2 Monaten.

Die 14PS machen nicht den Unterschied.

Gruß Tom!

Zitat:

Original geschrieben von ullertom

Auch der 136PS`ler hat ComonRail Direkteinspritzung.

No ... definitiv nicht. Der 136PSer hat ne Bosch VP44 Verteilereinspritzpumpe drin!

Bye Peter

hi,

bin vom 136ps auf den 150PS umgestiegen.

Ich finde den neueren Motor nur geringfügig spritziger und auch nur im kaltem Zustand deutlich ruhiger wie den 136PS-Motor.

Alex

Themenstarteram 31. Juli 2005 um 0:21

Danke für die Zahlreichen antworten ich denke ich werde beide mal probefahren und dann meine entscheidung treffen.

Aber tendiere eher zum 136ps ler

Zitat:

Original geschrieben von ullertom

Auch der 136PS`ler hat ComonRail Direkteinspritzung.

Bin mit meinem total zufrieden.

Hab ihn seit 2 Monaten.

Die 14PS machen nicht den Unterschied.

Gruß Tom!

wenn man so'n auto hat, sollte man schon wissen, ob es ein common-rail ist oder nicht, bzw. wenn man keinen plan hat, zumindest keinen scheiß erzählen.. :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen