ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d Touring oder GT oder 520d Touring

320d Touring oder GT oder 520d Touring

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 19. Februar 2017 um 18:45

Servus.

Ich bin derzeit in der Überlegung eines der genannten Autos als dreijähringen mit ca. 60.000 - 80.000km zu kaufen.

a) Wie stark unterscheiden sich der normale 3er Touring und der GT vor der B-Säule? Ist das ein komplett anderes Auto? In der Breite hat der GT zwei cm mehr, wo kommen die her?

b) Spürt man den Unterschied beim Fahrverhalten zwischen dem 3er T und dem GT deutlich?

c) Ist der Mehpreis für den 5er gerechtfertigt rein in bezug auf die Qualität und der höheren Ruhe im Innenraum?

d) Drei Jahre alte 5er sind Facelift-Autos und beim 3er Vorface-Lift. Wie ist da der Unterschied beim Multimediazeugs? Ist der 5er da moderner weil Facelift?

e) Welches der drei Autos könnte man auch noch sinnvoll mit dem 18d-Motor fahren?

f) Vergleich mit meinem aktuellen Fahrzeug: Ist der 3er Touring von der Lautstärke mit dem aktuellen Passat 150PS TDI vergleichbar?

Vielen Dank für eure subjektiven Meinungen, ich werde daraus dann etwas für mich basteln.

Beste Antwort im Thema

Es wurde ja schon einiges gesagt zum Vergleich.

Ich finde dass der 3er GT schon fühlbar schwerfälliger ist als der normale 3er (also auch Touring), v.a. untersteuert er noch stärker. Ist aber immer noch ganz OK. Bin beide gefahren und habe mich aus verschiedenen Gründen für den GT entschieden: Platz, Variabilität und KEIN Kombi! Auch finde ich dass er mit M-Paket und 19" richtig gut aussieht. Aber Geschmäcker sind verschieden.

Auch wenn der GT wegen seiner Größe gerne mit dem 5er verglichen wird, eines muss man wissen: Qualitativ liegen da schon deutliche Unterschiede dazwischen. Ich sage nur Innenraum und Fahrkomfort/Geräuschdämmung. Da hilft auch keine Sonderausstattung, egal wieviel man reinpackt :)

Als x18d kann ich mir auch noch am ehesten den 3er Touring vorstellen. Im 3er GT hmm gerade noch so, aber fast alle (die wenigen) hier haben berichtet, dass ihnen schon immer wieder mal etwas Leistung abgeht. Wenn man den 518d so lahm ansieht, msn muss wissen, dass hier ein anderer Motor als im 318d werkelt. Nämlich ein echter x20d lediglich mit Software-Leistungsreduzierung. Sieht man auch daran dass er mehr Drehmoment hat (360Nm statt 320Nm im 318d).

77 weitere Antworten
Ähnliche Themen
77 Antworten

Finde den 320d GT in der spritzigkeit schon etwas zäh da geht bei einem 520d wohl noch etwas weniger durch das mehrgewicht. Rate dir zur Probe Fahrt vor dem Kauf.

Hallo Zusammen,

gibt es hier kein Fazit?

Der TE könnte ja doch vielleicht so nett sein.

Gruß

Themenstarteram 25. März 2018 um 12:00

Ich bin gerne so nett. Es gibt kein Fazit, weil der Jobwechsel nicht geklappt hat und somit keine Notwendigkeit auf ein Auto bestand.

Es wäre aber sicher nicht der 320d Touring geworden, weil der nur Euro5 angeboten hat. Heute wäre die Entscheidung noch einfacher gegen den 320d Touring mit Euro5. Aktuell ist es aber so, dass die 3-jährigen Leasingrückläufer jetzt auch EU6 hätten. Evtl. wird das Thema Autokauf dieses Jahr erneut kommen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d Touring oder GT oder 520d Touring