ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 318i - Feststellbremse zieht nur einseitig

318i - Feststellbremse zieht nur einseitig

BMW 3er E46
Themenstarteram 7. Mai 2018 um 16:10

Hallo zusammen,

habe hinten komplett neue Bremsen verbaut, also Scheiben, Beläge und auch neue Bremsbacken für die Feststellbremse. Der TÜV bemängelt nun eine einseitige Bremsleistung der Feststellbremse. Abweichung von über 80% auf dem Bremsenprüfstand, somit auf einer Seite kaum Bremswirkung. Die normale Bremse hinten ist okay. Auch nach mehrmaligen Ausbau inklusive der Grundeinstellung und einstellen der Bremsseile ändert sich nichts. Auch meine Werkstatt ist momentan ratlos. Einstellschraube und Schwellkörper wurden auch bereits demontiert und neu gefettet. Eingebremst wurde sie auch schon und entsprechender Bremsstaub ist in der Bremsscheibe auch zu finden, somit bremst sie schon. Auch beim Testbremsen auf der Straße, nur halt nicht ausreichend auf dem Prüfstand.

Hatte von euch schon mal jemand dieses Problem und wie habt ihr es gelöst?

Oder habt ihr sonst irgendwelche Tipps?

Meine Werkstatt und ich sind nämlich so langsam am verzweifeln.

Vielen Dank im voraus.

Gruß

DreierTourer

Ähnliche Themen
16 Antworten

Die Drahtseile der Feststellbremse ausgeleiert und überdehnt, neue Drahtseile einbauen.

Yep.

War bei unserem 318er auch.... der brauchte neue Drahtzüge.

Was mich stutzig macht ist die ratlose Werkstatt...

Tolle Werkstatt :rolleyes:

Themenstarteram 7. Mai 2018 um 22:21

Kann man die Drahtzüge ohne Hebebühne selbst wechseln?

Gibt's dazu hier eine Anleitung?

Zitat:

@DreierTourer schrieb am 7. Mai 2018 um 22:21:31 Uhr:

Kann man die Drahtzüge ohne Hebebühne selbst wechseln?

Gibt's dazu hier eine Anleitung?

Ich glaube ohne Bühne wird das nichts.

D_F

Ob die leichtgängig sind, muss man vor der Grundeinstellung prüfen und feststellen.

Hier wurde scheinbar nicht fachgerecht gearbeitet.

hmmm... kommt auf nen Versuch an.

Hab vor Jahren mal die Lambda vor Kat getauscht ( unsinnigerweise )

... beide Räder einer Seite auf Bordstein

Aber: Spass machts nicht ;-)

Nein die Seilzüge gehen nicht ohne Hebebühne. Sie verlaufen durch den Kardantunnel zur Hinterachse hin. Der Tunnel selber ist vom Auspuff abgedeckt

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 13:27

Gibt es dazu vielleicht auch eine Anleitung?

Habe bisher leider noch keine gefunden.

Diese Seite wird dir helfen

https://www.newtis.info

 

Hier ein Beispiel vom 320i Touring

https://www.newtis.info/.../BdO2rFs

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 22:50

Danke.

Muß da tatsächlich der komplette Auspuff und auch die Kardanwelle ausgebaut werden?

Zitat:

@DreierTourer schrieb am 8. Mai 2018 um 22:50:24 Uhr:

Danke.

Muß da tatsächlich der komplette Auspuff und auch die Kardanwelle ausgebaut werden?

Nein ich denke das geht auch ohne. Zwar nicht so schön aber möglich.

D_F

Themenstarteram 11. Mai 2018 um 23:45

Mal ne Zwischenmeldung von mir.

Meine Werkstatt hat heute den einen Bremszug gewechselt. Der alte befand sich allerdings doch noch in einem recht guten Zustand. Ergebnis: Die Bremswirkung hat sich daher auch kaum verbessert.

Die Grundeinstellung mit Feinjustierung vorne am Bremshebel wurde auch nochmal durchgeführt, so daß nun noch eine Differenz zur anderen Seite von knapp 50% besteht. Was aber wohl für den TÜV gerade noch im Rahmen wäre.

Nächste Woche wage ich dann nochmal einen Versuch dort. Werde dann wieder berichten.

Mein Mechaniker ist ansonsten ratlos woran es liegt, würde es im Notfall mit anderen neuen Handbremsbelägen versuchen. Zudem wundert er sich, daß die Feder am Spreizschloß etwas locker sitzt und daß das Rad beim Nachvornedrehen leichter läuft als rückwärts.

Vielleicht habt ihr noch eine Idee?

Bremsbeläge verkehrt rum eingebaut, bzw. die ganze Feststelleinheit falsch oder fehlerhaft montiert. Kennt ja heute kaum noch ein Mechaniker, diese alte Technik mit der Trommelbremse in der Scheibenbremse. Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber so ich informiert bin akzeptiert der TÜV nur eine Abweichung von max 35% bei der Feststellbremse. Außerdem würde ich mal die Bremsbelagstärke und den Innendurchmesser der Bremsscheibe messen, und mit den alten Werten vergleichen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 318i - Feststellbremse zieht nur einseitig