ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 247 km/h laut Tacho mit 320td möglich?

247 km/h laut Tacho mit 320td möglich?

Hallo,

Ich bin gerade auf der Autobahn unterwegs gewesen. Bei einem leichtem Gefälle lief mein 320td 220 km/h bei 4000 Umdrehungen als ich bremsen musste.

Das heißt, theoretisch sind 247-248 km/h bei 4500 Umdrehungen laut Tacho möglich. Laut BMW ist eine Vmax von 216 eingetragen.

Kann es sein, daß der Tacho so weit vorgeht? 230 km/h laut Tacho, glaube ich, wäre noch ein Toleranzwert.

Was sind eure Meinungen?

Gruss

Jeng

Ähnliche Themen
54 Antworten

Da der 320d seine maximale Leistung (110kW) bei ca.4000/min abgibt, wir er nicht mehr wesentlich schneller: Kein Fahrzeug kann mit weniger Leistung schneller werden... ;)

Da der Tacho nur etwa 3-4km/h vorgeht (nicht Prozent!), warst du mit deinen Tacho-220 ziemlich genau am eingetragenen Limit.

Aber macht trotzdem Spaß, oder?!

Gruß

Reader

Hast Du den Tacho am Drehzahlmesser angeschlossen?

Müsste ich auch mal versuchen, dann geht meiner bestimmt 300! :D

Ich meinte bergab. Da wird der Motor doch bis an die Drehzahlgrenze beschleunigen? Desweiteren musste ich bei 220 abbremsen und bis dahin beschleunigte der Wagen ziemlich mühelos.

Gruss

Jeng

also ich hab mit meinem 320d 110 kw lt. tacho 235 zusammengebracht (aber bergab) auf gerader strecke gehen sich 225 aus...

Zitat:

Original geschrieben von Jeng

Ich meinte bergab. Da wird der Motor doch bis an die Drehzahlgrenze beschleunigen?

Nein... so einfach ist das leider nicht!

Bergab kommt zur Vortriebskraft des Motors eben noch die Hangabtriebskraft hinzu. Die ist kleiner als vermutet: Selbst auf 10% Gefälle rollt ein ausgekuppeltes Auto nicht soooo schnell davon! ;)

Die Wirkung des Berges ist also im Verhältnis zu deinen 150PS vergleichsweise gering. Und damit auch das Plus an Geschwindigkeit...

Gruß

Reader

Außerdem wird der Windwiderstand ja auch nicht weniger...

...deshalb auch nur die 235 :-)))

Siehe hier

Bei meinem gechippten 320td gings mal bergab laut Tacho 240-240 km/h, wo ich dann gaaaanz langsam an nem 325ti vorbeifuhr. GEIL!

Auf der geraden ging er Tacho 230 km/h.

wenn nen normaler 320d 235km/H schafft kommste nicht auf 245km/h da du im compact eine minimal schlechtere windschnitigkeit hast.

cya

Hallo, bin zwar noch keinen 320d gefahren aber ich hatte mal als Leihwagen einen C220 CDI und habe mich mit einem 320d (150 PS) auf der Autobahn duelliert, Fazit war ich hatte laut Digitacho 230 Km/h drauf und der Bayer konnte auch nicht mehr schneller und kam auch nicht weg.

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von AMG 28

Hallo, bin zwar noch keinen 320d gefahren aber ich hatte mal als Leihwagen einen C220 CDI und habe mich mit einem 320d (150 PS) auf der Autobahn duelliert, Fazit war ich hatte laut Digitacho 230 Km/h drauf und der Bayer konnte auch nicht mehr schneller und kam auch nicht weg.

Mfg

Ja wen man im windschaten fährt dan kan ein 220cdi mit halten ich konte imwindschaten mit einem c270cdi mit halten und ich hate einen 320d limo.

Windschattenfahren bei 240, alles klar. Jungs, ihr seid nicht auf der Piste! :eek:

Außerdem funktionieren Vergleiche ja eh nur, wenn es abgesprochen ist: Mit einem 911er halte ich auch mit, wenn der gemütlich vor sich hin fährt...

Gruß

Reader

Heute Morgen hatte ich auf der selben Strecke (leichtes Gefälle) freien Lauf. Die Nadel pendelte sich knapp über 240 ein. Das ist jetzt keine Stammtischprahlerei, sondern einfach nur Fakten. Wieso sollte ich hier so etwas in die Welt setzen.

Vielleicht streut der Motor nach oben oder der Tacho ist schlecht geeicht? Ich kann nur berichten was ich gesehen habe.

Gruss

Jeng

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 247 km/h laut Tacho mit 320td möglich?