ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 2.0 TDI BMN Luftmassenmesser Log-File übersetzen

2.0 TDI BMN Luftmassenmesser Log-File übersetzen

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 21. August 2018 um 14:06

Hallo zusammen,

habe irgendwie den Verdacht das mein 2.0 TDI BMN (170PS) ein Luftmassenmesserproblem hat.

Er bringt die Endgeschwindigkeit nicht mehr, verbraucht deutlich mehr und ruckelt beim Beschleunigen.

Habe einige Beiträge gelesen und demensprechend mit VCDS mit den MWB 3 und 11 ein Log-File erstellt.

Habe den Log im 4.Gang gemacht und das zum ersten Mal, hoffe das alles so stimmt.

Könnte mir bitte jemand mein Log-File übersetzen? kann mit den werten leider nicht viel anfangen.

Mein Wagen hat mittlerweile 200000km runter und der LMM wurde vor ca. 40000km schon mal getauscht.

Es wurde auch schon ein generalüberholter Partikelfilter eingebaut.

Es könnte auch der Turbo sein, weiß aber nicht ob man das aus diesem Log-File raus

Habe auch irgendwo gelesen, das man mit gewissen Werten auch die Leistung von dem Motor ca. ausrechen kann-

Würde mich freuen wenn jemand eine kleine Anleitung zur Verfügung stellt, wie man das ganze ausließt.

Vielen Dank im Voraus

Ähnliche Themen
17 Antworten

im VCDS-Verzeichnis findest Du einen Converter um aus der CSV-Datei eine lesbare Exel-Datei zu machen. So ist Dein Anhang nur eine unlesbare Folge von Zahlen......

Themenstarteram 21. August 2018 um 21:08

Sorry, hier das ganze konvertiert.

so ist es lesbar aber wenn Du den LMM (luftmassenmesser) überprüfen willst solltest Du auch die Luftmassse (Soll/ist) logen. Oder geht das beim 2.0TDI nicht ?

Themenstarteram 21. August 2018 um 21:40

Das weis ich gerade nicht, irgendwo stand das man den MWB 3 und 11 Logen soll.

MWB 3 ist bei mir die Abgasrückführung und MWB 11 der Ladedruck.

Werde morgen schauen, ob man die Luftmasse bei mir Logen kann.

beim 3.0 TDI ist die Luftmasse auch im Block 3 zu finden - siehe Anhang. Wie das beim 2.0 TDI aussieht weiß ich nicht - schau halt morgen mal nach...

Ashampoo-snap-2018-08-21-21h45m41s-002

Zitat:

@calimeroxx schrieb am 21. August 2018 um 14:06:46 Uhr:

Habe den Log im 4.Gang gemacht und das zum ersten Mal, hoffe das alles so stimmt.

Das ist schon mal gut. Man kann dem Log entnehmen, daß der Ladedruck zumindest voll in Ordnung ist.

Die Aufzeichnung vom Block3 ist irritierend. Normalerweise erscheint da Luftmasse Soll/Ist.

In Deinem Log schaut das anders aus.

Erst mal egal.

Um einen hinreichenden LMM zu testen, muß man Block 8 mitnehmen. Ich schlage die Kombination

Block 1 / 8 / 11 vor.

Grüße Klaus

Themenstarteram 22. August 2018 um 9:22

Zitat:

@Klausel schrieb am 22. August 2018 um 01:36:22 Uhr:

Zitat:

@calimeroxx schrieb am 21. August 2018 um 14:06:46 Uhr:

Habe den Log im 4.Gang gemacht und das zum ersten Mal, hoffe das alles so stimmt.

Das ist schon mal gut. Man kann dem Log entnehmen, daß der Ladedruck zumindest voll in Ordnung ist.

Die Aufzeichnung vom Block3 ist irritierend. Normalerweise erscheint da Luftmasse Soll/Ist.

In Deinem Log schaut das anders aus.

Erst mal egal.

Um einen hinreichenden LMM zu testen, muß man Block 8 mitnehmen. Ich schlage die Kombination

Block 1 / 8 / 11 vor.

Grüße Klaus

Danke Klaus....bedeutet das zumindest wenn der Ladedruck in Ordnung ist, dass der Turbo schonmal richtig funktioniert?

Den neuen Log mache ich heute Abend, komme vorher nicht dazu.

Gruß

Themenstarteram 22. August 2018 um 23:37

Hallo nochmal,

habe jetzt ein Log von den MWB 1,8, 11 und 45 gemacht.

Der MWB 45 ist bei mir die Luftmasse Ist.

Luftmasse Soll habe ich nicht gefunden, habe alle Messwertblöcke durchgeschaut, aber nichts gefunden.

Habe auch einen Log von MWB 40, 41 und 44 gemacht.

Das ist Lambda, AGR-Steller und Saugrohrklappe.... vielleicht kann man dort auch etwas sehen, was nicht normal wäre.

Habe auch gemerkt, dass mein Fahrzeug alle 100km bis 150km regenerieren möchte, das darf eigentlich auch nicht sein.

Alle 4 Pumpedüsen wurden auch vor ca. 15000km getauscht.

Viele Grüße

Themenstarteram 22. August 2018 um 23:38

hier noch der Log von den MWB 40,41,44 und Luftmasse Ist

Themenstarteram 23. August 2018 um 22:21

kann mir keiner die Log-Files übersetzen? möchte nicht unnötig Teile tauschen die nicht defekt sind

sorry, aber ohne einen Soll/Ist-Vergleich der Luftmenge kann man schlecht was genaueres über den LMM sagen.

Wenn man sich etwas schlau macht bekommt man raus das der Sensor vom LMM ein Verschleißteil ist. Also ist es kein Fehler den mal zu ersetzen je nachdem was der Motor für eine Laufleistung hat....

Themenstarteram 24. August 2018 um 11:17

Ok, aber wie kann das sein, das es bei mir keine Luftmasse Soll gibt?

Könnte es auch eine andere Bezeichnung haben?

darauf habe ich leider keine Antwort - vielleicht meldet sich ja mal Jemand der den selben Motor hat.

Themenstarteram 24. August 2018 um 23:29

Wäre schön wenn sich Klaus nochmal meldet, vielleicht kann er dann zu den MWB 1, 8 und 11 etwas sagen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 2.0 TDI BMN Luftmassenmesser Log-File übersetzen