ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. 18 20 V mit 125PS 92KW Golf 4 Motor ruckelt und hat wenig Leistung

18 20 V mit 125PS 92KW Golf 4 Motor ruckelt und hat wenig Leistung

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 8. August 2015 um 22:46

Hallo

Ich habe den 1,8 20 V mit 125PS 92KW mit 122TKm. Beim Gas geben ruckelt der Motor wie wenn ein zwei Zylinder aussetzen. Im Standgas läuft er ruhig und ab ca 5000u/min auch . Vor ca 9 Monaten ist die Benzinpumpe mit ZR gewechselt worden und vor 8 Wochen der Luftfilter/Ölfilter sonst ist seit 1998 nichts am Motor/ Auspuffanlage gemacht worden.

Es war jetzt zweimal bei deiner Fahrt von 20km bei der Hintour nichts 4Std Pause und zurück ab der hälfte fängt es an.

Was kann es nach euren Erfahrungen sein?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Wurden alle Fehlerspeicher ausgelesen?

Da du direkt nach Erfahrungen fragst:

Im Stand oder bei Standgas: Kein Problem, MKL aus.

Ab 2000 Umdrehungen: Langsam, MKL blinkt, Abgase riechen nach Silvester :D

Bei meinem V5 war eine Stabzündspule kaputt. Nach dem Wechsel war alles wieder okay.

Der TE müsste den AGN Motor haben, dieser hat keine Stabzündspulen.

Zitat:

@Tomy 69 schrieb am 9. August 2015 um 00:08:27 Uhr:

Der TE müsste den AGN Motor haben, dieser hat keine Stabzündspulen.

Andere Zündspulen können auch kaputt gehen ;)

 

Wie ist das eigentlich mit der Leistungsendstufe bei Stabzündspulen.

Gibts da noch extra eine?

Der AGN hat einen Zündtrafo.

@ TE

Die Zündkerzen wurden seit 98 schon mal gewechselt?

Themenstarteram 9. August 2015 um 1:22

Sind immer noch die ersten Zündkerzen drin von 98 …

Ich habe noch CarPort VAG-KKL hier rumliegen und das

http://www.ebay.de/.../171063988583?hash=item27d4355167

 

Aber irgendwie konnte ich da nicht immer alles auslesen – also nicht ganz klargekommen mit der Materie „OBD 2 OBDII „ ging gar nicht ???

Dann würde ich diese mal tauschen.

der AGN hat einen hydraulischen Zahnriemen Spanner der gern mal an Spannung nachläßt und wenn man den beim ZR wechsel nicht mit neu macht kann es passieren das der ZR nach und nach überspringt bis die Ventile so krumm sind das nichts mehr geht

Themenstarteram 19. August 2015 um 22:12

Golfi läuft wieder 200 wie ne Biene und ruckeln ist weg. Die Zündkerzen waren es. Eine war oberhalb dem Gewinde schwarz klebrig und ne zweite ganz leicht schwarz. Da war wohl nach 17 Jahre der Dichtring nicht mehr dicht… Ich konnte alle auch ganz leicht raus drehen

Der 4-er scheint ne robuste Kiste zu sein 2x Zahn/Keilriemen 3x Bremsscheiben 1x Bremssattel hinten paarmal Reifen und Batterie und Fensterheber(Kunststoff gegen Metall) und jetzt Zündkerzen mehr hat er in 17 Jahren nicht benötigt . Auspuff ist bisschen röhrig aber Laut Freundlichen dicht. Geld fürn 6 Golf mit min 160 PS liegt seit 4 Jahren parat aber ich getrau mich nicht … zu viel elektronischer Schnickschnack 1.8 gibt es leider nicht 1.4 der soll halten? Oder 2-er bischen viel wa

Jo, fahre ihn weiter. Günstiger geht´s nicht. Der Motor ist noch für viele tausend Km gut. Auch wenn der Golf vielleicht an manchen Stellen zu rosten anfängt. Aber das ist normal für ein 17 Jahre altes Auto.

Themenstarteram 19. August 2015 um 23:47

Zitat:

@Vroomm schrieb am 19. August 2015 um 23:00:35 Uhr:

Jo, fahre ihn weiter. Günstiger geht´s nicht. Der Motor ist noch für viele tausend Km gut. Auch wenn der Golf vielleicht an manchen Stellen zu rosten anfängt. Aber das ist normal für ein 17 Jahre altes Auto.

Er hat nicht die kleinste Roststelle an der Karosse nur unten Dreieckslenker Flugrost und im Motorraum sind Schrauben und Schellen rostig … und ist kein Garagenwagen - Lack glänzt auch noch wie Spiegel wurde immer im Frühjahr und Herbst einmal mit Hartwachs poliert

Zitat:

@sarotti 67 schrieb am 19. August 2015 um 23:47:29 Uhr:

 

Er hat nicht die kleinste Roststelle an der Karosse nur unten Dreieckslenker Flugrost und im Motorraum sind Schrauben und Schellen rostig … und ist kein Garagenwagen - Lack glänzt auch noch wie Spiegel wurde immer im Frühjahr und Herbst einmal mit Hartwachs poliert

Nur für nen Zündkerzenwechsel hat es in der all der langen Zeit nie gereicht. Wahrlich traurig.

Themenstarteram 20. August 2015 um 0:14

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 20. August 2015 um 00:00:02 Uhr:

Zitat:

@sarotti 67 schrieb am 19. August 2015 um 23:47:29 Uhr:

 

Er hat nicht die kleinste Roststelle an der Karosse nur unten Dreieckslenker Flugrost und im Motorraum sind Schrauben und Schellen rostig … und ist kein Garagenwagen - Lack glänzt auch noch wie Spiegel wurde immer im Frühjahr und Herbst einmal mit Hartwachs poliert

Nur für nen Zündkerzenwechsel hat es in der all der langen Zeit nie gereicht. Wahrlich traurig.

Warum sollte man was auswechsle was nicht kaputt ist ? Ist Verschwendung an Ressourcen … sowas wie ZR und Reifen Bremsen Klar kann großen Schaden anrichten oder die Gesundheit gefährden …

Nur wegen nicht getauschter Zündkerzen bleibe ich dann xxx km von zu Hause entfernt liegen, ob da der Tausch nicht günstiger wäre?

Eine defekte Zündkerze kann im schlimmsten Fall einen teuren Motorschaden verursachen, ob da der Tausch nicht günstiger wäre?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. 18 20 V mit 125PS 92KW Golf 4 Motor ruckelt und hat wenig Leistung