ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. 15mm Spurplatten und 18" S-Line

15mm Spurplatten und 18" S-Line

Themenstarteram 22. Juni 2004 um 22:40

Ja Herschaftzeiten nocheinmal! Die Such-funktion ist so von sch@#$%@!

Bitte um eure Erfahrung mit 15mm Spurplatten, Hersteller und UNWUCHT!

Ja es geht mir grundsetzlich um das Unwucht Problem.

Da ich welche kaufen moechte, will ich nichts falsch machen.

Alles fuer 18" 8x18H2 ET33mm mit 225/40ZR18

Ähnliche Themen
43 Antworten

na dann schau mal hier nei http://www.spurverbreiterung.de/

von dennen hab ich die adapter 15mm und die sind jut ;)

Hab meine (H & R) auf der Hinterachse und bin sehr zufrieden! Er hat jetzt etwas mehr Kurvenstabilität und sieht auch wuchtiger aus :-)! Hab für meine an die € 90,00 bezahlt, incl. Montage!!

Beim Anpassen mußten die Jungs wohl mit dem Felgenzentriering arbeiten, bis er richtig saß, nach 10 Min. war alles fertig. Der Gutachter brauchte dann zum Ausrucken der nötigen Papiere und Probefahrt fast ne Stunde.

Ich würde H&R nehmen, kauf nur keine Gebrauchten! Einmal fallengelassen und die Dinger sind SCHROTT!! Die paar Euro´s mehr würde ich schon investieren!!

Gruß und gute Fahrt

Micha

am 23. Juni 2004 um 10:08

Hab die von SCC drauf 15mm pro Seite vorne und

hinten.

räder 8*18 et 33

alles kein Problem nur Reifen neu wuchten .

Gruß peter

am 23. Juni 2004 um 11:53

Warum soll man die Reifen neu wuchten???

Gruß. . .

Die 15 mm Spurplatten von PowerTech haben sogar eine ABE. Sind zwar etwas teurer, aber dafür entfällt der TÜV.

Jürgen

Themenstarteram 23. Juni 2004 um 13:56

Danke für feedback.

Ich glaube ich nehme die von PowerTech, aber erst für die HA.

@xequtor : Hast du die Nachbauten von Prosport?

Ich bin auch schon länge rauf der Suche nach vernünftigen Distanzscheiben.

Ich dachte eher an die Variante B , also Scheibe auf Narbe geschraubt und dann Felge auf die Scheibe geschraubt.

Oder taugt das mehr in Variante A mit langen Schrauben?

Wie bekomme ich denn raus ob ich die Adapter zusammen mit den Felgen fahren darf?

Unser TÜV ist ziemlich zickig wenn das nicht zusammen freigeben ist.

Habe gerade gesehen, dass die Powertech nur eine ABE ivm 225 45 17 zoll haben, damit ist das doch hinfällig oder? kann man sie trotzdem mit 18" fahren? dann aber wieder nur mit vorführung beim tüv oder?

Also: Variante A oder B ? 2x15 mm HA bei den 18" SLine Felgen oder?

gruß

am 23. Juni 2004 um 14:33

Zitat:

Original geschrieben von UweZ44

Warum soll man die Reifen neu wuchten???

Gruß. . .

kannst auch bleiben lassen!!!!!!!!!!!

aber ich hab meine neu wuchten lassen am Auto

elektronsich ( so mit strobo effekt ) weil ich eine unwucht beim ca 80 km hatte.

Gruß Peter

In der ABE der PowerTech - Spurplatten, die ich inzwischen weiterverkauft habe, standen auch 8 x 18

Felgen drin. Mein Kollege fähr sie auf seinem S-Line

ohne Probs.

Jürgen

Themenstarteram 23. Juni 2004 um 16:06

@Juzam

Ich habe die Felgen von Audi nicht von Prosport.

Bei 8x18 ET33 alles was geht ist 15mm mit 20mm

Einzelabnahme und Belastung furs Radlager.

Themenstarteram 23. Juni 2004 um 16:07

@pml57

Unwucht VA oder HA?

am 23. Juni 2004 um 18:57

Zitat:

Original geschrieben von xequtor

@pml57

Unwucht VA oder HA?

An der Vorderachse.hab aber alle 4 wuchten lassen

kann auch sein das es gekommen ist weil sie über den Winter im Keller gelegen sind.

Gruß Peter

Hab ein kleines Spurverbreiterungsproblem:

Hab heute u.a. mein Gewindefahrwerk eintragen lassen, und wollte bei der Gelegenheit auch sofort die Spurplatten mit eintragen lassen.

Allerdings haben die Felgen ET30, und es gibt wohl keine Spurplatten (15mm pro Rad für die HA), die diese Kombination im Gutachten stehen haben.

Zumindest hat mir der TÜV-Mann die Teile nicht eingetragen, weil lt. Gutachten nicht zulässig (sind Powertech-Platten).

Ich suche jetzt also 15mm/Rad-Spurverbreiterungen, die ich mit meinen ET30-Felgen (225/40/18 auf 8Jx18) eingetragen bekomme.

Irgendwelche Tipps?

Auf der VA hab ich das gleiche Problem, nur suche ich da Platten von 10mm/Rad!

Danke.

am 22. März 2005 um 13:51

Zitat:

Original geschrieben von xequtor

@Juzam

Ich habe die Felgen von Audi nicht von Prosport.

Bei 8x18 ET33 alles was geht ist 15mm mit 20mm

Einzelabnahme und Belastung furs Radlager.

15mm bzw. 20mm pro Seite oder pro Achse ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. 15mm Spurplatten und 18" S-Line