ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. S-Line Felgen Nachbau!

S-Line Felgen Nachbau!

Themenstarteram 6. März 2004 um 22:09

Hi!

Bei ebay werden öfter mal S-Line-Felgen in 18" als Nachbau angeboten.

Hat sich schon mal jemand solche gekauft?

Taugen die was?

Sehen die wirklich aus wie die Audi-S-Line-Felgen?

Denn die Originalen kann man ja kaum bezahlen...

Ähnliche Themen
115 Antworten

Hi,

habe mir am freitag welche von denen bestellt. Bin mal gespant wie die aussehen und wie gut die sind. habe sie für 1200,-euro inkl Dunlop SP9000 bekommen. Der Verkäufer machte nen seriösen Eindruck auf mich. Kann mir nicht vorstellen, dass die schlecht sein sollen. Anbei ist ein Bild der Felge auf nem VW Golf 5.

Themenstarteram 7. März 2004 um 1:01

Genau die hatte ich mir auch ausgesucht, dürfte der selbe Anbieter sein. :)

Bin noch am überlegen ob ich Yokohama oder Dunlop nehmen soll.

Weisst Du schon wann Du Deine Felgen bekommst?

Habe mit dem Verkäufer am Freitag telefoniert. Der hat meine bestellung aufgenommen und wird sie hoffentlich am Montag wegschicken, d.h. ich bekomme sie am Mittwoch. Ich würde dir zu den Dunlop raten, die sind laut ADAC Unter den ersten 3. Der Yokohama AVS Sport sieht geil aus, aber ist schlechter im Test.

Themenstarteram 7. März 2004 um 1:10

Die Dunlop kosten 199,- Euro Aufpreis, oder?

Hast Du die Felgen ersteigert oder so gekauft?

Das ist doch der Laden aus Bad Münstereifel, oder?

Habe mit dem Verkäufer am Freitag telefoniert und er hat die Bestellung aufgenommen. Ich hoffe er gibt sie am Monatg in den Versand, so dass sie am Mittwoch da sind. Ich würde dir die Dunlop empfehlen, der ADAC hat diesen Reifentyp auf Platz 1 2 oder 3 gewertet. Der Yokohama AVS Sport sind geil aus, ist aber im Gesamttest schlechter.

MfG

Björn

Ähm,

ich glaube schon ja. Ich habe den angerufen und hab gefragt was für reifen drauf sind. Er sagte zu mir das es die Hausmarke sei. Ich habe ihn gefragt ob es möglich sei andere Reifen drauf zu ziehen und habe den Vorschlag Dunlop gemacht. Und jetzt bekomme ich die Felgen in 8 x 18 Zoll mit Dunlop SP9000 Für 1200,-€ zzgl 60,-€ Versand

Themenstarteram 7. März 2004 um 1:17

Ja, dann ist es der selbe Anbieter.

Ich warte mal bis nächste Woche, kannst mir dann mal schreiben wie die Felgen sind.

Hab noch eine schönere gefunden, siehe diesen Beitrag:

http://www.motor-talk.de/t257063/f163/s/thread.html

Wüsste nur gerne wer die herstellt, und vor allem was das gute Stück kostet.

Wenn ich ehrlich bin sehen die verdammt teuer aus.

Hatte auch erst vor mir BBS Felgen bzw. OZ Felgen zu kaufen, jedoch waren mir fast 2600,- definitiv zu teuer.

Kann dir nächste woche mal schreiben wie sie aussehen. Und vor allem, ob der TÜV irgendetwas zu beanstanden hat!!!!

Na da bin ich mal gespannt auf deinen Bericht. Bin auch auf der Suche. SChreib doch bitte mal den Verkäuferebaynamen und die Telenummer hier rein oder mir per PM.

Und schreib uns wie sie aussehen oder mach ein Bild wennn du kannst.

danke und gruß

juzam

@Mr_Cool: sowas kauft man ja auch nicht neu im LAden, sondern neu bei EBAY;)

ich hab meine OZ Volcano ohne Reifen statt für 1400 eur für 399 bekommen, nagelneu und noch verpackt.

@ i need nos

da hattest du aber verdammtes Glück!!!!!

@Juzam

Der Link zur Auktion --> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

 

Fotos reiche ich so schnell wie möglich nach. hoffe ich bekomme sie bis nächste Woche Mittwoch.

glück??? ich suche, wenn ich was brauche, bevor ich neuware irgendwo bestelle/kaufe bis 20 Stunden am Wochenende bei EBAY. Da stolpert man schonmal über solche schnäppchen.

in dem fall hat keiner mitgeboten, weil die felgen als OC Volcano angegeben waren und auch noch in der falschen kategorie:D (hab se nur über das kriterium lochkreis 5x100 gefunden, schnell ein gutachten bei OZ angefordert und zugeschlagen).

die pirellis kosten regulär ohne aufziehen bei reifendirekt rund 700 eur. ich hab sie mit ganz viel heckmeck und augenzudrücken für deutlich unter 600 eur inkl. verchromten metallventilen (nicht billig) bekommen.

früher hab ich auch imemr einfach gekauft, was ich gesehen habe, aber das zieht irgendwann schulden hinter sich her. aus fehlern lernt man;)

Wieso,

für mich stand eigentlich sowieso fest, das ich neue Felgen möchte. Hatte auch erst schöne gesehen. Hab mir dann gedacht, naja ich warte noch nen Moment, und dann hatte ich das Auktionsende verpasst, ärgerlich.

Wie hast du den Preis von unter 600,-€ für die Dunlop hinbekommen? Ich finde 1260,-€ sind ein vertretbarer Preis. Du kommst auch nicht viel billiger mit Wuchten und Versand !!

pirelli, nicht dunlop

vorgehen: suchen, verhandeln, glück haben und immer wieder einen skeptischen eindruck machen. manchmal hilft es auch, die interessen eines verkäufers auszuloten und ihn in ein gespräch zu verwickeln;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. S-Line Felgen Nachbau!