ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 130g CO2-Abgas schon ab 2015 für "alle" PKW beschlossen! Bald neue Motoren?

130g CO2-Abgas schon ab 2015 für "alle" PKW beschlossen! Bald neue Motoren?

BMW 3er F34 GT, BMW 3er F31, BMW 3er F30, BMW 5er, BMW 6er, BMW 7er
Themenstarteram 15. Oktober 2013 um 9:53

Gerade lese ich in "meiner" Zeitung, das die EU bereits beschlossen hat, daß schon ab 2015 "alle" neu zugelassenen PKW nur noch 130 g CO2 Abgas haben dürfen . . .

Das bedeutet: wer sich heute "normale" BMW-Benziner-Autos wie z.B. einen 320i kauft, hat schon in gut einem Jahr einen "veralteten, geächteten Stinker", obwohl schon die jetzigen, noch ziemlich neuen Motoren, zu den besten, sparsamsten und effizientesten am Markt gehören !

Soll man also besser noch etwas bis zu einer Neuansvhaffung warten ?

(Mein uraltes Auto hat gerade für weitere 2 Jahre neuen TÜV bekommen ...)

Das Ganze bedeutet nämlich wahrscheinlich doch, daß es wirklich schon bald, im Frühjahr nächstes Jahr -schon wieder- neue oder verbesserte Motoren bei BMW gibt ?!

Und "sterben" dann damit automatisch alle noch größeren/stärkeren Benziner ???

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

@ RalphM

[..]

Also Denk mal "mit Deinen klugen Anhägern" darüber nach, ob meine Bedenken sooo ungerechtfertigt bzw. sooo weiit hergeholt sind.

Und, es gibt ja auch noch andere, größere, schwerere BMW-Modelle ... !!!

Deine Bedenken interessieren mich einen Dreck!

Was mich absolut bei Dir ankotzt, dass Du hier mit Halbwahrheiten um Dich wirfst!

Und: das sind nicht "meine klugen Anhänge" sondern die offiziellen Darstellungen des zuständigen Ministeriums.

Ich finde diese ganzen Vorschriften auch nicht gut, aber wenn sie für die Sachlage relevant sind, muss man sich halt damit auseinandersetzen.

Wenn Du das nicht willst, ist das Dein Problem!

Du kommst mir langsam vor. wie der Autofahrer, der eine Warnung "Achtung! Ein Geisterfahrer unterwegs!" im Autoradio hört, und darauf denkt: "Wieso einer? Hunderte! Tausende!"

Das Thema ist für mich durch.

103 weitere Antworten
Ähnliche Themen
103 Antworten

In welcher Zeitung stand das?

Die Redakteure wollten wohl besonders plakativ titeln.

Aus der Verordnung:

Zitat:

Es wird ein CO2 - Emissionsdurchschnitt für alle neu zugelassenen

neuen Personenkraftwagen von 130 gCO2/km festgelegt.

Okay, im Detail ist das noch ein wenig komplizierter.

Ich habe da mal die entsprechende Verordnung angehängt.

Edit:

Hier noch die Quellenangabe:

http://www.bmu.de/.../eu_verordnung_co2_emissionen_pkw.pdf

BMU = Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Rambello, kannst Du bitte einmal Deine Quelle angeben (welche Zeitung und welche Ausgabe)?

Danke!

Rambello: Einfach nie ein neues Auto kaufen, und alles wird gut ;)

Es werden nur Durchschnittswerte vorgegeben, die die gesamte Flotte erfüllen muss, ansonsten muss der Hersteller eine bestimmte Abgabe pro gefertigtem Auto bezahlen.

Themenstarteram 15. Oktober 2013 um 10:47

Das steht heute 15.Okt.2013 in "meiner" Tageszeitung unter "Wirtschaft" auf S.16 unter

"Berlin bremst beim Klimaschutz" geschrieben von DETLEF DREWES.

Von "Durchschnittswerten" steht da nichts, nur, das ab 2020 sogar nur noch 95g gelten sollen...

Mehr will ich aber nicht verraten, sonst wisst Ihr ja, in welcher "Metropolregion" ich wohne ...

@Rambello

Alleine der verwendete Begriff "Metropolregion" verrät eigentlich alles.

Ich schätze mal, du liest eine R(ichtig) N(eue) Z(eitung)? :p

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

Das steht heute 15.Okt.2013 in "meiner" Tageszeitung unter "Wirtschaft" auf S.16 unter

"Berlin bremst beim Klimaschutz" geschrieben von DETLEF DREWES.

Von "Durchschnittswerten" steht da nichts, nur, das ab 2020 sogar nur noch 95g gelten sollen...

Mehr will ich aber nicht verraten, sonst wisst Ihr ja, in welcher "Metropolregion" ich wohne ...

So wie Du Dich hier ab und zu äußerst, hätte wohl auch Angst vor unbekanntem Besuch ;)

Aber warum machst Du erst das Thema auf, wenn Du die genaue Quelle nicht nennen möchtest?

Von anderen forderst Du doch auch Fakten ein?

Aber egal, ich gebe da eher etwas auf die Information des verantwortlichen Ministeriums, als auf irgendeine Zeitung. "Meine" Zeitung hat da auch schon mal daneben gelegen.

Gruß,

Ralph

Themenstarteram 15. Oktober 2013 um 11:44

@ Malachits

Natürlich lese ich jeden Tag nur eine neue Zeitung :p Was soll ich denn mit einer alten :p

@ Frischling2

Wenn das stimmt, werden aber alle "richtigen Autos mit stärkerem Motor" bestraft und deutlich teurer

und "Spastikerautos mit Sparmotörchen" bleiben unbehelligt oder werden in einem firmeninternen "Umlageverfahren" -heimlich- auch an den Mehrkosten beteiligt.

Und, wenn die Kauf-Begeisterung für E-Autos doch nicht sooo groß wird,

wird es z. B. für BMW -und die Arbeitsplätze- eng, ab 2020 sehr eng in Europa...

Vorteil: Die Arbeitslosen atmen dann sehr saubere Luft an ihrer "Bürgersteigwohnung" ...

Ich selbst will aber jetzt nicht noch unbedingt noch einen "alten, dann seltenen" Motor kaufen :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

Gerade lese ich in "meiner" Zeitung, das die EU bereits beschlossen hat, daß schon ab 2015 "alle" neu zugelassenen PKW nur noch 130 g CO2 Abgas haben dürfen . . .

Das bedeutet: wer sich heute "normale" BMW-Benziner-Autos wie z.B. einen 320i kauft, hat schon in gut einem Jahr einen "veralteten, geächteten Stinker", obwohl schon die jetzigen, noch ziemlich neuen Motoren, zu den besten, sparsamsten und effizientesten am Markt gehören !

Soll man also besser noch etwas bis zu einer Neuansvhaffung warten ?

(Mein uraltes Auto hat gerade für weitere 2 Jahre neuen TÜV bekommen ...)

Das Ganze bedeutet nämlich wahrscheinlich doch, daß es wirklich schon bald, im Frühjahr nächstes Jahr -schon wieder- neue oder verbesserte Motoren bei BMW gibt ?!

Und "sterben" dann damit automatisch alle noch größeren/stärkeren Benziner ???

Du solltest Dir ganz schnell eine neue Zeitung holen.

Ich bekomme schon immer Angst, wenn wieder ein neuer Beitrag von Dir hier erscheint, da Deine Beiträge schon die Tendenz aufweisen, den Weltuntergang herbei reden zu wollen.

Hier noch aktuelle Infos zum Thema:

http://www.spiegel.de/.../...en-streit-um-co2-grenzwerte-a-927663.html

Ich glaube kaum, dass die deutschen Automobilhersteller die kommenden Grenzwerte fürchten müssen, dafür ist deren Lobby einfach zu stark.

Notfalls wird entsprechend Druck auf die Politik ausgeübt.

Und gerade rund um das EU-Parlament ist die Dichte der Lobbyistenverbände besonders hoch. Und deren Kriegskassen sind gut gefüllt ;)

Gruß,

Ralph

Zitat:

Original geschrieben von dcb_dreier

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

Gerade lese ich in "meiner" Zeitung, das die EU bereits beschlossen hat, daß schon ab 2015 "alle" neu zugelassenen PKW nur noch 130 g CO2 Abgas haben dürfen . . .

Das bedeutet: wer sich heute "normale" BMW-Benziner-Autos wie z.B. einen 320i kauft, hat schon in gut einem Jahr einen "veralteten, geächteten Stinker", obwohl schon die jetzigen, noch ziemlich neuen Motoren, zu den besten, sparsamsten und effizientesten am Markt gehören !

Soll man also besser noch etwas bis zu einer Neuansvhaffung warten ?

(Mein uraltes Auto hat gerade für weitere 2 Jahre neuen TÜV bekommen ...)

Das Ganze bedeutet nämlich wahrscheinlich doch, daß es wirklich schon bald, im Frühjahr nächstes Jahr -schon wieder- neue oder verbesserte Motoren bei BMW gibt ?!

Und "sterben" dann damit automatisch alle noch größeren/stärkeren Benziner ???

Du solltest Dir ganz schnell eine neue Zeitung holen.

Und einen Skoda kaufen ;)

Zitat:

Original geschrieben von unixtippse

CDU erhält Riesenspende von BMW-Großaktionären

Die Autokanzlerin wird dankbar sein! ;)

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Zitat:

Original geschrieben von unixtippse

CDU erhält Riesenspende von BMW-Großaktionären

Die Autokanzlerin wird dankbar sein! ;)

Sie hat gar kein Auto.:D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von dcb_dreier

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

 

Die Autokanzlerin wird dankbar sein! ;)

Sie hat gar kein Auto.:D:D:D

Doch, wenn man der Bild glauben darf, hat sie privat einen VW Golf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 130g CO2-Abgas schon ab 2015 für "alle" PKW beschlossen! Bald neue Motoren?