ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. 12V Steckdosen keine Funktion, trotz intakter Sicherungen

12V Steckdosen keine Funktion, trotz intakter Sicherungen

Skoda
Themenstarteram 9. August 2020 um 11:00

Hallo,

wir sind nun glückliche Besitzer eines Octavia III 1,5 L Benziner (Schalter).

Nun wollten wir bei diesem Wetter unser Kühlbox im Kofferraum an die 12V Steckdose anschließen, aber die Box funktionierte nicht. Somit haben wir den Steckplatz in der Mittelkonsole getestet und ebenfalls gab es dort keine Funktion.

Daraufhin haben wir die Sicherungen kontrolliert und die sind alle in Ordnung. Gibt es im Menu einen versteckten Punkt die Steckdosen zu aktivieren? Im "kleinen" Handbuch haben wir nix dazu gefunden.

Besten Dank im Voraus

Ähnliche Themen
31 Antworten

Moin!

Aber ihr seid sicher, dass die Box keinen Fehler hat? (Vielleicht mal an einem anderen Fahrzeug ausprobieren)

 

Viele Grüße

H2-Fanatiker

Themenstarteram 9. August 2020 um 11:22

Zitat:

@h2-fanatiker schrieb am 9. August 2020 um 11:20:47 Uhr:

Moin!

Aber ihr seid sicher, dass die Box keinen Fehler hat? (Vielleicht mal an einem anderen Fahrzeug ausprobieren)

 

Viele Grüße

H2-Fanatiker

Wir haben als Alternative auch einen 12V Stecker für USB ausprobiert, ebenfalls keine Funktion.

Bei mir funktioniert die Steckdose in der Mittelkonsole.

Die im Kofferraum muss ich jetzt unbedingt testen.

Schon mal abgecheckt ob die Sicherung evtl. ganz fehlt?

Stecker wirklich ganz hinein gedrückt?

Schon mal die Spannung an der Sicherung gemessen?

Die 12V-Steckdose müsste eigentlich immer Strom liefern, auch bei ausgeschalteter Zündung. Hat Dauerplus. Vielleicht hat es der Vorbesitzer geändert? Mal mit Motor an testen.

Einfach erstmal messen. Das wäre meiner Meinung nach das beste und sicherste

Zündung an?

Nein die Zündung muss nicht an!

Ich würde mal messen ob an der Sicherung für die Steckdosen Spannung anliegt.

Zitat:

@Gerry0309 schrieb am 9. August 2020 um 19:39:22 Uhr:

Nein die Zündung muss nicht an!

Ist das beim O3 anders, als bei anderen MQBs?

Da sind nämlich standardmäßig die 12V Zigarettenanzünder nicht dauerversorgt. Es sei denn, man steckt die Sicherung um.

Ich hatte noch keinen O3 bei dem kein Dauerstrom auf der Steckdose war.

Ich kenne das nur so von Skoda, auch bei Fabia und Roomster. Beim Golf wiederum hatte ich nur Strom mit Zündung an. Beide Lösungen haben ihre Vor- und Nachteile.

Was beim O3 nur mit laufendem Motor bzw. Zündung Saft liefert, sind die 230V-Dose und USB-Anschlüsse im Fond.

Beim Octavia muss man unterscheiden: zum einen gibt‘s vorne Versionen mit Zigarettenanzünder. Der Anschluss kann NICHT als 12 V-Stromanschluss verwendet werden.

 

Zum Anderen gibt es Versionen mit 12 V-Anschluss, zu erkennen daran, dass sie nur mit einer besseren Hülse abgedeckt ist. Laut Bedienungsanleitung liefert diese auch ohne eingeschaltete Zündung Strom.

Wichtig: Leistungsaufnahme bis 120 W, ansonsten könne die elektrische Anlage Schaden des Fahrzeugs nehmen.

 

Dumm nur, dass die Leistungsaufnahme der meisten Kühlboxen nicht angegeben wird (ich überlege auch gerade).

Die Kühlboxen mit Peltierelement haben 40-50 Watt.

Kompressorboxen habe auch nicht mehr.

Absorberboxen haben um die 100 Watt.

Also alles kein Problem.

Wieso kann der Zigarettenanzünderanschluss nicht als Steckdose verwendet werden?

Früher ging das problemlos.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. 12V Steckdosen keine Funktion, trotz intakter Sicherungen