ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. 100 Oktan Sprit von Aral

100 Oktan Sprit von Aral

Themenstarteram 29. Mai 2007 um 21:03

Guten Abend, folgendes erlebnis über den 100oktan Sprit von Aral:

Habe vor Zwei Tagen Super Plus / Ultimate 100 von der Aral getankt. Dachte ich würde meinem S3 Baujahr 2000 was gutes tun. Verkehrt!! Gestern ging die ESP Lampe wärend der fahrt ca bei 100 KmH an!!! also ich gleich zum freundlichen gefahren...... Er liest den Fehlerspeicher aus. siehe da Luftmengenmesser bringt einen Fehler???? Was hatt das mit der ESP Lampe zu tun? Ein Spezie von ihm fragt mich was ich getankt hätte. Ich sagte ihm das ich besagten Sprit getankt habe...... erso kein wunder 100 Oktan verkraftet er nicht. Schnell an die Tanke ca 20 Liter Super dazu. Noch mal nen weilchen getestet sie da Fehlermeldung weg.

Meine Frage:

Hatt noch jemand die erfahrung mit dem 100 Oktanmist was die Aral verkauft?

Danke im Vorraus

Ähnliche Themen
34 Antworten
am 11. Februar 2008 um 12:28

Dann schreib das da mal genau so rein. Ihr seit alle doof und bildet euch das nur ein... Es ging um die reinigende Wirkung, nicht um eine Leistungssteigernde, die wird wohl ausbleiben.

am 11. Februar 2008 um 13:01

Klar geht es hier um die reinigende Wirkung (bzw. im Ursprung um einen Defekt, der aber meiner Meinung nach nicht durch den Kraftstoff Super+ mit Additiven verursacht wurde). Aber bei dem von dir vorgeschlagenem a3-freunde Thread sagen ein paar, der Wagen würde ja so viel besser gehen und weniger Verbrauchen und wiederum andere, dass es nach einem Selbstversuch rein gar nichts bringt und auch kein Motorruckeln oder sonstwas auflöst, also auch sonstige Wunderheilung durch die Reinigung ausbleibt....

Das bestätigt doch nur, dass manche einfach einem Placeboeffekt erliegen und denken, dass der Wagen jetzt so viel besser geht, weil ihr Einspritzanlage mit dem 11 Euro Additiv gereinigt wurde. Und dass die deshalb doof sinD hab ich nicht geschrieben, aber wenns dich glücklich macht, kann ich das dort auch so rein schreiben ...

am 11. Februar 2008 um 13:09

Ich spreche mal für mich. Ich habe dieses Mittel auch angewand und das leichte Ruckeln beim gasgeben ist vollständig weg. Das ist objektiv. So was wie "besser am Gas hängen"etc. ist in meinen Augen das, was du Placeboefekt nennst.

am 11. Februar 2008 um 13:23

Jupp :p

Zusammenfassend würd ich halt sagen, dass Additive oder halt Aral Ultimate (also Super+ mit Aral Additiven, was anderes ist das bestimmt auch nicht, auch wenn Aral von nem ganz neuem Basiskraftstoff spricht, weil die Klopffestikkeit des Kraftstoffs numal durch die Additive erreicht wird) nichts bringt, aber auch nicht schadet....

Nichts bringen ist jetzt zu Hart, es wäre doch traurig wenn man Geld für Additive ausgibt, aber keine Gegenleistung bekommt. Was man aber auch nicht außer Acht lassen sollte sind die tollen Prämien von Ultimate und V-Power.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. 100 Oktan Sprit von Aral