ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. 1,2 TSI Lebensdauer Kette neuster Art

1,2 TSI Lebensdauer Kette neuster Art

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 9. Januar 2018 um 8:04

Kann jemand etwas über die Lebensdauer der aktuellsten Ausbaustufe der Steuerkette beim 1,2TSI sagen?

Unser Polo 1,2 TSI 90 PS, Bj. 10/2012 verfügt laut Händler bereits über die neuste und letzte Ausbaustufe der Steuerkette.

Mittlerweile rasselt die Kette beim morgendlichen Starten ganz kurz (ca. 1-2 sek.), was ja laut diesem Forum und auch laut dem Kundendienstmeister normal ist.

(Auch wenn ich das nicht normal finde......in den ersten zwei Jahren war ja bis ca. 20tkm gar nix)

Die Kette wird sich also wohl leicht gelängt haben, der Kettenspanner gleich das jetzt nach dem Druckaufbau aus.

Doch längt die sich weiter? Wie alt wird so ne Kette? Der Polo hat jetzt 45tkm.

Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@pinkisworld schrieb am 30. Januar 2018 um 14:55:19 Uhr:

Ich fahre ja den 1.2TSI aus 2015 und da musste der Riemen auch im Rahmen der Aktion gemacht werden. weil die Zahnräder Probleme machten.

Eine kostenlose Nachbesserung des Herstellers an einem neu entwickelten Motor würde ich jetzt noch nicht auf die selbe Stufe stellen wie der Versuch, mehr als ein Jahrzehnt an einer Kettenlösung herumzuexperimentieren, deren Unzuverlässigkeit man sich nie offiziell eingestehen wollte.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Meiner hat auch diese Version seid 30000 Km eingebaut...

Meiner hat 105 PS

Schauen wir mal...

Hallo,

 

unser Polo von 11/2012 mit 105PS, aktuell 63tkm fährt noch mit der ersten Kette, sporadisch haben wir ein rasseln.

 

Ich fahre erstmal weiter, sollte es schlimmer werden wird die Kette gewechselt, ansonsten sollte es passen.

 

Gruß

Themenstarteram 16. Januar 2018 um 7:41

Danke für eure Antworten. Dass Autos mit 30 und 63 tausend km mit der aktuellsten Kette natürlich eigentlich kein Maßstab sein dürften, da so ein Ding eigentlich 200t km halten sollte, ist zunächst mal selbstverständlich.

Das bringe mal den teuer bezahlten Autobauern bei......Granit spalten soll da einfacher sein

Oft schafft sie nicht Service zu Service also 1000km :D, ist auch egal wird es halt gewechselt.

Die Lebensdauer der Kette ist halt stark begrenzt und das war auch schon immer so, egal ob meinem neuer Version oder nicht.

-> Kaufe niemals nie einen gebrauchten TSI!

Theoretisch hätte VW zu jedem Service den Steuerkettenwechsel mit rein nehmen müssen,im Prinzip genauso wichtig wie der Ölwechsel. :D

Eigentlich wichtiger, da ist der Ölwechsel ja nur Beiwerk

Zitat:

@pinkisworld schrieb am 27. Januar 2018 um 23:21:25 Uhr:

Oft schafft sie nicht Service zu Service also 1000km :D, ist auch egal wird es halt gewechselt.

Die Lebensdauer der Kette ist halt stark begrenzt und das war auch schon immer so, egal ob meinem neuer Version oder nicht.

-> Kaufe niemals nie einen gebrauchten TSI!

das hat nichts mit TSI zu tun.

Schaut euch nur bei den anderen um, alle haben das Problem. BMW, Mercedes, VW, Audi.

Die sparen einfach am falschen Ende. Uns bleibt nichts anderes wie sich darauf einzustellen und rechtzeitig zu wechseln.

Zahnriemen müssen wir schließlich auch wechseln, deshalb sollten die einfach wieder auf Zahnriemen umstellen und dabei bleiben.

Gruß

Eugen

Zitat:

@Eugen-Weingardt schrieb am 29. Januar 2018 um 16:36:41 Uhr:

Zitat:

@pinkisworld schrieb am 27. Januar 2018 um 23:21:25 Uhr:

Oft schafft sie nicht Service zu Service also 1000km :D, ist auch egal wird es halt gewechselt.

Die Lebensdauer der Kette ist halt stark begrenzt und das war auch schon immer so, egal ob meinem neuer Version oder nicht.

-> Kaufe niemals nie einen gebrauchten TSI!

das hat nichts mit TSI zu tun.

Schaut euch nur bei den anderen um, alle haben das Problem. BMW, Mercedes, VW, Audi.

Die sparen einfach am falschen Ende. Uns bleibt nichts anderes wie sich darauf einzustellen und rechtzeitig zu wechseln.

Zahnriemen müssen wir schließlich auch wechseln, deshalb sollten die einfach wieder auf Zahnriemen umstellen und dabei bleiben.

Gruß

Eugen

Das ist bereits so passiert, seit 2014 sind die meisten VW TSI Motoren tolle Triebwerke mit Zahnriemen und langen Wechselintervallen

Was leider nicht heißt, dass der TSI mit Zahnriemen nun hält. Lieder hat dieser auch wieder Probleme, nicht so dramatisch, aber dennoch kann der Motor dabei kaputt gehen.

Okay, was ist dort genauer zu beobachten? Hab einen 110 PS TSI im privaten Fuhrpark.

Das würde mich auch brennend interessieren, weil bald ein Neukauf ansteht.

Ich fahre ja den 1.2TSI aus 2015 und da musste der Riemen auch im Rahmen der Aktion gemacht werden. weil die Zahnräder Probleme machten.

Welche Zahnräder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. 1,2 TSI Lebensdauer Kette neuster Art