ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. [FAQ] Fehlerspeicher selbst auslesen/ Fehlercode-Liste

[FAQ] Fehlerspeicher selbst auslesen/ Fehlercode-Liste

Opel Corsa C
Themenstarteram 5. April 2007 um 12:39

Mahlzeit!

Da es zur Bestimmung eines Problemverursachers immer hilfreich ist, einen möglicherweise vorhandenen Fehlercode zu kennen, hier mal eine Anleitung zum selber "ausblinken. ;)

Anleitung

Man steige ein und stecke den Schlüssel ins Zündschloss. Als nächstes das Brems- und das Gaspedal treten und getreten halten. Nun den Zündschlüssel auf Stellung "Zündung" drehen und auf die Motor-Kontrollleuchte (schlüssel über Fahrzeugsilouette) achten.

Diese fängt nun an zu blinken, ist kein Fehlercode hinterlegt, blinkt sie durchgehend ohne Pause.

Sollte ein Fehlercode hinterlegt sein, blinkt sie die Anzahl des Zahlenwerter aus. Ein Fehlercode besteht immer aus 4 Zahlen. Die einzelnen Stellen werden getrennt ausgegeben. So entspricht 1x blinken einer 1, 2x blinken einer 2, 3x blinken einer 3 usw., 10x blinken entspricht einer 0. Zwischen den Zahlen legt die MKL eine Pause ein, um das "Zählende" zu verdeutlichen.

Die Prozedur wird beendet, wenn man von den Pedalen geht.

Nun kann man den Fehlercode in der unten stehenden Liste raussuchen. ;)

Viel Spaß! Und wie immer: Alles auf eigene Gefahr! ;)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. April 2007 um 12:39

Mahlzeit!

Da es zur Bestimmung eines Problemverursachers immer hilfreich ist, einen möglicherweise vorhandenen Fehlercode zu kennen, hier mal eine Anleitung zum selber "ausblinken. ;)

Anleitung

Man steige ein und stecke den Schlüssel ins Zündschloss. Als nächstes das Brems- und das Gaspedal treten und getreten halten. Nun den Zündschlüssel auf Stellung "Zündung" drehen und auf die Motor-Kontrollleuchte (schlüssel über Fahrzeugsilouette) achten.

Diese fängt nun an zu blinken, ist kein Fehlercode hinterlegt, blinkt sie durchgehend ohne Pause.

Sollte ein Fehlercode hinterlegt sein, blinkt sie die Anzahl des Zahlenwerter aus. Ein Fehlercode besteht immer aus 4 Zahlen. Die einzelnen Stellen werden getrennt ausgegeben. So entspricht 1x blinken einer 1, 2x blinken einer 2, 3x blinken einer 3 usw., 10x blinken entspricht einer 0. Zwischen den Zahlen legt die MKL eine Pause ein, um das "Zählende" zu verdeutlichen.

Die Prozedur wird beendet, wenn man von den Pedalen geht.

Nun kann man den Fehlercode in der unten stehenden Liste raussuchen. ;)

Viel Spaß! Und wie immer: Alles auf eigene Gefahr! ;)

234 weitere Antworten
Ähnliche Themen
234 Antworten

Hi Leute, hab heute morgen versucht den Fehler Code vom corsa d 1.2 auszulesen..nach mitzählen kommt 5-1-2-2 raus...könnte auch 5-1-2-1 sein...finde zu dem Fehler leider nix! Könntet ihr mir helfen?

Vllt. hast Du dich verzählt..

Am Besten gleich nochmal.

 

Grüße

HGcorsa

Ich bin nicht sicher ob das Ausblinken beim D Corsa überhaupt noch so funktioniert wie bei B und C Corsa.

 

Gruß Acki

Bei Corsa D steht dann so ein ECN Code (Fehler-Code) im Kilometerzähler-Display.

 

Grüße

HGcorsa

Ausblinken funktioniert beim Corsa nicht mehr, habe es selbst getestet. Die MKL blinkt fröhlich vor sich hin, irgendein Rhythmus wird das schon sein - lässt sich aber nicht zuordnen. Versuche es doch mit einem OBD-Adapter (z.B. ELM327 mit der Torque App) und lies damit den Fehlerspeicher aus.

Liebe Grüße

Hallo!

Immer wieder gut, wie man hier geholfen wird;-)

Habe eben den Fehlerspeicher des Corsa C mal selbst "ausgeblinkt" Da es sehr schnell geht mit der Blinkerei habe ich mehrere Durchgänge auf einen Block als erkannte Zahl aufgeschrieben und dann die Zahlenblöcke herangezogen mit den meisten Übereinstimmungen. Wenn man das Filmen könnte und langsamer ablaufen liesse, wäre das eindeutig. Einmal blinzeln- und man fängt von vorne an ;-(

Ich habe klar erkannt, dasss es Probleme mit der/ den Lambda Sonde(n) gibt, was schon bekannt war. Neu ist das Problem seit von mir ein neues -nicht Originales- Zündschloß eingebaut wurde. Die Zentralverriegelng geht nicht mehr (wurde bis zum Defekt des Original Zündschlosses nur an der Fahrertür betätigt, da die Schlüssel- Elektroniken in den Schlüsseln beide defekt sind)

Ergo: Tankklappenverschluß zu (selbstverständlich Tank fast leer) Kofferraum geht nicht auf (auch dafür ist kein Schlüssel mehr vorhanden)

Das einfachste wäre (mit dem Restsprit!) zu Opel zu fahren, nach dem Motto: "Lächeln und zahlen!"

Seht ihr noch andere Lösungsmöglichkeiten? Wer weiß, ob es noch lohnt in den Corsa 1,0 mit etwa 170 tkm ein Schloß und zwei neue Schlüssel zu stopfen? Das Geld würde ich lieber in eine neue Steuerkette investieren!

Danke schon mal für eventuelle Antworten!

Christoph

Fehler B 343, Fehler B 0197 und Fehler B 0195 - wo kann ich ersehen was defekt ist ?

Vielen Dank für ihre Rückantwort. MfG Pfeffer

Mit was kann ich die Fehler selbst auslesen?

Mit Kopf und Augen wenn du das beim Corsa C meinst.

 

Für bestimmte Fehlercodes geht das ohne OBD2-Gerät sondern über das Tachoinstrument.

 

Genaue Anleitung den Beiträgen Entnehmen

 

Frohes Fest

HGcorsa

Zitat:

 

Nun kann man den Fehlercode in der unten stehenden Liste raussuchen. ;)

Moin, gibt es diese Liste auch als PDF ?

Danke erstmal

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. [FAQ] Fehlerspeicher selbst auslesen/ Fehlercode-Liste