ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8.  BMW ruft 325.000 Pkws in Europa zurück

 BMW ruft 325.000 Pkws in Europa zurück

BMW X3 F25
Themenstarteram 7. August 2018 um 20:44

BMW ruft einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Mittwoch-Ausgabe) zufolge rund 325.000 Dieselfahrzeuge in Europa zurück. Der Grund für den Rückruf sei ein möglicherweise defektes Abgasrückführungsmodul.

 

Ein Defekt in diesem Bauteil habe zuletzt in Südkorea einen Rückruf erforderlich gemacht, berichtete das Blatt. Allein in diesem Jahr seien deswegen in dem asiatischen Land 30 Autos in Brand geraten, hieß es. Angaben zu Bränden in Europa machte BMW der Zeitung gegenüber nicht.

 

Beste Antwort im Thema

Meiner steht schon seit zwei Monaten bei BMW -> STILLGELEGT -> zu gefährlich damit weiter zu fahren. Benötigter AGR-Kühler seitens BMW AG nicht lieferbar, nicht mal ein Liefertermin.

Es ist zum brechen. Hab ihn erst seit April 2018 und nun steht er dort und gammelt fest.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Wo kein Abgas strömt, heizt sich auch nichts auf. Da steht dann halt ne handwarme Wolke mit Abgas drin. Wegen der weggefallenen Temperaturdifferenz im AGR Kühler, besteht dann kein Risiko für eine Rissbildung. Am Kühlflüssigkeitsstand sehe ich, dass kein Verlust stattfindet. Und falls es doch vorkommen würde, dann würde es in den Auspuff weg brennen und nicht in den Ansaugkrümmer. Ich fahre jetzt ein halbes Jahr damit ohne Probleme und habe auch die AU bestanden.

wundere mich nur, daß ich ein Schreiben erhalte , mit der Aufforderung AGR Kühler auszuwechseln. Verlust von Kühlflüssigkeit hatte ich nicht. Auf Anfrage was dieses Schreiben soll, kam klare Ansage es muss in jedem Fall ausgewechselt werden u. zwar für alle in Frage kommenden Fahrzeugtypen. Meiner ist ein X4 2.0d Bj. 2016 . Nun ist AGR Kühler gewechselt u. ich warte mal ab, ob Veränderungen festzustellen sind. Ferner werde ich BMW direkt anschreiben u. um Stellungnahme zu dieser Maßnahme bitten, zumal es letztendlich auch eine Garantiefrage werden könnte. Vielen Dank an Alle für Eure Antworten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8.  BMW ruft 325.000 Pkws in Europa zurück