• Online: 4.993

06.05.2014 17:26    |    spaetbremser    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: E-Klasse und CLS

Klimaanlage:

  • Umluft Dauerbetrieb ohne Zeitbegrenzung
  • Einstellung Grundluftumsatz
  • Aktivierung Heisslandklima (kühlt stärker)

 

Kombiinstrument:

  • Gurtpiepser und Gurtanzeige abschalten
  • Abschaltung Motorkontrolleuchte
  • Abschalten Sitzbelegung Rückbank

 

Comand:

  • Aktivierung AMG-Menü bei NTG5

 

Assistenzsysteme

  • Aktivierung Speed Limit Assist bei VorMOPF und MOPF

 

Airmatic

  • Tieferlegung bis ca 50mm schon umgesetzt

 

Motor

  • Deaktivierung Stopp-Start
  • Fahrprogramm Speicherung Last-Mode bis zu 4h (zB. Abstellen in S und Start in S innerhalb von 4h)

 

 

Sonstiges:

  • Parktronic: Einstellen der Parktronic-Piepton-Lautstärke (Serie: 80%)
  • Parktronic: Einstellen Piepen im gelben Bereich
  • Aktivieren des Verkehrszeichenassistenten bei vorhandener Kamera (VorMOPF und MOPF)
  • Tagfahrlicht auch bei Nacht
  • Einstellen der Helligkeit von Tagfahrlicht bei Tag und auch bei Nacht
  • Deaktivierung Auto-Parkbremse bei Türöffnung (hilfreich bei zB Rangieren mit geöffneter Tür)

_________________________________________

 

Ich lese euch bei Bedarf auch gerne den Fehlerspeicher aus, wenn euch der Freundliche zu teuer ist.

 

Zu finden bin ich in und um Stuttgart.


06.05.2014 17:24    |    spaetbremser    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: SUVs

Klimaanlage:

  • Umluft Dauerbetrieb ohne Zeitbegrenzung
  • Einstellung Grundluftumsatz
  • Einstellung Umluftposition Aussenklappe
  • Sperrung hinteres Klimabedienteil, wenn Kindersicherung aktiv ist

 

Kombiinstrument:

  • Gurtpiepser und/oder Gurtanzeige abschalten (lässt sich getrennt einstellen)
  • Abschaltung Motorkontrolleuchte
  • An- und Abschalten Anschnallzeichen im Zentraldisplay
  • Abschalten "Bitte Tanken"-Piktogramm bei MOPF bei Erreichen Hälfte der Reserve, Anzeigen weiter mit Werten

 

Alarmanlage:

  • Umstellen auf Japanisch/USA/Niederländisch (Piepen bei Öffnen und Schliessen)
  • Lautstärke Alarmbuzzer
  • Lautstärke Öffnungsbuzzer
  • Anzahl Piepen beim Aufschliessen
  • Anzahl Piepen beim Zuschliessen
  • Anzahl Piepen bei Fehlschliessung

 

Airmatic:

  • Tieferlegung bis ca 50mm
  • Neukalibrierung bei Schiefstand

 

Beleuchtung:

  • Freischalten doppelte Nebelschlussleuchte
  • An- und Abschalten des Abbiegelichts
  • Einstellen des Einschaltzeitpunktes des Abblendlichts bei Dämmerung.

 

Motor:

  • Anlernen neue Drosselklappe bei Umbau an den Motoren M112/M113 (M273 / RS6 Drosselklappe (82mm)auf R350/R500
  • Anhebung vmax auf 250km/h (bei USA-Fahrzeugen)
  • Abschaltung Nachkat-Lambdasonden bei M112/M113 (für Umbau auf Sport-Kats und/oder Fächerkrümmer)
  • Abschalten der Diagnose der Sekundärlufteinblasung bei M112/M113 (zB bei defekter Sekundärluftpumpe, damit eine AU gemacht werden kann)
  • Zurücksetzen der Mengen-Mittelwert-Adaptionsdaten bei OM642 (nach Luftfilterwechsel)
  • Einstellen der Lüftereinschalttemperatur bei M112/M113

_________________________________________

 

Ich lese euch bei Bedarf auch gerne den Fehlerspeicher aus, wenn euch der Freundliche zu teuer ist.

 

Zu finden bin ich in und um Stuttgart.


06.05.2014 17:20    |    spaetbremser    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: C-Klasse und CLK

W204W204

 C-Klasse W204:

 

Klimaanlage:

  • Umluft Dauerbetrieb ohne Zeitbegrenzung
  • automatische Umluft bei <30km/h
  • Einstellung Grundluftumsatz (zB. bei Rauchern Hunde-/Pferdebesitzern)
  • Einstellen der Belüftung im Standheizungsbetrieb (Serie: 30%)
  • Balkenanzeige im AUTO-Modus
  • Eingestellte Temperatur im REST-Modus sichtbar
  • Einstellen der Gebläseleistung im DEFROST-Betrieb
  • Umstellen der Klimaanlage auf Heissland (stärkere Abkühlung durch die Klimaanlage)

 

Kombiinstrument:

  • Gurtpiepser und Gurtanzeige abschalten
  • Wegstreckenkennzahl ändern bei geänderten Reifen
  • Abschaltung Motorkontrolleuchte
  • An- und Abschalten Anschnallzeichen Rückbank
  • Abschalten "Bitte Tanken"-Piktogramm bei MOPF bei Erreichen Hälfte der Reserve, Anzeigen weiter mit Werten
  • Restliteranzeige

 

Comand:

  • DVD-Ländecodeeingrenzung aufheben
  • Aktivieren von DVD Video
  • Aktivieren Rückfahrkamera
  • Aktivieren Rearseat-Entertainment

 

Alarmanlage:

  • Lautstärke Alarmbuzzer
  • Umstellen auf Japanisch/USA/Niederländisch (Piepen bei Öffnen und Schliessen)

 

Beleuchtung:

  • Aktivieren LED-Rückleuchten (Baujahresabhängig)
  • Umstellung der Standlichter auf LED-Module ohne Vorwiderstand
  • Codierung von MOPF-Rückleuchten beim VorMOPF
  • Tagfahrlicht bei Nacht
  • Helligkeit Tagfahrlicht bei Tag und Nacht
  • Mitleuchten Standlicht "C" bei Tag

 

Motor:

  • Zurücksetzen der Mengen-Mittelwert-Adaptionsdaten bei OM642 (nach Luftfilterwechsel)
  • Deaktivieren der Sekundärluftpumpe bei M271/M272/M273 (steuergeräteabhängig), zb bei defekter Sekundärluftpumpe für AU
  • Anhebung vmax auf 300km/h bei C63 AMG vorMOPF

 

Schiebedach:

  • Einklemmschutz des Schiebedachs neu normieren
  • Aktivieren Automatisches Schliessen des Schiebedachs bei Regen
  •  

Sonstiges:

  • Sitzheizung: Einstellen der Heizleistung je Stufe, getrennt einstellbar Fahrerseite/Beifahrerseite
  • Parktronic: Einstellen der Lautstärke vorne und hinten (Standard: 80%)
  • Tempomat: Nachrüstung des Tempomaten ab MJ2009, auch für Schaltgetriebe
  • Regensensor: Aktivierung bei Nachrüstung
  • Nachrüstung AHK (Codierung der Steuergeräte]

_________________________________________

 

Ich lese euch bei Bedarf auch gerne den Fehlerspeicher aus, wenn euch der Freundliche zu teuer ist.

 

Zu finden bin ich in und um Stuttgart.


06.05.2014 17:15    |    spaetbremser    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: C-Klasse und CLK

 C-Klasse W203, CLK W209.

 

Klimaanlage:

  • Umluft Dauerbetrieb ohne Zeitbegrenzung
  • Einstellung Grundluftumsatz
  • Einstellung Umluftposition Aussenklappe
  • Einstellung Heisslandklimaanlage

 

Kombiinstrument:

  • Restliter mit Werten
  • Freischaltung von Navi und Telefon bei Nachrüstung
  • Gurtpiepser und/oder Gurtanzeige abschalten (lässt sich getrennt einstellen)
  • Wegstreckenkennzahl ändern bei geänderten Reifen
  • Abschaltung Motorkontrolleuchte
  • Spiegel-Anklappen-Menü ab MJ2005 wieder freischalten
  • Vorglühanzeige
  • Reifendruckkontrolle

 

Alarmanlage:

  • Freischalten bei Nachrüstung
  • Umstellen auf Japanisch/USA/Niederländisch (Piepen bei Öffnen und Schliessen)
  • Lautstärke Alarmbuzzer
  • Lautstärke Öffnungsbuzzer
  • Anzahl Piepen beim Aufschliessen
  • Anzahl Piepen beim Zuschliessen
  • Anzahl Piepen bei Fehlschliessung

 

Beleuchtung:

  • Freischalten des Abbiegelichts (baujahresabhängig)

 

Motor:

  • Anlernen neue Drosselklappe bei Umbau (zB M113-Drosselklappe (74mm) auf C240/320 (68mm) oder M273 / RS6 Drosselklappe (82mm)auf C55 oder C32 AMG
  • Anhebung vmax auf 250km/h (bei USA-Fahrzeugen)
  • Anhebung vmax auf 280km/h bzw. 300km/h (AMG-Fahrzeuge)
  • Abschaltung Nachkat-Lambdasonden (für Umbau auf Sport-Kats und/oder Fächerkrümmer)
  • Abschalten der Diagnose der Sekundärlufteinblasung (zB bei defekter Sekundärluftpumpe, damit eine AU gemacht werden kann)
  • Einstellen der Lüftereinschalttemperatur bei M112/M113

 

Sonstiges:

  • Aktivierung Spiegelanklappen beim Verriegeln

 

________________________________________

 

Ich lese euch bei Bedarf auch gerne den Fehlerspeicher aus, wenn euch der Freundliche zu teuer ist.

 

Zu finden bin ich in und um Stuttgart.