• Online: 3.622

06.05.2014 17:15    |    spaetbremser    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: C-Klasse und CLK

 C-Klasse W203, CLK W209.

 

Klimaanlage:

  • Umluft Dauerbetrieb ohne Zeitbegrenzung
  • Einstellung Grundluftumsatz
  • Einstellung Umluftposition Aussenklappe
  • Einstellung Heisslandklimaanlage

 

Kombiinstrument:

  • Restliter mit Werten
  • Freischaltung von Navi und Telefon bei Nachrüstung
  • Gurtpiepser und/oder Gurtanzeige abschalten (lässt sich getrennt einstellen)
  • Wegstreckenkennzahl ändern bei geänderten Reifen
  • Abschaltung Motorkontrolleuchte
  • Spiegel-Anklappen-Menü ab MJ2005 wieder freischalten
  • Vorglühanzeige
  • Reifendruckkontrolle

 

Alarmanlage:

  • Freischalten bei Nachrüstung
  • Umstellen auf Japanisch/USA/Niederländisch (Piepen bei Öffnen und Schliessen)
  • Lautstärke Alarmbuzzer
  • Lautstärke Öffnungsbuzzer
  • Anzahl Piepen beim Aufschliessen
  • Anzahl Piepen beim Zuschliessen
  • Anzahl Piepen bei Fehlschliessung

 

Beleuchtung:

  • Freischalten des Abbiegelichts (baujahresabhängig)

 

Motor:

  • Anlernen neue Drosselklappe bei Umbau (zB M113-Drosselklappe (74mm) auf C240/320 (68mm) oder M273 / RS6 Drosselklappe (82mm)auf C55 oder C32 AMG
  • Anhebung vmax auf 250km/h (bei USA-Fahrzeugen)
  • Anhebung vmax auf 280km/h bzw. 300km/h (AMG-Fahrzeuge)
  • Abschaltung Nachkat-Lambdasonden (für Umbau auf Sport-Kats und/oder Fächerkrümmer)
  • Abschalten der Diagnose der Sekundärlufteinblasung (zB bei defekter Sekundärluftpumpe, damit eine AU gemacht werden kann)
  • Einstellen der Lüftereinschalttemperatur bei M112/M113

 

Sonstiges:

  • Aktivierung Spiegelanklappen beim Verriegeln

 

________________________________________

 

Ich lese euch bei Bedarf auch gerne den Fehlerspeicher aus, wenn euch der Freundliche zu teuer ist.

 

Zu finden bin ich in und um Stuttgart.


14.04.2015 14:15    |    PS-Schnecke98

Ich grüße alle MB-Freunde sehr herzlich,

 

ich wohne bei Darmstadt und würde gerne in den Genuß der SD Software kommen. Hintergrund:

Ich baue mein Audio 50 APS aus und werde eine Navieinheit von Kenwood einbauen lassen.

 

Da ich nach dem Ausbau die Uhr im KI nicht mehr ändern kann, könnte ich keine Sommer-/Winterzeit stellen.

 

Ich fahre gerne auch nach Stuttgart.

 

Mein Auto: E 220 CDI Kombi/W211008.

 

Viele Grüße nochmals an den Spezialisten und alle Forumsmitglieder


14.04.2015 15:32    |    spaetbremser

Sowas hab ich schon ein paar mal gemacht.

Das ist kein Problem.

Melde dich doch per PN bei mir.


15.04.2015 10:49    |    PS-Schnecke98

Guten Morgen lieber Spätbremser,

 

herzlichen Dank für Dein Angebot und Hilfe. ich werde zunächst den Umbau vornehmen lassen und dann das KI updaten durch Dich:-)

 

Frage bitte: Ist es richtig, dass nach Ausbau des APS 50 die motorisierte Abdeckklappe unter dem Navi nicht mehr funktioniert?

 

Oder gibt es Möglichkeiten, sie doch wieder zu bedienen? Stichwort: Stromdieb an ein Kabel?

 

Habe einen schönen Tag und viel Freude

 

Helmut


15.04.2015 11:22    |    spaetbremser

Die Klappe funktioniert danach nicht mehr.

Einfach ein Stromdieb dazwischen zu klemmen geht auch nicht, da hier ein CAN-Signal von Nöten ist.

Such mal im Forum, da gab es Lösungen für (Ist ja bei Umrüstung auf NTG2.5 auch der Fall).


21.04.2015 10:27    |    PS-Schnecke98

Guten Morgen,

 

Frage bitte:

 

Bei Einbau eines Kenwood Navitainers kann ich die vorhandene GPS-Antenne nutzen oder empfiehlt es sich, eine neue von Kenwood zu nehmen.

 

Ich habe unterschiedliche Meinungen erhalten; eine besagt, unabhängig von MB sein, eine andere meinung von einem MB-Spezialist meint, die vorhandene ist zu nutzen.

 

Welche Erfahrungen und Meinungen könnt Ihr mir bitte geben.

 

Ich würde gerne die vorhandene weiter nutzen.

 

Viele Grüße aus Darmstadt.


23.12.2016 10:32    |    Drowner

Ist zwar schon etwas älter, aber hätte zur VMAX Aufhebung eine Frage:

Ich finde in der SD im Motorsteuergerät nur 250 km/h bei meinem C32 AMG.

Kann es sein, dass erst der C55 entriegelt werden kann?

 

Danke!


02.09.2017 13:49    |    Heidefahrer

Guten Tag.

Gibt es diese Möglichkeiten auch beim W208.

Ich meine hauptsächlich die Abschaltung der MKL bei Problemen mit der Sekundärluft. Bin langsam schon am verzweifeln.

Vielen Dank


03.09.2017 17:13    |    spaetbremser

@heidefahrer:

Welcher Motor mir welchem Steuergerät?


03.09.2017 18:55    |    Heidefahrer

200K EZ 09/2000

Welches Steuergerät weiß ich nicht.


05.09.2017 06:21    |    spaetbremser

Müsste ein M111 sein mit ME2.1

Müsste ich mir anschauen, ob das geht.


21.02.2019 14:45    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes C-Klasse W203:

 

Codierliste für Mercedes Benz W203 Bj 2003

 

[...] Glaube nicht, dass er das mit "Codierliste" meinte, oder?

 

Gibt hier auf Motortalk einen Blog:

 

https://www.motor-talk.de/.../...star-diagnose-w203-w209-t4931804.html

[...]

 

Artikel lesen ...


21.04.2019 15:21    |    C180Komp

Komme aus der Region Stuttgart und würde gerne ein paar Funktionen codieren lassen, wo kann ich das machen?

Mfg


23.04.2019 16:08    |    spaetbremser

Schreib mir eine persönliche Nachricht, dann können wir alles weitere besprechen.


05.09.2019 03:24    |    pegasus35

Restliter Anzeige wäre interessant. Könntest du mir da bitte helfen?


Deine Antwort auf "Freischaltungen mit Star Diagnose (W203, W209)"