• Online: 1.914

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

rotherbach

SportsLounge Alles was mich an Autos interessiert.

04.01.2017 21:17    |    Rotherbach    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 1 (NHW10/NHW11), HW10, HW11, Kaufberatung, Prius, Prius 1, Prius I, Probleme, Schwächen, Schwachpunkte, Schwachstellen, Toyota

Einleitung

 

Mit dem Prius präsentierte Toyota 1997 einen alltagstauglichen und preislich interessanten Hybridbenziner in Großserie. Da der Prius zu beginn für den japanischen Markt gedacht war, ist das Design der kompakten Limousine für Europa ungewöhnlich und sehr langweilig geraten. In Deutschland kam der Prius offiziell erst 2000 in der gelifteten Version mit verbesserter Aerodynamik und verbessertem Hybridsystem auf den Markt. Im Jahr 2003 wurde die erste Generation durch die zweite Generation des Prius ersetzt.

 

Der Prius ist ein Benzin-Elektrohybride, bei dem ein auf Effizienz optimierter Benzinmotor durch einen Elektroantrieb mit Akkumulator unterstützt. Das System ist mit einem Energiemanagementsystem ausgestattet und an ein Planetengetriebe gekoppelt. Der Wechsel zwischen elektrischem und Benzinantrieb erfolgt automatisch und komfortabel. Durch das früh anliegende Drehmoment des elektrischen Antriebs wird die nominell niedrige Leistung des Benzinmotors kompensiert und die Fahrleistungen in Summe als souverän und komfortabel empfunden werden. Der Antrieb des Prius ist sehr leise, er ermöglicht einen niedrigen Verbrauch und gilt als überaus zuverlässig. Die Kraft wird auf die Vorderräder übertragen.

 

Der Prius ist in etwa so groß wie ein Fahrzeug der Kompaktklasse, das Batteriepack nimmt allerdings etwas an Platz weg. Der Kofferraum ist deshalb unterdurchschnittlich. Das Fahrzeug ist gut verarbeitet, die Materialauswahl wirkt günstig, ist aber haltbar. Das Ausstattungsniveau ist überdurchschnittlich gut. Die Bedienung ist ungewöhnlich und teilweise wird sie als kompliziert beschrieben. Die Gesamtabstimmung des Fahrzeugs ist komfortabel. Die Fahrwerksabstimmung ist entsprechend und sicher. Das Gesamtsicherheitsniveau des Prius ist ordentlich. Das Brems- und Schiebebetriebverhalten ist durch die Rekuperierungsfunktion zu Beginn gewöhnungsbedürftig.

 

Der Prius I war ein Technikpionier und wurde anfangs als vergleichsweise teuer empfunden. Die Verkaufszahlen waren eher niedrig, die Haltedauer der Besitzer oftmals überdurchschnittlich lang. Der Prius I wird ein interessanter Young- bzw. Oldtimer werden. Das Angebot ist daher eher niedrig, das Preisniveau vergleichsweise hoch. Die Ersatzteilpreise sind teuer, jedoch werden üblicherweise nur wenige Verschleißteile benötigt.

 

Typische Schwachstellen des Toyota Prius I (HW11):

 

Benzinmotoren:

  • undichte Wasserpumpen
  • defekte Abgaskatalysatoren

 

Elektroantrieb:

  • durch Fehlbehandlung verschlissene Traktionsakkumulatoren, bei sachgerechter Behandlung stellt Verschleiß üblicherweise kaum ein Problem dar (über Toyota nur als Gesamtteil zu beziehen).

 

Getriebe und Antrieb:

  • Getriebedefekt

 

Sicherheit:

  • Lenksäulendefekte, äußern sich durch Klackern oder Knarzen
  • gelöste und undichte Lenkgetriebe
  • defekte Starterbatterien

 

Komfort:

  • undichte Klimaanlagenkühler
  • defekte Fernbedienung der Zentralverriegelung
  • defekte Kofferraumschlösser
  • gerissene Seilzüge für Tank- und Kofferraumöffnung

 

Bitte beachten: Gebrauchte Fahrzeuge hatten ein Leben vor dir. Daher können sie neben den typischen Mängeln auch ungewöhnliche Mängel, Macken und Fehler haben, die zu ermitteln unmöglich ist. Daher muss man jedes Auto individuell begutachten und darf sich nicht darauf verlassen, dass in einer Kaufberatung wirklich alle Fehler aufgeführt sind. Aus diesem Grund ist eine Kaufberatung ein Hilfsmittel und ersetzt im Zweifel keinen Fachmann und keine ausgiebige Begutachtung. Außerdem bemühe ich mich zwar ein möglichst vollständiges Bild zu geben, kann aber leider nicht gewährleisten, dass ich wirklich jeden Mangel recherchieren konnte.

 

Copyright: Rotherbach, 2017, Artikel darf bei Angabe der Quelle im Rahmen der Copyleft Regeln frei verwendet werden.

Hat Dir der Artikel gefallen?

04.01.2017 21:17    |    Rotherbach

Hallo,

 

Du möchtest zu der Informationssammlung etwas beitragen? Du hast einen Fehler gefunden?

 

Dann poste diese Informationen bitte als Kommentar. Ich werde Fehler natürlich prüfen und freue mich über die Ergänzung weiterer Schwachstellen und Stärken.

 

LG Kester


Deine Antwort auf "Kaufberatung Toyota Prius I (HW10/HW11)"

Informationen

gesperrte User

Folgenden Usern ist das Posten von Kommentaren und Beiträgen ausdrücklich untersagt, da Ihre Beiträge regelmäßig gegen die notwendigen Objektivitäts- und Wahrheitskritierien verstoßen.

  • Meehster
  • rudi333
  • Knecht ruprecht 3434
  • guruhu

Blogleser (90)