• Online: 5.340

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

rotherbach

SportsLounge Alles was mich an Autos interessiert.

02.11.2016 21:29    |    Rotherbach    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 186, Fiat, hässlichstes Auto, Kaufberatung, Multipla, Tipo 186, Tipo-186

Einleitung

 

Beim 1998 präsentierten Fiat Multipla handelt es sich um eines der kontroversesten Autos aller Zeiten. Grundsätzlich handelt es sich um einen Kompaktvan, bei dem bis zu 6 Personen jedoch in nur 2 Reihen sitzen. Das Design bezeichnet eine Vielzahl an Menschen als Hässlich, was sich auch regelmäßig in Spitzenplätzen bei der Wahl zum hässlichsten Auto aller Zeiten wiederspiegelt. 2004 wurde ein Facelift durchgeführt, bei dem speziell die Front drastisch entschärft wurde. Die Produktion des Multipla wurde im Jahr 2010 eingestellt, der Vertrieb in Deutschland bereits 2008 beendet.

 

Die Motorenpalette des Multipla war vergleichsweise schmal. Es wurde durchgängig nur ein 1.6L Benzinmotor mit 103 PS angeboten, parallel hierzu wurde dieser Motor auch in zwei verschiedenen Varianten mit Erdgasangeboten, eine Variante wurde als Bivalent und eine Variante als Monovalent (d.h. nur mit Benzinnottank) ausgeliefert, im Gasbetrieb leistete der Motor lediglich 90 PS. Parallel wurde stets ein 1.9L JTD Dieselmotor angeboten, über die Jahre schwankte dessen Motorleistung zwischen 105 und 120 PS, zu beachten ist, das frühe Modelle nur die Euro2 Norm erfüllen und nur späte Modelle die grüne Plakette erhalten.

 

Trotz seiner polarisierenden Optik konnte sich der Multipla vergleichsweise gut verkaufen. Die Baureihe gilt technisch als solide und die Ausstattung ist stets überdurchschnittlich gut. Das Sicherheitsniveau entspricht dem Durchschnitt der Bauzeit. Das Verarbeitungsniveau war zu beginn akzeptabel, verbesserte sich jedoch merklich mit dem Facelift. Die Fahrwerksabstimmung ist überraschend sportlich und direkt, die Lenkung steht diesem in nichts nach. Das Platzangebot im Innenraum ist großzügig und der Kofferraum geräumig. Zwar ist die Sitzqualität gut, dafür verschleißen die Bezüge jedoch auffallend stark.

 

Der Multipla ist mittlerweile auf dem Gebrauchtwagenmarkt selten geworden. Die Preise sind typischerweise eher niedrig, mit einer positiven Entwicklung ist kaum auszugehen. Die Betriebskosten sind eher niedrig, doch Wartung und Service können durchaus teuer werden.

 

Typische Schwachstellen des Fiat Multipla:

 

Benzinmotor:

  • Zahnriemen empfindlich, kurzes Wartungsintervall beachten
  • defekte Lichtmaschinen

 

Erdgasmotoren

  • Erdgastanks müssen nach 10 Jahren erneuert werden
  • defekte Zylinderkopfdichtungen
  • CNG Tank pfeift beim tanken
  • abbrennende Ventile
  • Zahnriemen empfindlich, kurzes Wartungsintervall beachten
  • defekte Lichtmaschinen

 

Dieselmotoren

  • überspringende Zahnriemen
  • Undichtigkeiten des Kraftstoffsystems
  • defekte Lichtmaschinen

 

Getriebe und Antrieb:

  • Getriebedefekte
  • defekte Kupplungsgeberzylinder

 

Fahrwerk:

  • verschlissene Vorderachsaufhängung

 

Sicherheit:

  • Korrosion Bremsleitungen
  • brüchige Bremsschläuche

 

Komfort:

  • sich lockernde Türdichtungen
  • vibrierender Beifahrersitz
  • überempfindlicher Fehlercomputer

 

Karosserie & Korrosion:

  • schnell korrodierende Auspuffanlagen

 

Bitte beachten: Gebrauchte Fahrzeuge hatten ein Leben vor dir. Daher können sie neben den typischen Mängeln auch ungewöhnliche Mängel, Macken und Fehler haben, die zu ermitteln unmöglich ist. Daher muss man jedes Auto individuell begutachten und darf sich nicht darauf verlassen, dass in einer Kaufberatung wirklich alle Fehler aufgeführt sind. Aus diesem Grund ist eine Kaufberatung ein Hilfsmittel und ersetzt im Zweifel keinen Fachmann und keine ausgiebige Begutachtung. Außerdem bemühe ich mich zwar ein möglichst vollständiges Bild zu geben, kann aber leider nicht gewährleisten, dass ich wirklich jeden Mangel recherchieren konnte.

 

Copyright: Rotherbach, 2016, Artikel darf bei Angabe der Quelle im Rahmen der Copyleft Regeln frei verwendet werden.

Hat Dir der Artikel gefallen?

02.11.2016 21:29    |    Rotherbach

Hallo,

 

Du möchtest zu der Informationssammlung etwas beitragen? Du hast einen Fehler gefunden?

 

Dann poste diese Informationen bitte als Kommentar. Ich werde Fehler natürlich prüfen und freue mich über die Ergänzung weiterer Schwachstellen und Stärken.

 

LG Kester


Deine Antwort auf "Kaufberatung Fiat Multipla"

Informationen

gesperrte User

Folgenden Usern ist das Posten von Kommentaren und Beiträgen ausdrücklich untersagt, da Ihre Beiträge regelmäßig gegen die notwendigen Objektivitäts- und Wahrheitskritierien verstoßen.

  • Meehster
  • rudi333
  • Knecht ruprecht 3434
  • guruhu

Blogleser (90)