• Online: 6.463

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

rotherbach

SportsLounge Alles was mich an Autos interessiert.

23.09.2016 23:02    |    Rotherbach    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Allante, Cadillac, Kaufberatung

Einleitung

 

Der Cadillac Allante wurde von General Motors im Jahr 1987 als direkte Konkurenz zu Mercedes SL und Jaguar XJS auf den Markt gebracht. Es gibt ihn ausschließlich als luxuriös ausgestattetes Cabrio mit leicht sportlichen Ansprüchen. Für heutige Zeiten ist es sehr kurios, dass die Rohkarosserie bei Pininfarina in Italien produziert wurde und anschließend per Luftfracht in die USA transportiert wurde. Typisch für US Modelle zu dieser Zeit ist, dass der Allante quasi permanent modifiziert wurde.

 

Den Allante gibt es ausschließlich mit V8 Benzinmotoren. Eingeführt wurde er mit einem 4.1L Motor, bereits 1989 wurde der Allante auf 4.5L aufgerüstet, ehe er im letzten Produktionsjahr den 4.6L Northstar V8 Motor erhielt.

 

Der Allante ist stets sehr gut ausgestattet, es handelt sich eher um einen komfortorientierten Gleiter, als um einen sportlichen Roadster, ab 1989 wurde ein selbstregulierendes Fahrwerk verbaut. Das Verarbeitungsniveau ist OK, aber nicht herausragend. Das Sicherheitsniveau des Allante ist eher schlecht.

 

Da der Allante in Deutschland und Europa sehr selten ist, ist es schwer ihn preislich einzusortieren. Während Karosserie-, Zierteile und spezifische Allanteteile sehr teuer sind, sind Verschleißteile und technische Standardteile aus dem GM Baukasten im Allgemeinen günstig zu haben sind.

 

Typische Schwachstellen Cadillac Allante

 

Motoren:

  • Undichte und korrodierte Kühler. Deuten auf falsches Kühlmittel hin, kann auf Korrosion im Motor hinweisen.
  • undichte Kühlmittelschläuche
  • undichte und klackernde Wasserpumpen
  • Ölverlust an Ventildeckeln und Kurbelwellendichtungen
  • 4.1/4.5L Motoren: Zylinderkopfdichtung defekt, Saugrohrdichtung defekt
  • Schläuche Ansaugtrakt spröde und undicht
  • verharzte oder beschädigte Drosselklappenmechanik
  • Brüche und Risse Kunststoffteile Ansaugbrücken
  • 4.6L Northstar: Ölundichtigkeiten, ausreißende Zylinderkopfschrauben (in der Regel mittig)

 

Getriebe:

  • 4.1/4.5L Motor: Getriebedefekte durch versäumte Getriebeölwechsel (alle 24 Monate)

 

Fahrwerk:

  • automatisches SD2C Fahrwerk auf Funktionalität testen, da Ersatzdämpfer sehr teuer

 

Sicherheit:

  • Bremsflüssigkeit muss alle 24 Monate gewechselt werden.
  • Risse in Scheinwerfern und Reflektoren, defekte Projektoren
  • Servolenkung undicht

 

Komfort:

  • alle elektrischen Funktionen testen, speziell das Mäusekino, da Ersatz sehr teuer.
  • defekte elektrische Tank- und Kofferraumentriegelung
  • defekte Kabelbäume zu den Türen
  • schlechte Qualität des Leders
  • defekte Motoren der elektrischen Sitzverstellung
  • häufig undicht, defekte Dachmechanismen
  • Defekte Lautsprecher und Kassettenteile bei Boseanlage
  • Ab 05/1992 sind keine Recarositze mehr verfügbar
  • defekte Handschufachdeckeln, Konsolenklappen, Cupholder

 

Korrosion:

  • Radläufe hinten
  • Längsträger

 

Bitte beachten: Gebrauchte Fahrzeuge hatten ein Leben vor dir. Daher können sie neben den typischen Mängeln auch ungewöhnliche Mängel, Macken und Fehler haben, die zu ermitteln unmöglich ist. Daher muss man jedes Auto individuell begutachten und darf sich nicht darauf verlassen, dass in einer Kaufberatung wirklich alle Fehler aufgeführt sind. Aus diesem Grund ist eine Kaufberatung ein Hilfsmittel und ersetzt im Zweifel keinen Fachmann und keine ausgiebige Begutachtung. Außerdem bemühe ich mich zwar ein möglichst vollständiges Bild zu geben, kann aber leider nicht gewährleisten, dass ich wirklich jeden Mangel recherchieren konnte.

 

Copyright: Rotherbach, 2016, Artikel darf bei Angabe der Quelle im Rahmen der Copyleft Regeln frei verwendet werden.

Hat Dir der Artikel gefallen?

23.09.2016 23:03    |    Rotherbach

Hallo,

 

Du möchtest zu der Informationssammlung etwas beitragen? Du hast einen Fehler gefunden?

 

Dann poste diese Informationen bitte als Kommentar. Ich werde Fehler natürlich prüfen und freue mich über die Ergänzung weiterer Schwachstellen und Stärken.

 

LG Kester


Deine Antwort auf "Kaufberatung Cadillac Allante"

Informationen

gesperrte User

Folgenden Usern ist das Posten von Kommentaren und Beiträgen ausdrücklich untersagt, da Ihre Beiträge regelmäßig gegen die notwendigen Objektivitäts- und Wahrheitskritierien verstoßen.

  • Meehster
  • rudi333
  • Knecht ruprecht 3434
  • guruhu

Blogleser (90)