• Online: 6.339

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

rotherbach

SportsLounge Alles was mich an Autos interessiert.

25.10.2016 14:06    |    Rotherbach    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 8N, Audi, Audi TT, Coupe, Kaufberatung, Probleme, Roadster, Schwächen, Schwachpunkte, Schwachstellen, TT

Einleitung

 

Der Audi TT war ein vollkommen neues Modell von Audi. Zuerst wurde es ab 1994 in Form von Designstudien vorgestellt, etwas überraschend wurde die Studie beinahe unverändert auf Basis des Golf IV und Audi A3 in die Serie überführt. Das Design ist unverwechselbar und herausstechend. Markteintritt des Audi TT als Coupe war 1998, das Roadster genannte Cabriolet erschien 1999 auf dem Markt. Kurz nach Markteintritt kam es zu einer Unfallserie aufgrund des sehr engen Grenzbereichs, der viele Fahrer überforderte. Im Jahr 2000 wurde entsprechend ein Heckspoiler in die Serie aufgenommen und ESP wurde Serie. Die meisten Änderungen flossen beim TT kontinuierlich in die Serie ein, ein kleines Facelift v.a. an der Optik des Grills erfolgte 2003. Im Jahr 2006 wurde die erste Generation vom Nachfolger abgelöst.

 

Den TT der ersten Generation gibt es ausschließlich mit Benzinmotoren. In erster Linie war er mit dem bekannten 1.8L Turbomotor in verschiedenen Leistungsstufen von 150 bis 240 PS ausgestattet. Alternativ konnte man ab 2003 auch einen 3.2L VR6 Motor ordern. Der Basismotor mit 150 und später 163 PS war stets an den Frontantrieb gekoppelt. Ab 180 PS gab es den quattro Antrieb optional, ab 225 PS war der Allradantrieb Serie. Beim 3.2L VR6 Motor konnte optional ein Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Die Fahrleistungen des Audi TT sind stets sehr gut, die Motoren haben ausreichend Leistung und Drehmoment, das Traktionsniveau ist speziell mit quattro Antrieb hoch.

 

Der Audi TT war ein sehr erfolgreiches und ziemlich teures Fahrzeug. Das Ausstattungsniveau war durchgängig akzeptabel, aber nie herausragend. Die Verarbeitung des TT war sehr gut, die Materialien ab Modelljahr 2000 gut und hochwertig. Das Sicherheitsniveau war ab 2000, beziehungsweise mit nachgerüsteten Sicherheitsfeatures auch früher, gut. Das Fahrwerk ist sehr sportlich abgestimmt, der Grenzbereich liegt außerordentlich hoch und ist sehr eng, daher sind Modelle die ESP besitzen klar vorzuziehen, ohne ESP kann der TT schlagartig übersteuern. Die Lenkung ist feinfühlig. Die Sitzanlage bietet vergleichsweise guten Komfort. Wie bei den meisten Sportcoupes und Roadster ist das allgemeine Platzangebot eher gering, jedoch ausreichend für einen Ein- oder Zweipersonenhaushalt.

 

Das Angebot und das Preisniveau sind nach wie vor relativ hoch. Aufgrund von Design und Anspruch ist die Youngtimer und Oldtimerkarriere des Audi TT quasi vorprogrammiert. Das Angebot an Fahrzeugen ist groß. Günstige Modelle leiden erfahrungsgemäß in der Regel an Wartungsrückständen. Verschleißteile können im Zubehör günstig erworben werden, Karosserieteile, spezielle TT Teile und alles, das direkt bei Audi bezogen werden muss ist tendenziell als teuer einzustufen.

 

Typische Schwachstellen des Audi A8 TT 8N:

 

1.8 Turbo:

  • defekte Luftmassenmesser
  • defekte Zündspulen
  • verkokte Turbolader
  • abgebrannte Ventile (in der Regel Folgeschaden eines defekten Luftmassenmessers)
  • verschlissene Drehmomentstütze führt zu einem klacken beim Lastwechsel
  • defekte Wasserpumpen

 

3.2 VR6:

  • verschlissener Steuerkettenspanner
  • thermische Probleme können zu Zylinderkopfproblemen und defekten Zylinderkopfdichtungen führen
  • defekte Luftmassenmesser
  • defekte Zündspulen
  • defekte Wasserpumpen

 

Getriebe und Antrieb:

  • Softwarefehler kann bei DSG Getriebe zum Absterben des Motors beim Anfahren führen
  • undichte Getriebeöl-/Wasserwärmetauscher können zu einem Defekt des DSG Getriebes führen
  • DSG Getriebewartung und Kupplungswechsel teuer
  • defekte Schaltgetriebe durch brechende Nieten der Getriebeschaltgabel, im besten Falle fehlen Gänge
  • defekte Zweimassenschwungräder bei handgeschalteten 3.2L äußert sich durch rhythmisches Klackern
  • verschlissene Haldexkupplung (Heckachse bei quattro wird nicht angetrieben)
  • verschlissene, jaulende Differentiale

 

Fahrwerk:

  • unterrostete Stabilisatoren

 

Sicherheit:

  • undichte Kraftstofftanks
  • defekte ESP/ABS Steuerung bei Tevessystemen
  • undichte Scheinwerferabdeckungen
  • undichte Rückleuchten
  • defekte Leuchtweitenregelung
  • stark verschleißende Bremsscheiben vorne
  • zu großes Lenkspiel

 

Komfort:

  • Das Cabriodach gilt als Verschleißempfindlich
  • Ausfall LED/LCD Cockpitdisplay
  • defekte elektrische Fensterheber, oft auch die automatische Scheibenabsenkung betroffen
  • undichte Kofferraumdichten, Spoilerbefestigungen, Kennzeichenbeleuchtung führen zu Feuchtigkeit und stehendem Wasser im Kofferraum
  • defekter Schließmechanismus des Daches bei Roadster
  • verhärtete Dachdichtungen bei Roadster
  • Ausfall Klimaanlage

 

Karosserie & Korrosion:

  • Korrosion zwischen Radkasten, Innenkotflügel und A-Säule, versteckt hinter Innenkotflügel
  • Korrosion Dachleisten

 

Bitte beachten: Gebrauchte Fahrzeuge hatten ein Leben vor dir. Daher können sie neben den typischen Mängeln auch ungewöhnliche Mängel, Macken und Fehler haben, die zu ermitteln unmöglich ist. Daher muss man jedes Auto individuell begutachten und darf sich nicht darauf verlassen, dass in einer Kaufberatung wirklich alle Fehler aufgeführt sind. Aus diesem Grund ist eine Kaufberatung ein Hilfsmittel und ersetzt im Zweifel keinen Fachmann und keine ausgiebige Begutachtung. Außerdem bemühe ich mich zwar ein möglichst vollständiges Bild zu geben, kann aber leider nicht gewährleisten, dass ich wirklich jeden Mangel recherchieren konnte.

 

Copyright: Rotherbach, 2016, Artikel darf bei Angabe der Quelle im Rahmen der Copyleft Regeln frei verwendet werden.

Aktualisierung 2016

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

25.10.2016 14:26    |    Rotherbach

Hallo,

 

Du möchtest zu der Informationssammlung etwas beitragen? Du hast einen Fehler gefunden?

 

Dann poste diese Informationen bitte als Kommentar. Ich werde Fehler natürlich prüfen und freue mich über die Ergänzung weiterer Schwachstellen und Stärken.

 

LG Kester


28.12.2016 15:34    |    Rotherbach

Aktualisierung der Kaufberatung durchgeführt


Deine Antwort auf "Kaufberatung Audi TT 8N"

Informationen

gesperrte User

Folgenden Usern ist das Posten von Kommentaren und Beiträgen ausdrücklich untersagt, da Ihre Beiträge regelmäßig gegen die notwendigen Objektivitäts- und Wahrheitskritierien verstoßen.

  • Meehster
  • rudi333
  • Knecht ruprecht 3434
  • guruhu

Blogleser (90)