• Online: 5.920

24.06.2011 20:53    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (168)    |   Stichworte: Audi, BMW, Event, Hersteller, IAA 2009, IAA 2011, IAA Tour, iaatour2011, Mercedes, Mercedes-Benz, Messe, MOTOR-TALK, MOTOR-TALKer, Paket, Planung, Stand, Standbesuch, Volkswagen, VW

Kaum ist ein großes MOTOR-TALK Ereignis vorbei (wir meinen natürlich unsere geniale 10 Jahres Party), geht es hier locker flockig und vor allem mit vollem Tank weiter im Programm. Wir reden von nichts Geringerem als der IAA Tour 2011! Hier ein ganzer Batzen Infos, was Ihr auf der Tour erwarten dürft und vor allem, ab wann Ihr die IAA Tour Pakete bei uns kaufen könnt.

 

Aufmerksame MOTOR-TALK Blogleser wissen ja bereits Bescheid: Auch 2011 wird es eine MOTOR-TALK IAA Tour geben! Was 2009 seinen sehr erfolgreichen Auftakt hatte, wird in diesem Jahr weitergeführt: noch besser, noch umfangreicher und vor allem: noch exklusiver! Und zwar diesmal sogar an einem Fachbesuchertag: Freitag, dem 16. September 2011.

 

Die 64. Internationale Automobil-Ausstellung – kurz: IAA – größte Automobilmesse der Welt, findet in diesem Jahr wieder vom 15. bis 25. September in Frankfurt am Main statt. Für MOTOR-TALK versteht sich da von selbst, dass wir uns dieses Ereignis nicht entgehen lassen. Am schönsten ist der Besuch solch eines Automesse-Highlights natürlich in Gemeinschaft derer, die genauso autoverrückt sind wie man selbst. Und die MOTOR-TALK IAA Tour 2011 macht genau dieses gemeinsame Erlebnis möglich! Tragt Euch gleich auf die Liste der IAA Tour Teilnehmer im Veranstaltungsforum ein.

 

Die IAA Tour findet an einem Fachbesuchertag statt – jippieh!

 

Bis zur IAA ist es natürlich noch ein Weilchen hin. Dennoch müssen wir planen – und Ihr natürlich auch. Wir konnten die vielfachen Wünsche von Euch umsetzen und werden die IAA Tour in diesem Jahr an einem Fachbesuchertag veranstalten! Da das ein Freitag ist, bedeutet das zwar im Zweifel einen Tag freinehmen für Euch, dies wird aber durch die vielfältigen Vorteile, die so ein Fachbesuchertag mit sich bringt, bei weitem aufgewogen, das könnt Ihr uns glauben!

 

 

 

Die Vorteile des Fachbesuchertages:

 

  • Das Standpersonal hat mehr Zeit für Euch, da das Besucheraufkommen wesentlich geringer ist als an den Publikumstagen.
  • Auf den Ständen der Hersteller sind Experten und Ingenieure anwesend, die an den Publikumstagen nicht auf der Messe sein werden: Zeit für fachmännische Gespräche und kompetente Antworten auf Eure Fragen.
  • Ihr habt auf dem gesamten Messegelände mehr Platz, müsst in den Hallen nicht im „Stau stehen“ und bekommt von kugelschreibersammelnden Dränglern mit Beute-Beuteln kein Bein gestellt.

 

Was bietet Euch die IAA Tour 2011?

 

Abgesehen von den oben genannten Vorteilen, die der Fachbesuchertag mit sich bringt, haben wir für Euch natürlich ein abwechslungsreiches Programm voller Überraschungen vorbereitet. Vier Fahrzeughersteller haben bereits zugesagt, den MOTOR-TALKern etwas ganz Exklusives auf ihren Ständen anzubieten: Audi, BMW, Mercedes-Benz und Volkswagen. Euch erwarten Experten-Fragerunden, speziell für die MOTOR-TALKer zugeschnittene Vorstellungen von Weltpremieren und Standführungen und noch viele weitere Dinge, die an dieser Stelle allerdings noch nicht verraten werden. :p

 

Detaillierte Informationen zum Programm der einzelnen Hersteller im Rahmen der IAA Tour 2011 erfahrt Ihr hier im Blog in den kommenden Wochen. Um nichts zu verpassen, abonniert doch gleich diesen Blog!

 

Feiern wir dann noch?

 

Aber selbstverständlich! Wobei ein rauschendes Fest mit tanzbarer Musik nach einem (für die Füße) anstrengenden Tag auf der Messe sicher der falsche Ausklang eines perfekten Tages wäre. Deswegen wollen wir es etwas gemütlicher angehen und treffen uns ab 20:00 Uhr im Oldtimerstübchen in Frankfurt, essen lecker zusammen, gönnen uns ein gepflegtes Bierchen oder eine kalte Cola und lassen den Tag gemeinsam Revue passieren. Wer des „Autoguckens“ noch nicht müde ist, kann sich die tolle Oldtimerausstellung im Haus des Oldtimerstübchens ansehen… Der Laden heißt schließlich nicht umsonst so, Leute. ;)

 

Wann könnt Ihr die IAA Tour Pakete kaufen und was müsst Ihr berappen?

 

Wir bieten, wie schon 2009, ein IAA Tour Paket an. Der Preis liegt bei 46,-- Euro pro Paket. Dafür bekommt Ihr neben der Fachbesucher-Eintrittskarte (der Preis dieser Karte allein beträgt bereits 45,-- Euro) noch eine ganze Menge obendrauf: MOTOR-TALK IAA Tour T-Shirt, MOTOR-TALK Goodies, Verköstigung am Abend und natürlich Zutritt zu den Events auf den Herstellerständen.

 

Verkaufsstart der IAA Tour Pakete ist der 21.7.2011 (begrenztes Kontingent) im MOTOR-TALK Online-Shop. UPDATE 18.8.: Alle Pakete sind restlos ausverkauft!

 

Inhalt des IAA Tour Pakets:

 

  • Eintrittskarte für den Fachbesuchertag am 16. September 2011.
  • MOTOR-TALK IAA Tour T-Shirt (ist die „Eintrittskarte“ für die Herstellerevents auf den Ständen und für den Chillout im Oldtimerstübchen abends. Dort gibt es lecker Essen und Trinken für MOTOR-TALKer.)
  • MOTOR-TALK Aufkleber.

 

Dürft Ihr jemanden mitbringen?

 

Bleibt noch zu klären: Können auch Eure Frauen, Männer, Freunde, Kinder, Meerschweine und Goldfische mitkommen, auch wenn sie keine MOTOR-TALK Mitglieder sind?

 

Naja, idealerweise ist Eure gesamte Verwandtschaft und Bekanntschaft bei MOTOR-TALK angemeldet. ;) Aber natürlich könnt Ihr das IAA Tour Paket auch für Eure Frauen, Männer, Freunde und Kinder kaufen, wenn sie (noch) keine MOTOR-TALK Mitglieder sind. Euer Meerschwein hingegen hat mit Sicherheit zu viele Punkte in Flensburg, wie wir die Viecher kennen. Und für Euren Goldfisch ist das Ganze dann doch eine zu trockene Angelegenheit…

 

Abwarten und in Erinnerungen an die IAA Tour 2009 schwelgen…

 

Wer nun schon die Tage bis zum Verkaufsstart des IAA Tour Pakets zählt, kann sich hier die Zeit verkürzen mit nostalgischen Erinnerungen an die IAA Tour 2009.


22.06.2011 11:03    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: 10, 10 Jahre, 10 Jahre M-T, Berlin, Einladung, Event, Feier, Geburtstag, Geburtstagsfeier, Geburtstagsparty, Jubiläum, MOTOR-TALK, Party

 

Am vergangenen Samstag war der große Tag da! Die MOTOR-TALK 10 Jahres Party fand im Roadrunners Paradise in Berlin statt. Sehnsüchtig erwartet, lange geplant und – wie die, die mitgefeiert haben, sicher bestätigen können: ein voller Erfolg! Für alle, auch die, die nicht dabei sein konnten, hier ein kleiner Bericht über den Abend – und natürlich Bilder über Bilder. :D

 

Bevor wir loslegen, wollen wir eine Sache loswerden! Die MOTOR-TALKer sind die Geilsten! Ob Ihr nun um die Ecke vom Roadrunners wohnt oder aus der Schweiz angereist seid, Ihr wart alle da, habt den Laden gerockt und gefeiert, was der Motor hergibt. Dafür möchten wir Danke sagen! Die Party wird der Werkstatt unvergesslich bleiben! Euch hoffentlich auch. Auf die nächsten 10 Jahre - wir freuen uns darauf!

 

Das Wetter

 

Was soll man sagen? Während alle anderen Umstände perfekt waren, bereitete das Wetter vielen zunächst einen nassen Empfang. Zum Glück wurde das besser, je später der Abend wurde, entgegen der Norm. Aber wer lebt schon nach der Norm? MOTOR-TALKer ganz sicher nicht, also passte das schon. ;)

 

Die Location

 

Das Roadrunners Paradise, Rock und Motor-Club im tiefsten Kiez von Berlin, war wohl so ziemlich die passendste Location, die man sich für die MOTOR-TALK Party wünschen konnte. Jeder, der da war, wird das bestätigen können. Alle anderen: Guckt Euch die Bilder an, sie sprechen für sich.

 

Outdoor und Indoor liefen auf Großleinwänden übrigens die meiste Zeit des Abends Bilder vergangener Treffen, Events und MOTOR-TALK Veranstaltungen. Wer dabei war, schmachtete sehnsüchtig zurück, wer nicht dabei war, fühlt sich nun vermutlich doppelt motiviert, einfach auch mal mitzumachen bei unseren Events. Es lohnt sich!

 

Das Jubiläums-Shirt

 

Was sonst gekauft werden muss, gab es diesmal als Geschenk für die MOTOR-TALKer. Schließlich hatte MOTOR-TALK Geburtstag. Und MOTOR-TALK seid Ihr, also wurdet Ihr auch beschenkt. Das Besondere des Ganzen war der Umstand, dass es sich natürlich nicht um T-Shirts handelte, die es im Shop gibt, sondern um ganz besondere Einzelstücke: Die 10 Jahre MOTOR-TALK T-Shirts.

 

Die Senfsorten

 

Bevor wir auf die rekordverdächtige Menge Senfsorten zu sprechen kommen, die vom Catering angeboten wurde, soll natürlich zunächst einmal die gesamte Verköstigung gelobt werden. Von der vielfach gewünschten Currywurst über andere Grillspezialitäten bis hin zu leckeren Gemüsespießen und „Tofu-(möchte-gern)-Würstchen“ war alles da, was der hungrige Magen begehrte. Aufgepeppt wurde dies durch ein Angebot an Senfsorten, das seinesgleichen erst noch finden muss. Gefühlte 100 verschiedene Senfsorten warteten darauf, alles Essbare geschmacklich zu veredeln: Von Tomaten-Rucola-Senf über Biersenf bis hin zu Ingwer- oder Apfelsenf gab es eigentlich nichts im Angebot, was es nicht gibt. "Absolut Senfsationell!"

 

Die Rede

 

Um noch einmal gesammelt alle MOTOR-TALKer zu begrüßen, ließen es sich habu, MT-Tom und bert natürlich nicht nehmen, per kurzer Ansprache auf die Ursprünge MOTOR-TALKs einzugehen: „Damals, vor 10 Jahren, als MOTOR-TALK von einer Person ins Leben gerufen und am Laufen gehalten wurde.“ Hach ja… damals … wie das Ganze dann die folgenden Jahre weiter ging, weiß jeder, der am Samstag mitfeierte: Wir sind mittlerweile die größte Auto- und Motor-Community Europas. Yeah!

 

Die Torten

 

Zu jeder Geburtstagsparty, die etwas auf sich hält, gehört eine Geburtstagstorte! Wie diese aussehen sollte, wussten alle, die aufmerksam verfolgt hatten, was wir vor der Party schon verraten hatten. Wie realistisch sowas jedoch „nachgebacken“ werden kann, was zuvor digital entworfen wurde, durfte dann vor Ort anerkennend bewundert werden!

 

Das MOTOR-TALK Team

 

Den einen trifft man dort, den anderen dort…das (fast) komplette Team beisammen zu haben, gehört zu den seltenen Momenten der MOTOR-TALKer – ja sogar des Teams an sich. Schön also, mal viele auf einen Schlag zu sehen und dann auch noch gemeinsam feiern zu können, mit anderen MOTOR-TALKern ins Gespräch zu kommen und die Gesichter hinter den Avataren kennenzulernen.

 

Die Bar

 

Das Roadrunners Barteam leistete vollen Einsatz. Durstige Kehlen wollen schließlich versorgt werden, gerade wenn man eine weite Anreise hinter sich hat. Besondere Schmankerl an der Bar waren für genaue Beobachter übrigens die „Special-MOTOR-TALK-Bierdeckel“. Absolute Raritäten und schöne Andenken fürs eigenen Gläschen Bier, Wein oder O-Saft zu Hause.

 

Die Band

 

Wer bei „Cry Babies“ an weinende Säuglinge denkt, war hier natürlich „schief gewickelt“ (wie passend). Und absolut passend zur Location spielte die Band auch ausnahmslos allerfeinsten Country, R&B und Rockabilly. Sogar die betagteren Schrauber unter den MOTOR-TALKern kamen nicht umhin, mit den Beinen zu zucken. Wer nicht genug von der Band aus Berlin bekommen kann oder mal rein hören möchte, was er verpasst hat, kann sich hier die Songs der Cry Babies anhören.

 

Der Film

 

Sicherlich eines der großen Highlights des Abends und gleichzeitig für die meisten auch DIE Überraschung war, dass etwas ganz Neues, Anderes, bisher nie Dagewesenes vorgestellt wurde: Die Uraufführung der MOTOR-TALK Roadshow Auftaktfolge, einem neuen Format von MOTOR-TALK.tv. Regulärer Staffelbeginn ist übrigens am 26. Juni. Deswegen sei auch für alle MOTOR-TALKer an dieser Stelle nicht mehr verraten als das: Die Partygäste waren begeistert! Verpasst nicht den Start der Staffel im MOTOR-TALK Roadshow Blog am 26.6. um 20:00 Uhr.

 

Hier gleich den Roadshow Blog abonnieren.

 

Die Feuershow

 

Direkt im Anschluss an den Film ging das „Überraschungsfeuerwerk“ weiter - im wahrsten Sinne, denn „Frau Feuer“ und Kollegin ließen es sich nicht nehmen, den Partygästen eine “Special MOTOR-TALK Feuershow“ zu bieten. MOTOR-TALKer SerialChilla hatte – wie es sich für eine Feuershow mit dem Thema Auto gehört – sein Fahrzeug als „Statist“ zur Verfügung gestellt. Ein Umstand, der ihm das ein oder andere Mal den Schweiß auf die Stirn trieb - was übrigens nicht daran lag, dass er in erster Reihe nahe am Feuer stand, sondern eher daran, dass Frau Feuer spontan die Motorhaube seines VW Golf II GTI erklomm. Fazit: SerialChilla hat mehr Adrenalin ausgeschüttet als Frau Feuer, die flammende Schwerter im Rachen verschwinden ließ, und alle anderen Partygäste haben sich mit Sicherheit sehr gut unterhalten gefühlt. „Wärmstens zu empfehlen“, diese Show! :D

 

Der Zeichner

 

Fotos sind als Erinnerung an ein tolles Event eine feine Sache. Wer allerdings wollte, konnte sich vom Zeichner Marvin auch als Karikatur verewigen lassen. Seine Vorlieben für „überspitze Zeichnungen“ erkennt man – wie mehrfach festgestellt wurde – vor allem an den spitzen Nasen und Näslein der Gezeichneten. Ansonsten meinte es Marvin aber gut mit allen Portraitstehenden. Die Ergebnisse könnt Ihr auch in der Bildergalerie dieses Artikels bewundern.

 

Die MOTOR-TALKer

 

Last but not least natürlich noch einmal ein abschließendes Wort an die, zu deren Ehren diese Party überhaupt stattgefunden hat: an Euch - die MOTOR-TALKer! Zahlreich sind die Mitglieder unserer Community auf der Party erschienen, doch unser Dank gilt gleichermaßen auch denen, die nicht dabei sein konnten: allen unseren mittlerweile weit über 1,8 Mio. Mitgliedern! Wir hoffen, wir sehen uns bald (wieder), denn: Die nächste Party kommt bestimmt!


14.06.2011 18:04    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: 10, 10 Jahre, 10 Jahre M-T, Berlin, Einladung, Event, Feier, Geburtstag, Geburtstagsfeier, Geburtstagsparty, Jubiläum, MOTOR-TALK, Party

Die Partyvorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Klar, denn schon in wenigen Tagen, nämlich am 18.6., brennt im „Roadrunner’s Paradise“ in Berlin die Luft. Womit wir schon beim Thema sind, denn brennende Luft ist nur einer von vielen Programmpunkten, die Dich erwarten…

 

Vor der Party? Ab in die Werkstatt!

 

Doch fangen wir ganz vorne an. Und vorne heißt in dem Fall „vor der Party“. Vor der Party laden wir Dich nämlich herzlich ein, Dir die Werkstatt anzugucken. Jener Ort, an dem das Team an MOTOR-TALK.de schraubt. Zwischen 15 und 17 Uhr hast Du am Samstag, dem 18.6., die Gelegenheit, in die Eldenaer Straße 35 in Berlin zu kommen, um zu sehen, wer hier an welcher Sache werkelt: Wo entstehen MT-Toms Ideen für neue Funktionen auf MOTOR-TALK.de? Wie viele Monitore muss man überwinden, um zu bert durchzukommen? Was für einen Ausblick aus der Werkstatt braucht man als Inspiration, um MOTOR-TALK so schön zu gestalten, wie es ist? :)

 

Adresse:

MOTOR-TALK GmbH

Eldenaer Straße 35 (Haus II)

10247 Berlin

 

Auf der Party? Mach Dich auf Überraschungen gefasst!

 

Nachdem Du dann weißt, wie und wo an MOTOR-TALK.de tagtäglich geschraubt wird, beginnt die eigentliche Party! Ab 18 Uhr steht im Rock & Motor Club Roadrunner’s Paradise eine – vielfach gewünschte – echte Berliner Spezialität bereit: Die Currywurst! Was genau Dich dann noch alles auf der Party erwartet, wird hier natürlich nicht verraten.

Nur so viel: Du wirst musikalisch bestens unterhalten: Die Cry Babies versorgen Dich mit feinster Country / R&B / Rockabilly Livemusik. Doch Du bekommst es natürlich nicht nur ordentlich auf die Ohren: Auch für die Augen bieten wir Dir so einiges: Freu Dich auf eine Feuershow – und darüber hinaus noch auf ein weiteres Schmankerl, mit dem Du ganz sicher nicht rechnest. Nur so viel wird verraten: Du wirst überrascht und garantiert amüsiert sein!

 

Wie Du zum Roadrunners kommst? Ab dem U-Bahnhof Senefelder Platz werden Dir Wegweiser den, nun ja... Weg weisen. :D

 

Adresse:

Rock & Motor Club Roadrunner’s Paradise

Saarbrücker Str. 24

10405 Berlin

 

Deine Party-Klamotte? Bekommst Du von uns!

 

Zumindest, was das „Obenherum“ angeht. Lass also Deinen feinen Zwirn, Dein schickes Blüschen oder Dein neues Hemd getrost zu Hause. Denn: Bei der MOTOR-TALK Party wird das Geburtstagskind auf dem T-Shirt getragen. Und das ist nun mal MOTOR-TALK! Heißt: Vor Ort bekommst Du unseren ganz eigenen „edlen Zwirn“, nämlich ein spezielles Jubiläums-T-Shirt, welches Du nirgendwo anders bekommst. Eine Rarität, ein Sammlerstück und ein einmaliges Andenken! Auf dem Bild siehst Du schon mal, wie es aussieht.

 

Alte IAA Tour 2009 Hasen kennen es bereits: Damit Ihr Euch untereinander erkennt (viele von Euch kennen sich vielleicht nur aus den Foren), bekommst Du und alle anderen einen Textilaufkleber mit Deinem MOTOR-TALK Nutzernamen und dem Forum, in dem Du auf MOTOR-TALK hauptsächlich unterwegs bist. Überraschungen garantiert, denn vielleicht steht Dein bester MOTOR-TALK Freund oder Buddy ja jeden Morgen an der Ampel neben Dir und Du wusstest es bisher nicht – so Sachen gibt’s! ;)

 

Außerdem hast Du auf der Party natürlich die Gelegenheit, die komplette Mannschaft des MOTOR-TALK Teams persönlich kennenzulernen und Fragen zu stellen, bzw. den ein oder anderen Plausch zu halten und quasi auch mal offline "MOTOR-TALK" zu betreiben.

 

In diesem Sinne: Wir freuen uns sehr, Dich am 18. Juni ab 18 Uhr auf der MOTOR-TALK Party zu begrüßen! D.h. natürlich für die, die die Werkstatt sehen möchten, schon um 15 Uhr.


14.06.2011 16:29    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (713)    |   Stichworte: 10, 10 Jahre, 10 Jahre M-T, 2001, 2011, ältester Thread, Community, Europa, Geburtstag, Gratulation, Jubiläum, MOTOR-TALK, MOTOR-TALKer, Party, Thread

MOTOR-TALK wird 10!MOTOR-TALK wird 10!

Ja, liebe Leute, Eure Lieblingsplattform rund um alles, was sich motorisiert fortbewegt, hat heute Geburtstag! Vor 10 Jahren ist MOTOR-TALK vom Band gerollt und mittlerweile ist es nichts Geringeres als Europas größte Auto- und Motor-Community!

 

Genau dafür möchten wir uns bei Euch bedanken! Ihr seid die Größten! Ihr haltet unsere Seite am Leben, auf Trab, im Rennen und stets auf der Pole-Position! Danke dafür!

 

„Und warum ist gerade heute der Geburtstag?“ … fragen sich vielleicht einige unter Euch. Ganz einfach: Genau vor 10 Jahren, am 14. Juni 2001, wurde MOTOR-TALKs ältester Thread erstellt! Ihm folgten in den darauffolgenden 10 Jahren Millionen weiterer Threads… Der Beginn von etwas ganz Großem!

 

Heute ist es nun so: Wer Rat sucht (oder ein Rad sucht), sich über Motorisiertes unterhalten will oder sich einfach nur informieren möchte, kommt an MOTOR-TALK nicht vorbei. Nirgendwo ist die Vielfalt an Möglichkeiten größer als bei uns: In den fast 600 Foren gibt es mittlerweile fast 29 Mio. Beiträge in 3,5 Mio. Themen. Mehr als 1 Mio. Bilder gibt es auf MOTOR-TALK, darunter viele in den über 250.000 Fahrzeugprofilen und Fahrzeugtests und natürlich in den fast 3.500 Blogs. Dazu gibt es unzählige Videos, News, Umfragen, Gewinne, etc.

 

Gratulationen werden gerne hier als Kommentar entgegengenommen! :D

 

Wer 10 Jahre Community gemeinsam mit uns feiern will: Die Geburtstagsparty findet am 18. Juni in Berlin statt. Schnell noch auf die Gästeliste setzen lassen!


09.06.2011 11:50    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 24h Rennen, 24 Stunden, Artega, Continental, Event, Gewinner, MOTOR-TALK, Nürburgring

Auf zum 24h-Rennen in die Grüne HölleAuf zum 24h-Rennen in die Grüne Hölle

Beides? Fragt sich möglicherweise der Laie an dieser Stelle. Grün klingt nach Paradies, Hölle nach …nun ja, Hölle eben… Irgendwie widersprüchlich, oder? Ja, an sich schon, nicht aber für Autofans mit Hang zu schnellen Flitzern und dem Geruch nach verbranntem Gummi. Denn die „Grüne Hölle“ ist nichts Geringeres als die liebgewonnene Umschreibung der schönsten, längsten und anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt: Dem Nürburgring in der Eifel. MOTOR-TALK und CONTINENTAL hatten ein VIP-Gewinnpaket für das 24h-Rennen auf dem Nürburgring verlost. Und heute verkünden wir erfreut den Gewinner!

 

Wo am vergangenen Wochenende noch Deutschlands größtes Musikfestival Rock am Ring tobte, tobt in Kürze schon wieder etwas komplett anderes, ganz nach Geschmack der MOTOR-TALKer: Das 24h-Rennen, welches vom 23. bis 26. Juni auf dem Nürburgring stattfindet. Anlässlich dieses Motorsport-Highlights hatten wir zusammen mit dem Premiumreifenhersteller CONTINENTAL ein VIP-Gewinnpaket für einen MOTOR-TALKer plus Begleitperson verlost. Der Gewinner darf sich auf so einiges freuen, alle Einzelheiten zum exklusiven Programm findet Ihr hier.

 

Dieser MOTOR-TALKer fährt zum 24h-Rennen in die "Grüne Hölle": wolf24

 

Herzlichen Glückwunsch! Wir wünschen Dir eine schöne Zeit und freuen uns auf Deinen Bericht und Deine Bilder!

 

Der Gewinner wurde bereits separat informiert.

 

Für alle, die diesmal nicht gewonnen haben: Nicht traurig sein - es gibt bei uns immer wieder tolle Gewinnchancen. Schaut öfter mal auf unserer Exklusiv-Seite vorbei, dort kündigen wir stets alle anstehenden MOTOR-TALK Events an – in unserem Info-Brief übrigens auch!


08.06.2011 15:53    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (38)    |   Stichworte: Autobild, Autotest, Erfahrungsbericht, Fahrbericht, Fahrzeugtest, MOTOR-TALK, MOTOR-TALK Testfahrer, Testbericht

Systematisch nach Testberichten von Fahrzeugen suchen, die von Autofahrern wie Du und ich geschrieben wurden und somit „aus dem Leben“ und nicht aus dem Werbeprospekt oder der journalistisch geschönten „Automobilfachzeitschrift“ gegriffen sind, war bislang ein Wunschtraum. Nun wird dies aber Wirklichkeit, denn ab sofort könnt Ihr auf MOTOR-TALK Fahrzeug-Testberichte selbst schreiben!

 

Ihr habt bisher Eure Erfahrungen mit den Fahrzeugen, die Ihr gefahren seid, seien es Eure eigenen, seien es Leihwagen, etc. auf ganz MOTOR-TALK verstreut geteilt - hauptsächlich in den Foren der entsprechenden Marken, gern auch in Euren Blogs. Was dabei entsteht, wisst Ihr selbst: Eine unheimlich nützliche Info-Quelle für all jene MOTOR-TALKer, die mehr zu einem bestimmten Modell erfahren wollen. Sei es, weil sie damit liebäugeln, ein bestimmtes Modell zu kaufen, sei es, weil sie das Modell besitzen und schauen möchten, ob andere mit diesem Fahrzeug ebenso viel Freunde (oder Ärger) haben.

 

Damit Eure vielen Testberichte, die Ihr auf MOTOR-TALK Tag für Tag in den Foren und Blogs schreibt, für alle MOTOR-TALKer besser zu überblicken sind, gibt es ab sofort eine neue Funktion!

 

Und zwar die Möglichkeit, selbst Fahrzeugtests zu schreiben - in einer strukturierten Art und Weise, die den Vergleich marken-, modell- und generationsübergreifend auf einfachste Weise möglich macht. Bei fast 2 Mio. Mitgliedern, die wir auf MOTOR-TALK mittlerweile sind, ergibt das eine unglaubliche Menge an Wissen über Fahrzeuge, die hilfreich für jeden sein wird, der gerade mit dem Gedanken spielt, sich ein Fahrzeug zu kaufen.

 

Die Fahrzeugtests auf MOTOR-TALK haben wir zusammen mit der AUTO BILD ins Leben gerufen. Daher auch der Name: „AUTO BILD-Tester“. Das Schöne dabei: Auch die Mitglieder von autobild.de schreiben Fahrzeug-Testberichte, welche bei uns auf MOTOR-TALK erscheinen. Umgekehrt genauso: Die MOTOR-TALK Fahrzeug-Testberichte erscheinen auf autobild.de. Dadurch können wir künftig quasi auf die doppelte Menge an Fahrzeugtests zugreifen - wenn sie denn erst mal geschrieben sind. Dazu möchten wir Euch an dieser Stelle herzlich einladen! Es geht ganz einfach, legt doch gleich los!

 

Wie legt Ihr einen Fahrzeugtest an?

 

Die Fahrzeugtests legt Ihr entweder über die Fahrzeugtest-Startseite auf MOTOR-TALK an oder direkt aus Eurem Fahrzeugprofil heraus. In Eurem Profil unter "Tests" könnt Ihr, ebenso wie im Cockpit, sehen, ob Ihr noch unvollendete Fahrzeugtests abgespeichert habt.

 

Außerdem könnt Ihr weiterhin wie bisher einen Fahrzeugtest als Artikel in Eurem Blog anlegen, wenn Ihr wollt. Bei der Auswahl des Blogartikel-Typs seht Ihr ganz rechts einen neuen Artikeltyp: Die Fahrzeugtests. Durch Klick auf das Symbol gelangt Ihr direkt zur Eingabemaske, wo Schritt für Schritt ausgewählt und eingetragen werden kann, welches Fahrzeug Ihr getestet habt (das aus Eurem Fahrzeugprofil auf MOTOR-TALK oder ein anderes, welches Ihr aus unserer Fahrzeugdatenbank auswählen könnt).

 

Dann geht Ihr die einzelnen Kategorien am besten nach und nach durch. Natürlich könnt Ihr auch zwischen den Kategorien springen, wichtig ist jedoch nur - damit vergleichbare Werte entstehen - dass Ihr alle Bewertungen vornehmt. Neben der Einleitung und der Auswahl der Bedingungen, unter denen Ihr das Fahrzeug getestet habt, gibt es folgende 5 Kategorien: Karosserie, Antrieb, Fahrdynamik, Komfort und Emotion.

 

Des Weiteren könnt Ihr im Fazit noch einmal eine Gesamtnote für das getestete Fahrzeug vergeben. Zur besseren Übersicht werden Euch dazu im Fazit auch die Bewertungen angezeigt, die Ihr in den einzelnen Kategorien vergeben habt. Außerdem könnt Ihr hier auch noch einmal listenartig und zusätzlich im Freitextfeld Eure Meinung zum Fahrzeug kundtun. Bilder könnt Ihr natürlich ebenfalls zu jeder Kategorie hochladen.

 

Nun freuen wir uns auf Eure Fahrzeug-Testberichte und natürlich ebenso auf Euer geschätztes Feedback, wie Ihr die neue Funktion findet!


Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3607)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • mt230480
  • Alfa Genetic
  • Chris..007
  • brainworx
  • MM KFZ
  • BennyW460
  • battel
  • Dominic72
  • RTony78

Archiv