• Online: 1.976

15.12.2014 17:07    |    KaJu74    |    Kommentare (71)    |   Stichworte: Model S, Tesla

Hallo

 

Ich wollte mal über die verschiedenen Lademöglichkeiten bei dem Tesla Model S aufklären und meine zukünftige intelligente Ladestation vorstellen.

 

Fangen wir mit der langsamsten Möglichkeit an:

 

1.

230v230v

Schuko-Steckdose mit originalen Tesla UMC mit dem Schuko-Ladeadapter

umc-230vumc-230v

Max. Dauerstrombelastung: 13A / 3,1kW

Ladegeschwindigkeit: 16 km mehr Reichweite pro Stunde

Tesla-UMC:

Schuko-Ladeadapter serienmäßig

 

2.

cee-blaucee-blau

Caravan-Steckdose CEE blau 230V/32A mit originalem Tesla UMC mit dem blauem Ladeadapter

ui-option-ad08-1-largeui-option-ad08-1-large

umc-cee-campingumc-cee-camping

Max. Dauerstrombelastung: 1x32A / 7,5kW

Ladegeschwindigkeit: 38 km mehr Reichweite pro Stunde

Tesla-UMC:

Blauer Ladeadapter 32A von Tesla Motors, Preis: 90,- EUR inkl. MwSt.

 

3.

cam00352acam00352a

Drehstromsteckdose CEE16 400V/16A mit dem originalem Tesla UMC mit dem roten Ladeadapter

ui-option-ad07-1-largeui-option-ad07-1-large

umc-cee-rot-16aumc-cee-rot-16a

Max. Dauerstrombelastung: 3x16A / 11kW

Ladegeschwindigkeit: 56 km mehr Reichweite pro Stunde

Tesla-UMC:

Roter Ladeadapter serienmäßig

 

4.

2014-02-12-12-58-39-kombi2014-02-12-12-58-39-kombi

Öffentliche Typ2-Ladestation

2014-02-08-14-33-112014-02-08-14-33-11

oder private Typ2-Ladestation (Wallbox) mit Typ 2 Ladekabel

2014-02-06-20-54-30-medium2014-02-06-20-54-30-medium

Ohne Doppellader: 3x16A / 11kW

Ladegeschwindigkeit: 55 km mehr Reichweite pro Stunde

Mit Doppellader: 3x32A / 22kW

Ladegeschwindigkeit: 110 km mehr Reichweite pro Stunde

 

5.

chademo-us-shot-01-1024x1024chademo-us-shot-01-1024x1024

chademo-us-shot-02-1024x1024chademo-us-shot-02-1024x1024

chademo-adapter-incontext-v02-1024x1024chademo-adapter-incontext-v02-1024x1024

CHAdeMO Ladestation

 

Kabel an Ladestation vorhanden

Adapter von Tesla Motors

Ladegeschwindigkeit: 227 km mehr Reichweite pro Stunde

Supercharger-Freischaltung des Model S erforderlich (serienmäßig bei 85kWh-Akku)

CHAdeMO-Adapter von Tesla Motors, Preis: 950,- EUR inkl. MwSt. (Derzeit noch nicht lieferbar)

 

6.

SuperchargerSupercharger

Tesla Supercharger

 

Kabel an Ladestation vorhanden

Ladegeschwindigkeit: 350 km mehr Reichweite pro Stunde

Supercharger-Freischaltung des Model S erforderlich (serienmäßig bei 85kWh-Akku)

 

Ergänzung:

bild-5bild-5

 

 

 

So.

 

Im Anschluss werde ich über meine Lademöglichkeitserweiterung in der Garage berichten.

 

Diese Wallbox habe ich bestellt:

100-xl100-xl

 

 

Ladestation: Keba KeContact P20 (Steckdose Typ 2, 3 Phasig, 22 kW) + 4 Meter Kabel - mit Ethernet + PLC Modem

Ladezeit: Bis zu 10x schneller als an gewöhnlicher Haushaltssteckdose

 

Einfach konfigurierbare Ladeleistung: 2,3 - 22 kW

 

Inkl. 4 Meter Ladekabel mit Typ 2 Stecker

 

Für Innen- und Außenbereich geeignet

 

Betriebsanzeige mit multicolor LEDs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dazu kommt noch folgende Ladesteuerung:

 

http://www.eb-systeme.de/?page_id=209

Hat Dir der Artikel gefallen? 17 von 18 fanden den Artikel lesenswert.

Über mich

Ich bin, wie mein Username verrät Baujahr 74.

Ich habe Kfz-Mechaniker bei VW/Audi gelernt und war damals Jahrgangs bester.

Beim Landeswettbewerb wurde ich dann 5.ter.

Nach meinem Umzug ins Emsland habe ich dann in einer Papierfabrik angefangen.

Vom ungelernten Arbeiter habe ich mich bis zum geprüften Industriemeister Fachrichtung Papiererzeugung hochgearbeitet.

 

Ich bin Auto und Technik verrückt.

Ich hatte bereits 13 Autos und das in 26 Jahren.

 

Nach einem Problem mit Audi habe ich mich anderweitig umgesehen und bin durch einen Fernsehbericht bei Tesla gelandet.

 

Seit dem schwärme ich für E-Mobilität und erneuerbare Energie.

 

Ich werde NIE wieder einen Verbrenner kaufen.

Hybrid schon gar nicht.

 

Ich wünsche der deutschen Autoindustrie nicht den Untergang, sie sollen bloß endlich brauchbare Elektroautos bauen und nicht diese CO2-Flottenverbrauchs-Alibi-Autos.

 

Ich bete auch nicht Elon Musk an, sehe ihn aktuell (Oktober 2018) eher als Gefahr, als als Lösung für Tesla.

 

Ohne ihn hätte es Tesla in der Form aber nie gegeben und deshalb werde ich ihm immer Dankbar sein.

Blogleser (140)

Besucher

  • anonym
  • KyrillB
  • konraddo
  • KaJu74
  • speedtriplet509
  • Michel1966
  • ballex
  • OO--II--OO
  • Lupo1980
  • FrankC

Letzte Kommentare