• Online: 2.153

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

08.12.2018 21:30    |    jennss    |    Kommentare (105)

Welches Auto wäre eine tolle Basis für einen Manta, Manta-Nachfolgefilm?

img-20181204-155622
Img 20181204 155622

Ich habe mir die DVD "Manta, Manta" gekauft. Leider hat sie keine zuschaltbaren Untertitel (bin gehörlos), da der Film von 1991 ist, aber er war dennoch sehr nett anzusehen. Dieser Film hätte einen Nachfolger verdient gehabt. Der kam jedoch nie. Der Film hat bei Amazon eine Bewertung von 4,7 von 5 Sternen, also spitze, bei 180 Rezensionen. Kaum ein Film ist besser beurteilt worden.

 

Wenn es doch noch mal einen Nachfolger geben sollte, mit welchem Auto dann? Das Ganze ist natürlich von der Story abhängig. Man könnte die gleichen Darsteller nehmen und eine Story, in der sie um die 50 sind. Es müsste ein Fahrzeug sein, das gut zu tunen ist, möglichst kultig und perfekt in die jetzige Zeit passt. Oder man nimmt wieder eine jugendliche Gang. Welches Fahrzeug als Story-Basis wäre eure Wahl? Ein paar Vorschläge habe ich mal in die Umfrage gepackt, aber vielleicht habt ihr bessere. Der Film könnte dann wohl nicht mehr "Manta, Manta" heißen, aber sehr ähnlich, z.B. "Mini, Mini" oder so. Ich würde mir vielleicht einen neuen Smart Roadster EQ wünschen, aber wir können erstmal nur davon ausgehen, was der Markt hergibt. Eine Story-Idee könnt ihr natürlich auch gerne posten. Oder ist es zu spät für einen Nachfolger?

j.

 

PS: Gerade entdeckt:

https://www.autozeitung.de/...anta-2-mit-til-schweiger-105916.html#

Vielleicht nimmt man ja doch nochmal den alten Manta?

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

12.12.2018 16:05    |    Daemonarch

Mit "Retrowelle" bezog ich mich jetzt nicht explizit auf Autos. Derzeit sind die 80er wieder extrem im kommen, ich vermute, weil die Zeiten heute einfach scheizze sind, und die Mittvierziger wie ich sich gern an alte Zeiten erinnern.

 

Dazu gehören - 80er Jahre Trends in Musik, Filmen, Spielzeug - zum Glück (noch) nicht in Kleidung. :D


12.12.2018 16:35    |    Goify

Da lasse ich mir doch gleich mal ne richtig schöne Matte wachsen und lauf wie Rudi Völler rum.

Eine Kollegin war mal auf einer Weihnachtsfeier von unserem Büro und da es noch eine Winterwanderung gab, zog sie doch tatsächlich einen neongelben Skianzug an, da wären wir fast blind geworden. Wohlgemerkt war diese Kollegin Architektin und wir waren natürlich alle in Schwarz und Dunkelgrau unterwegs, während sie wie eine Leuchtrakete durch den Schnee stapfte. :D


12.12.2018 23:30    |    Adribau

Wenns einen neuen Manta geben würde, wärs einfach :D

 

Ich frag mich sowieso, warum Opel keinen neuen Manta rausbringt. Andere Hersteller haben schon oft gezeigt, dass Retromodelle eigentlich immer erfolgreich sind. Ich kann mir nicht vorstellen, warum das beim Opel Manta anders sein sollte. Der Manta könnte sogar Opels erfolgreichstes Modell werden, vor allem weil die Konkurrenz immer kleiner in diesem Segment wird, selbst der Audi TT steht wohl auf der Kippe.


13.12.2018 00:21    |    schrotti_999

Sportcoupe´s oder wie man sowas sonst nennt, sind nicht sonderlich in Mode. Schon 25 Jährige fahren SUV &Co. und das schnittige Zeug ala GT 86 muss man sich auch erst mal leisten können, denn es ist (warum auch immer) in aller Regel teurer wie vergleichbares in normaler Limousinen Form.

Meine Tochter ist in den GT 86 verliebt, aber bei den aufgerufenen Preisen - no way.

Bei Opel wird/wurde der GTC eingestellt. Warum wohl? Bei den meisten anderen Herstellern siehts in diesem Sektor ähnlich/genauso aus.

Ausserdem ist der Name Manta verbrannt und dazu haben auch diese im Grunde recht dämlichen Manta Filme beigetragen. Einen neuen Calibra könnte ich mir gut vorstellen, aber auch wenn der noch so gut werden würde, würde er nicht genügend Käufer finden.


13.12.2018 02:12    |    jennss

Den GT86 finde ich nicht soo teuer. Immerhin hat er 200 PS für unter 30000 € zu bieten. Für ein Sportcoupe mit geringer Stückzahl ist das doch relativ günstig. Problem ist wohl eher, dass es weniger Platz hat als die Kompaktklasse.

 

Ja, ein neuer Manta, das wäre was :). Man sollte das nicht nur einfach danach beurteilen, ob sich das Modell rentiert, sondern auch bedenken, dass es dem Ruf einer Marke dient.

j.


13.12.2018 06:49    |    golf2004

Leider bekommt man heute noch nicht mal mehr einen 3-türigen Audi A1 oder A3, dabei ist das zumindest beim A1 völlig Sinnfrei, weil auf der Rückbank bestenfalls Kinder Platz finden und diese zu 99 % niemals genutzt wird. - sogar "Coupes" gibt es heute 4-türig. Ich kann mich mit der aktuellen Modellpolitik der Hersteller nicht mehr anfreunden und behalte deshalb meinem schicken, kleinen Audi

Einen neuen Manta wird es unter der Federführung von Peugeot sicherlich nicht mehr geben, die haben ja sogar bei Citroen die Hydropneumatik als Alleinstellungsmerkmal eingespart......


13.12.2018 13:44    |    Jebo76

Sowas kann nur in einen großen Flopp geben. Manta Manta hat doch nur funktioniert, weil damals halt Manta-Witze in waren. Der Film war doch in Wirklichkeit einfach nur platt, billig und scheiße. Und der olle nuschelnde Till Schweiger hätte danach aufhören sollen. Jetzt is er Mitte Fünfzig, kann immer noch nicht schauspielern, nuschelt immer noch und sehen will ihn immer noch keiner.


13.12.2018 15:09    |    Käfer1500

Die Prolls in meiner Gegend haben sich über Audi A3/A4 und 3er BMW nun auf Mercedes AMG spezialisiert - wobei das AMG daran meist wohl aus dem Baumarkt kommt, wie das übrige "Tuning" auch


13.12.2018 15:32    |    Spardynamiker

3er BMW, das wäre das prollige Gegenstück ein paar Jahre später.


13.12.2018 15:38    |    Spardynamiker

Find' der Film hat ein paar schöne Momente.

http://filmzitate.info/index-link.php?...


13.12.2018 18:47    |    Daemonarch

Ich fand am geilsten die Szene in der Radiostation : Seid ihr ne' Band? Ja - das Napalm-Duo!


13.12.2018 19:32    |    gast356

Zitat:

@Daemonarch schrieb am 13. Dezember 2018 um 18:47:57 Uhr:

Ich fand am geilsten die Szene in der Radiostation : Seid ihr ne' Band? Ja - das Napalm-Duo!

... Naabalm Duo... und in Gedanken spielte sofort das Naabtal Duo los... https://www.youtube.com/watch?v=xdbPdGqjZGM :D:D:D


14.12.2018 08:15    |    Goify

Nix gegen das Naabtal-Duo, die sind Kult. Hier in Bayern gibt es noch mehr von solchen krassen Schlager-Bands, die sind der Klassiker auf jeder Party und jeder kann da sogar noch mitsingen, obwohl das natürlich nieeeemand anhört. :D


14.12.2018 10:38    |    Fordlover1975

Wir sind das Napalm Duo............jaja


14.12.2018 11:05    |    Goify

Und was kam heute im Radio? "Manta" von Norbert und die Feiglinge: https://www.youtube.com/watch?v=unrPQToEReU


14.12.2018 11:08    |    Fordlover1975

ICH HABS: Tuk-Tuk........mit vielen Tanzeinlagen und Rakesh und Sula!!!!!!!!!!!


22.12.2018 06:15    |    Wiesl12

Sportcoupes waren in dieser Zeit (80er und 90er), zumindest in meinem Umkreis, der Traum eines jeden Führerscheinneulings. Und natürlich habe ich in dieser Zeit den einen oder anderen Honda Prelude gehabt. :) Für damalige Zeiten war man mit 185 PS ganz gut motorisiert. :) In heutigen Zeiten ist das nichts Besonderes.


22.12.2018 11:43    |    wevi85

Kannste so nicht sagen, 185ps bei 1200kg, da musste heute aber deutlich mehr Motorleistung vorweisen, weil die Dinger auch sehr viel Gewicht mit sich rumtragen müssen.


22.12.2018 11:52    |    Dynamix

185 PS sind je nach Gewicht auch heute noch eine Ansage. Überdurchschnittlich sind sie auf jeden Fall.


15.05.2019 01:35    |    waldgruenchen

...klingt fast wie "Piefkesaga"...

 

...ich hab alle 4 Teile...

:-)))


15.05.2019 01:56    |    waldgruenchen

Ich fuhr damals einen MAZDA 626 COUPE...

...war eine geile Kiste...

:-)))))))))))))))))))))))))


17.08.2020 17:04    |    mozartschwarz

Ein I-Phone 8 mit chinesischer Handihülle mit Einhornmotiv vielleicht.

Personalisierte Autos sind ja heute eher nichtmehr der Bringer in der Clique...

 

Ich hatte zu der Zeit auch tatsächlich einen Manta B. Allerdings einen 2.0E berlinetta mit Velourdach ;)


21.08.2020 05:58    |    leuchtturm86

Hallo , es wird Nie einen Nachfolger vom Opel Mant mehr geben, es sei denn die Legen eine Neu Auflage auf .

 

 

Denn Manta bleibt und ist Manta , ob der A oder B Manta denn das waren noch Autos ,

 

und keine Elektrischen Schrauber Buden die man in dem Alter nur als Brief Beschwerer benutzen könnte

 

mfg


21.08.2020 15:24    |    Frankyboy379

Genau...und Recht Schreibung bleibt Recht Schreibung


23.08.2020 11:39    |    Daemonarch

Übrigens hat Marco Degenhardt (5zyl Marco) gerade nen schönen Manta B gekauft...

 

Kann man sich bei youtube angucken


23.08.2020 11:49    |    Dynamix

Zitat:

@Daemonarch schrieb am 23. August 2020 um 11:39:14 Uhr:

Übrigens hat Marco Degenhardt (5zyl Marco) gerade nen schönen Manta B gekauft...

 

Kann man sich bei youtube angucken

Schon gesehen ;)


Deine Antwort auf "Auto für "Manta, Manta"-Nachfolger?"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • SirHitman
  • cso-cso
  • Bert1956
  • cookie_dent
  • Schwarzwald4motion
  • Marschjus
  • ulliboy
  • carchecker75
  • Lewellyn

Archiv