• Online: 4.442

Dorti's Bilderecke

Autos Kuriositäten Museum Sammelecke Alttagsfahrzeuge Schönheiten

14.02.2016 22:47    |    Dortmunder 65    |    Kommentare (30)

Wie versprochen liefere ich euch den Rest der Bremenbilder. Mit Ford hatte ich aufgehört und mit Ford geht es weiter. Den Abschluss macht der Janus von Zündapp.

 

Viel Spaß euer Dorti

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

14.02.2016 23:56    |    max.tom

Sehr schone Autos :)

Dije Opels , Renault,VW's waren alle noch sehr im Strassenbild zu sehen als ich noch kleiner war :)

Da werden wieder Erinnerungen wach:)


14.02.2016 23:57    |    motorina

Super, @Dortmunder, ... und den Thunderbird (für den ich ja verständlicherweise eine Schwäche habe!) hast du schön getroffen!

Muss mir später mal in aller Ruhe noch einmal die Fahrzeuge zu Gemüte führen (habe jetzt nur einen Schnelldurchgang gemacht).


15.02.2016 09:02    |    fivepointsix

Moin,

 

ganz tolle Fotostrecke und Eindrücke von der BCMS. Vielen vielen Dank !

 

5.6


15.02.2016 09:45    |    pico24229

Echt schöne Autos, vor allem die Italiener, aber auch die oppels ::D


15.02.2016 20:06    |    Dortmunder 65

Danke, war ein Kampf die Bilder hoch zu laden.


15.02.2016 20:30    |    motorina

Da triffst du den Nagel auf den Kopf, @Dortmunder! Vor allem wenn so viele Bilder in einem Artikel sind. Kenne das sehr gut von meinen Berichten aus Stuttgart und auch aus Bremen; deshalb hatte ich damals die Lust mit diesen Berichten verloren - ein wahnsinniger Aufwand, wenn mt mal wieder "spinnt" (was ja nicht sooo selten war/ist).

Deshalb umso grösser die Hochachtung vor deinen Artikeln (denen sehr oft eingehende Recherchearbeit vorangeht!).

 

Mach´ trotzdem weiter, @Dorti! Auch wenn nur einige wenige User hier deine "Taten";) zu würdigen wissen.

Eigentlich ist es auch schade, dass so wenig Resonanz bzw. Fragen zu einzelnen hier vorgestellten Modellen erfolgt: Einfach durchklicken ... und fertisch - so scheint die Devise zu sein in unserer sehr schnelllebigen Zeit. Dabei könnten auch persönliche Erlebnisse aus vergangenen Zeiten zu dem einen oder anderen Oldtimer alles hier etwas auflockern, sozusagen aus dem Nähkästchen plaudern...

 

Grüse, motorina.


15.02.2016 21:04    |    bronx.1965

Abend,

 

also ich muss mal ne Lanze brechen, Dorti, super Arbeit und ein wahnsinns-Aufwand. Dafür meinen Dank! Hat sich gelohnt. In deiner Kamera steckt aber noch Potential!

 

Der B-Ascona (auch wenn er kein 'echter' Voyage ist) hat mich mal wieder an ein Vorhaben erinnert, welches ich etwas forcieren sollte. Ascona C auf ner Oldie-Messe? Daran muss ich mich immer noch gewöhnen.

 

Gruss aus TF. ;)


15.02.2016 21:15    |    motorina

@bronx, du meinst sicher den gelben Ascona A Kombi; bei dem stand (fälschlicherweise) "Voyage" auf dem Infoblatt ... und als ich den sah, dachte ich sofort deine Ambitionen.

 

Was mir aber vorhin aufgefallen ist, @Dortmunder:

Obwohl ich jetzt noch einmal alle deine 3 Berichte schnell durchgeklickt habe, den 1000Sp Wankel finde ich nicht!?!


15.02.2016 21:18    |    bronx.1965

Zitat:

@bronx, du meinst sicher den gelben Ascona A Kombi; bei dem stand (fälschlicherweise) "Voyage" auf dem Infoblatt ... und als ich den sah, dachte ich sofort deine Ambitionen.

Exactly! Aber schön isser! *schmacht* :)

Da ich in solchen Dingen recht beharrlich (aber auch höflich) bin, dauern manche Dinge halt etwas länger. ;)

Aber ich gebe nicht auf.


15.02.2016 21:22    |    Dortmunder 65

1000 sp Wankel

da ist mir was entwicht oder was schief gegangen

 

Muss nochmals die Originale durchforsten

 

Mit der neuen Kamera muss ich noch ein wenig probieren!


15.02.2016 21:27    |    motorina

Ich habe ein paar schlechte Aufnahmen ...

Aber ich muss schon wieder unseren @FrankWo ins Spiel bringen; er hat heute die Verkaufsanzeige von diesem AU 1000Sp Wankel verlinkt, in der alles Wissenswerte drin steht (recht viel mehr Infos habe ich vom jungen Standpersonal auch nicht erfahren)...


15.02.2016 21:31    |    Dortmunder 65

link funzt nicht


15.02.2016 21:35    |    motorina

Bei mir funktioniert er, komisch! Probiere ich immer nach dem Einstellen aus.

Findest du heute bei seinen "Altwagen ..." im Oldtimer-Forum...


15.02.2016 22:14    |    Dortmunder 65

ich glaube bild 1 ist besser


Bilder

15.02.2016 22:28    |    motorina

:confused: ... ... bei Thunderbird dachte ich an den 1955er Thunderbird, dessen Design später beim AU 1000Sp kopiert worden ist.

Interessant das kleine Auspuffröhrchen in den beiden Stoßstangenhörnern...



15.02.2016 23:24    |    Dortmunder 65

Ich hatte bei einigen Bildern das Kunstlichtprogramm an, ist leider nicht so geworden wie erhofft.

Lässt sich aber wohl gut bearbeiten.


Bilder

15.02.2016 23:34    |    motorina

Dein zweites, bearbeitetes Bild ist deutlich besser; beim ersten so ähnlich wie bei meiner Billig-Kleinkamera ...

Es scheint bei den Kameras so zu sein wie auch bei den Autos: je neuer, desto mehr ist drin und desto mehr Möglichkeiten hat man. Aber genau das ist nicht mein Ding: Erst alles Mögliche einstellen (dazu bin ich absolut unfähig!) ... und dann ein Bild machen; bin doch kein Profi-Fotograf mit maximalen Ansprüchen ;). Bei mir muss das schnell gehen!

Aber du bekommst das schon in den Griff. Spätestens beim übernächsten Mal wirst du nicht mehr soviel nachbearbeiten müssen, wenn du deine Kamera kennst - bist ja lernfähig, das hast du uns schon oftgenug bewiesen!

Bin jedenfalls neugierig wie immer auf deine Fotos!


15.02.2016 23:48    |    Dortmunder 65

Zum Glück habe ich ja noch eine zweite Kamera mit am Start gehabt. Macht die Bearbeitung leichter. Der komische Farbefekt ist fast nur bei dunklen Wagen


16.02.2016 09:23    |    PIPD black

Zitat:

Eigentlich ist es auch schade, dass so wenig Resonanz bzw. Fragen zu einzelnen hier vorgestellten Modellen erfolgt: Einfach durchklicken ... und fertisch - so scheint die Devise zu sein in unserer sehr schnelllebigen Zeit.

Ich glaube nicht, dass unser Dorti sich die Mühe macht, um hier Schulterklopfer zu ernten. Er weiß, was er da tut und warum. Und er weiß auch, dass es eine Menge stiller Leser gibt, die sich an den Bildern erfreuen. Man muss doch nicht immer seinen Senf dazu geben, sondern darf doch auch einfach mal genießen.

 

Wenn es jedoch unbedingt gewünscht wird, weil es die Gesellschaft so verlangt, dann sage ich ganz brav und artig. DANKE DORTI!:p

 

Leider kann ich zu den gezeigten Fahrzeugen keine Geschichten beitragen. So alt bin ich noch nicht. Aber ich erfreue mich an ihnen. Wobei ich ehrlicherweise auch gestehen muss, dass mich die alten Kisten weniger reizen. Der Reiz beginnt für mich erst bei Fahrzeugen aus meiner Kindheit (80/90-er), z. B. Opel Monza oder VW Scirocco.

 

Ich liebe die älteren Ami-Schlachtschiffe, aber erst seitdem sie Ecken und Kanten haben. Diese runden "Bonbons", mögen sie auch Meilensteine der Automobilgeschichte sein, oder auch die ganz alten ersten Fahrzeuge mit Kutschenrädern, lassen mich kalt. Interessant ist es für mich dann aber doch, wenn sowas immer noch bewegt wird. Da gibt es hier auf MT ja auch einen schönen Blog zu so einem alten Ford. Das begeistert mich dann auch wieder.

 

Also nix für ungut, Dorti. Mach weiter. Ich denke, du siehst es in der Blogstatistik, wie die Artikel ankommen. Da braucht es keinen hinterlassenen Kommentar. Mach weiter so.


16.02.2016 09:31    |    Dortmunder 65

Lieber ein paar wenige und dafür gute und konstruktive Kommentare. Besonders wenn diese dazu beitragen ein genaues Bild von etwas zu bekommen. Natürlich macht es Spass gelobt zu werden und anerkennung zu bekommen.

Ist halt die Sahne auf dem Kuchen.:D


16.02.2016 09:39    |    PIPD black

OK. DU HAST ES SO GEWOLLT!:D:D:D

 

Für Kommentare bin ich bekannt. Für gut und konstruktiv.....:confused::p


16.02.2016 09:53    |    bronx.1965

Moin,

 

zum Ascona wollte ich Euch noch 2 Bilder von frühen Funktionsmustern (so hiess das damals tatsächlich) nachreichen. Sie sind noch sehr 'amerikanisch' in ihrer Ausstrahlung, wie ich finde.

 

"Voyage"

Limousine

das "Original"

 

(ascona-skynet.be)

 

Auch dieser frühe Kadett (B)-Entwurf hat noch viele Gemeinsamkeiten, insbesondere in der Heck-Partie.

 

(autobild.de)

 

Einen 3-Türer C- CarAVan gab es offiziell als Opel nicht. Einen 4-Türer dagegen von Vauxhal als "Cavalier Estate". Jedoch nicht in Deutschland. Produziert wurden nur RHD-Modelle.

 

(ascona-info.de)

 

Design- und Stilelemente jener Modelle finden sich übergreifend auch an grösseren Mustern jener Zeit. So auch hier am Vauxhal Ventora.

 

(pinimg.com)

 

Das nur als Ergänzung zu diesem interessanten Bereich. ;)


16.02.2016 11:34    |    motorina

Genau, @bronx, du hast mein Anliegen/meinen Wunsch verstanden: weitergehende Infos zu bestimmten Modellen bereitstellen.

Den Kadett-B-Entwurf z.B. kannte ich noch nicht - interessant, welche Elemente von Entwürfen/Designstudien dann in das spätere Modell Eingang finden (oder oftmals ganz in der Schublade auf Nimmerwiedersehen verschwinden).

Ähnlich dein "Limousinen"-Link mit der flach auslaufenden C-Säule (erinnert mich an Chrysler).

Alle verlinkten Opel-Entwürfe haben einen Touch "Vauxhall" ...

 

@PIPD black, auch ich lese sehr oft nur still mit (auch bei Christoph ;) ); wenn aber jemand sich so viele Mühe macht (und immer wieder), dann verlangt dies auch nach Resonanz, soll heissen: nicht nur einen Klick, sondern auch ein paar Worte - dann wird das hier alles auch ein bisschen lebendig (ist nur meine unmassgebliche Meinung!).

... und @bronx hat den "wirklichen" Voyage (Luxus-Version des Kombi mit dem Holz-Dekor) zur Ansicht verlinkt - bisher wurde ja nur darüber geredet.


16.02.2016 11:47    |    Dortmunder 65

Danke Bronx

 

Ich hatte mit Absicht die Bezeichnung Voyage weg fallen lassen


16.02.2016 15:56    |    bronx.1965

Das dachte ich mir, darum habe ich ja das "Original" nachgereicht. ;)

 

Gerne! Wenn ich etwas zur Ergänzung finde, hier passt es doch wunderbar.


16.02.2016 19:11    |    HeinzHeM

Super Bilder wieder, eine adäquate Fortsetzung zum 1. Teil - sehr gelungen :):):)

 

Zwei winzige kleine Fehlerchen vielleicht noch korrigierbar: auf den Bildern 39 und 40 ist ein Lancia Fulvia abgebildet, und kein "Fluvia" :D Desgleichen ist auf den Bildern kein NSU Prinz zu sehen sondern ein NSU Typ 110, der eine Klasse über dem Prinzchen angesiedelt war, wie auf Bild 65 am Heck zu lesen ist ;)


16.02.2016 20:53    |    Dortmunder 65

Danke Heinz,

leider sitze ich manchmal den Beschreibungen auf und Fehlerfrei bin ich auch nicht.

Geprüft und geändert


18.02.2016 21:27    |    Harhir

Ein Schulkamerad aus der Oberstufe hatte Mitte der 80er ein Glas GT Cabrio. War ein Familienerbstueck und in den 80ern schon eine Raritaet. Schoenes Auto.


18.02.2016 22:44    |    Dortmunder 65

Die Glas sieht man nicht in Massen und meist auch nur im guten Zustand. Die scheinen alle in guten Händen zu sein.


19.02.2016 23:24    |    HeinzHeM

Die Glas waren auch in neuem Zustand in Liebhaberhänden, daran hat sich nichts geändert ;)


Deine Antwort auf "Bremen Classic Motorshow 2016 Bilder 2"

DANKE

Mein Blog hat am 02.04.2013 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

Dortmunder 65 Dortmunder 65


 

Zaungäste

  • anonym
  • Ascender
  • Morzi43
  • Rf1950
  • bronx.1965
  • rainerschroeder
  • schroederweg
  • zeitdieb22
  • Ragasi1
  • Scenic II

Blogwache

Dauergäste (104)

Inhaltsverzeichnis

Hier kommt ihr zum Inhaltsverzeichnis, einfach anklicken!

 

Inhaltsverzeichnis Dorti`s Bilderecke

 

und dort den Artikel anklicken

Bisher gezeigt

Eure TOP TEN

Top Ten stand 12.02.2016

1. Mal etwas Anderes

2. DKW Monza

3. Renault R12

4. Bitter SC

5. Barkas "Framo" V 901/2

6. VW Passat B1

7. Fiat 125 (Speciale)

8. Volvo 242

9. Der nicht geplante Sonntagsspaziergang

10. Volvo PV 444/445

Informationen

Hallo Freunde von Autos und Bilder, einiges zum besseren Verständnis!

Ich schau mir gern alte, besondere und schöne Autos an und fotografiere sie, mit meinem bescheidenen Können. Auf Anregung habe ich beschlossen hier einen Blog einzurichten um euch daran teil haben zu lassen.

Die von mir erstellten Texte haben nicht den Anspruch komplett oder völlig fehlerfrei bei den Angaben zu sein.

Gruß Euer Dorti