• Online: 1.005

CarTime

Der Auto-Blog mit Hauptthema Autopflege - Vorstellungen, Test’s, Vergleichen & Erlebnissen

22.12.2023 08:45    |    bmw-er    |    Kommentare (5)

[Werbung wegen Markennennung]

 

Moin,

 

KochChemie hat leider ein sehr großes Sortiment. Das Gummifix wird nicht jedem etwas sagen, weil es auch eine zeitlang teilweise nur gewerblich zu bekommen war. Eine weitere Kunststoffpflege? Es gibt doch schon das NanoMagicPlastCare. Nein, also das Guf ist nicht irgendeine weitere Kunststoffpflege. Es gibt da nämlich einen großen Unterschied. Das Produkt ist rutschfest.

 

 

Schnellcheck

 

  • Typ: rutschfeste Gummi- & Kunststoffpflege
  • Wofür: Gummimatten, Pedalerie, Fußräume in z.B. Wohnmobilen und Transportern
  • Link

 

 

Jetzt im Kingsize Autopflege Shop 5% sparen

 

Falls du bei kingsize-autopflege.de etwas kaufen möchtest kannst du mit dem Code „Cartimeblog“ jetzt 5% sparen. Das Ganze gilt direkt ab 1,-€. Es gibt dort die meisten der beliebtesten Autopflegemarken. Übrigens ich verdiene da nichts dran!

 

 

Das Gummifix braucht sicher nicht jeder ganz klar. Es ist etwas für z.B. die Pedalerie, Gummimatten, Kofferraummatten oder Fußräume die aus Kunststoff oder Gummi sind. Dort wo die Sicherheit gewährleistet sein muss und nicht rutschig sein darf, man aber trotzdem pflegen möchte.

 

 

vorhervorhervorhervorher

 

Koch Chemie GufKoch Chemie Guf..Rückseiteninfo’sRückseiteninfo’sLiquid Elements Sponge BobbLiquid Elements Sponge Bobb

 

 

Anwendung:

 

Die Kunststoff- bzw. Gummioberfläche gründlich vorreinigen. Habt ihr nur ein paar wenige Verschmutzungen ist es nicht zwingend nötig. Dies konnte ich schon herausfinden. Ansonsten einfach schnell mit einem APC Allzweckreiniger in passender Mischung vorreinigen.

 

Dann das Material vollkommen durchtrocknen lassen, Gummifix nicht auf feuchter Oberfläche auftragen!

Man kann das Guf wahlweise mit einem Schwamm (wie ich) oder Sprühflasche anwenden. Oder auch eine Mischung aus beidem.

 

Tipp:

Gerade bei stark beanspruchten Gummimatten und Kunststoffen, erfordert das Gummifix oftmals eine weitere Anwendung, um ein homogenes, dunkles Ergebnis zu erzielen.

 

..vorher / nachhervorher / nachhervorher / nachhervorher / nachherkomplett behandeltkomplett behandelt

 

 

Fazit:

 

Wer Anwendungsfälle für diese Art von Produkt hat, wird es mögen das Gummifix. Es dunkelt gut ab und ist auch wirklich rutschfest. Es benötigt nicht allzuviel Produkt. Mit so einem Mikrofaserapplikator kann man es gut auftragen. Geht natürlich auch aus Schaumstoff. Für die oben genannten Bereiche wirklich ein gutes Produkt. Einziger Kritikpunkt es riecht nicht besonders gut.

 

..


04.01.2024 22:36    |    kappa9

Vielen Dank einmal mehr für Deine guten Tipps.

05.01.2024 16:31    |    bmw-er

Danke dir! :)

23.01.2024 15:40    |    Handschweiß

Wie putzt ihr denn überhaupt die Gummimatten? Bei mir geht da nie der Dreck aus den Ecken raus, trotz Bürsten, Reiniger und und und.

23.01.2024 15:44    |    kappa9

Ich nehme meinen Tornador (mit Kompressor und Kessel im Anschlussraum) und einem verdünnten APC im Tornador Behälter.

 

Anschließend nach Trocknung dann seit neuestem das hier empfohlene Guf.

23.01.2024 19:49    |    bmw-er

@ Handschweiß

 

Vielleicht ist dein Reiniger zu schwach bzw. die Verschmutzung zu stark?! Mache das auch so, bei mir klappt das. APC ist bei mir verdünnt der Koch Chemie Greenstar oder Sonax MultiStar.

 

Man könnte es natürlich zum Schluss nach der Reinigung mit etwas mehr Power abspülen, nämlich mit dem Hochdruckreiniger. Z.B. in der Waschbox. Manche haben sogar so Klammern, da kann man seine Matten anklemmen und dann abspülen.

Deine Antwort auf "Koch Chemie Gummifix - rutschfeste Gummi- & Kunststoffpflege"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 30.11.2018 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Autor

bmw-er bmw-er


 

Blackboard

Herzlich Willkommen! :)

 

Das Hauptthemengebiet dieses Blog‘s ist die Autopflege, welche mittlerweile von einem Hobby zu meiner Leidenschaft geworden ist. Selbst habe ich schon viel gelernt und immer mehr Spaß an der Materie gefunden. Diese Leidenschaft wurde Ende 2015 entfacht. Und dann fings an der Wahnsinn... Es werden hier verschiedenste Produkte & Neuheiten vorgestellt, ausprobiert, und getestet und ihr dürft daran Teil haben. Dazu gibt es hilfreiche Tipps von mir, sowie Umfragen, spannende Vergleiche und Einblicke außerhalb der Autopflege. Das Ganze passiert objektiv und nach besten Wissen von mir.

 

Alle Produkte, die mir sehr gefallen und welche ich besonders empfehlen kann, kommen in meine Produktempfehlungen!

 

Wenn euch ein Artikel gefällt lasst gerne ein Däumchen nach oben da. Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen! :D

 

Ihr wisst ja:

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." Walter Röhrl

 

 

Bilder und Texte in meinem Blog sind mein Eigentum, eine Verwendung ohne meine Einwilligung ist untersagt. Rechte an Bildern mit Quellenangaben liegen beim Ersteller und wurden freigegeben.

Neugierige

  • anonym
  • MarcA4RS
  • dschebbo5
  • MPatock
  • fabi000
  • Xriser
  • DkaEbtQOBs
  • Mashup97
  • JumpN
  • bmw-er

Top 4 der meistgeklicktesten Artikel

Platz 1

Mikrofasertuch-Guide - Welches Tuch wofür?

>Zum Artikel

 

Platz 2

Häufige Fehler bei der Autopflege

>Zum Artikel

 

Platz 3

Meine Autopflege-Lieblinge

>Zum Artikel

 

Platz 4

pH-Werte erklärt!

>Zum Artikel

Stammtisch (800)

Blog Ticker