ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Zylinderkopf schaden?

Zylinderkopf schaden?

Opel Corsa C
Themenstarteram 8. Oktober 2019 um 20:04

Hallo bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.

Eine Bekannte von mir fährt einen Opel Corsa C mit einen 3 Zylinder Eco Tec 1,0 Liter Motor mit 58 Ps.

Jetzt meine Frage der Wagen läuft wenn er kalt ist für 2-3 Minuten auf 2 Zylinder und jetzt war sie heute in der Werkstatt hat die Kompression messen lassen und die sagte das der 2 Zylinder hin ist.

Habe eine Foto mit beigefügt und er sagt der 2 Zylinder ist zu hoch.

Er hat Wasserverlust und die Werkstatt ist der Meinung das der Zylinder das Wasser verbraucht.

Img-20191008-wa0015
Ähnliche Themen
31 Antworten

Könnte sein das da Wasser drinsteht und deswegen mehr komp hat..... aber wo wäre dann das Problem wenn die Kerze eh raus ist mal reinzuschauen ??

Müsste man bei der Menge ja auch deutlich an der Kerze sehen (die müsste "schneeweiß" sein)

Hallo.

Ich glaube ich habe das gleiche Problem. Er springt schlecht an. Er rüttelt sich und schüttelt sich und stößt eine weiße Wolke hinten raus. Danach läuft er aber einwandfrei.

Dann schau dir die Kerzen an.....

Da wo Wasser verbrannt wird ist sie "sauber"

Je nachdem wie viel da drin steht kanns auch nen wasserschlag geben.... ergo motorschaden weil pleuel krumm....weil Wasser lässt sich so schön verdichten..NICHT

Themenstarteram 9. Oktober 2019 um 11:24

Jetzt ist die Frage ist es die Kopfdichtung weil ich habe gehört das die aus Metall sein soll und nicht so leicht kaputt gehen soll oder ist es der Koof der ein riss hat.

Weil wenn das der Fall ist dann lohnt die Reparatur nicht mehr und wenn er auseinander gebaut ist bekomm ich nichts mehr für das Auto.

Zitat:

@Micha15047 schrieb am 9. Oktober 2019 um 11:24:53 Uhr:

Weil wenn das der Fall ist dann lohnt die Reparatur nicht mehr und wenn er auseinander gebaut ist bekomm ich nichts mehr für das Auto.

Du bekommst doch eh nichts mehr für das Fahrzeug, oder willst du den Mangel etwa verschweigen? Schau erst einmal nach den Kerzen und poste ein Bild davon.

Themenstarteram 9. Oktober 2019 um 12:36

Nein verschweigen werd ich sowas nicht aber zusammen gebaut sieht immer besser aus als wenn er auseinander gebaut ist.

Mach nachher mal ein Foto.

Zitat:

@Micha15047 schrieb am 8. Oktober 2019 um 20:04:41 Uhr:

Hallo bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.

Eine Bekannte von mir fährt einen Opel Corsa C mit einen 3 Zylinder Eco Tec 1,0 Liter Motor mit 58 Ps.

Jetzt meine Frage der Wagen läuft wenn er kalt ist für 2-3 Minuten auf 2 Zylinder und jetzt war sie heute in der Werkstatt hat die Kompression messen lassen und die sagte das der 2 Zylinder hin ist.

Habe eine Foto mit beigefügt und er sagt der 2 Zylinder ist zu hoch.

Er hat Wasserverlust und die Werkstatt ist der Meinung das der Zylinder das Wasser verbraucht.

@Micha15047

Ich glaube nicht daran das die ZKD defekt ist, nur weil die Kompression so hoch ist auf Zylinder 2.

Oder bist du schon mal länger mit zu wenig Kühlwasser rum gefahren?

Leuchtet denn auch die MKL?

Der Motor auch ein Problem mit der Dichtung vom Steuerkettengehäuse, denn dort verliert die Wasserpumpe über die Dichtung vom Steuerkettengehäuse schon mal Kühlwasser und das landet dann im Motoröl.

Das der unrund läuft, könnte auch an verschlissenen Zündkerzen, alle 50.000 km fällig, oder an einem defekten Zündmodul liegen. Das wenn es sich erwärmt erst rund läuft.

Zeige uns mal die Zündkerzen wie die ausschauen.

Denn nur aufgrund der erhöhten Kompression würde ich keine ZKD erneuern.

Was sollte denn an einer ZKD kaputt gehen das sich der Druck innerhalb eines Zylinders erhöhten sollte?

 

Sowas hab ich noch nie gehört...

Dito. Ich finde die Kompression jetzt auch nicht ungewöhnlich hoch.

 

Ich würde erstmal das zündproblem angehen - wie schon geschrieben zündmodul / Kerzen erneuern.

Themenstarteram 9. Oktober 2019 um 17:32

So hab mal die Kerze aus dem zweiten Zylinder rausgeholt und wie befürchtet es steht wass im Zylinder.

Hab Fotos von der Kerze und vom Brennraum gemacht hoffe man erkennt was.

Themenstarteram 9. Oktober 2019 um 17:34

Fotos

20191009
20191009

Steht denn wirklich Wasser auf dem Kolben? Was ist das am oberen Rand vom Zylinder? Ist das wirklich Kühlwasser? Sieht für mich nivhtvso aus.

Zitat:

@Micha15047 schrieb am 9. Oktober 2019 um 17:34:50 Uhr:

Fotos

@Micha15047

Das ist Wasser von außen im Zündkerzenschacht und nicht im Brennraum.

Ich vermute mal die Zündleiste ist korrodiert an den Kontakten.

Zündkerzenbrennbild ist normal bzw. Top.

Ziehe mal die Gummihülsen vom Zündmodul ab und schaue mal ob die korrodiert sind die Kontaktfedern.

Kannst ja mal einen Holzstab auf den Kolbenboden stecken und schauen ob der feucht ist.

So sieht für mich alles normal aus, Wasser im Zündkerzenschacht kommt häufig vor, warum auch immer.

Themenstarteram 9. Oktober 2019 um 18:21

Nein das am Rand ist Wasser hab ihn drehen lassen ohne Kerze damit es aus dem Brennraum kommt damit man es besser sieht.

Zündmodul ist neu gekommen weil er ja so schlecht anspringt ging dann auch gut für 2 Wochen und jetzt macht er wieder die Probleme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen