ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Zwei Fragen

Zwei Fragen

Themenstarteram 29. August 2007 um 11:21

Hi,

mal zwei Fragen, die mich interessieren.

Hintergrund:

Am WE hatten wir einen Ausflug gemacht. Um dorthin zu kommen wo wir hin wollten, musste ich eine kurze Strecke Autobahn fahren, so ca. 100 KM. Meine Frau bremst mich ständig abrupt bei ca. 170 – 180 KM/h. „Wir müßten keine 200 die Stunde fahren“ „Willst Du mich umbringen?“ etc., etc.

Jedesmal etnfacht eine Riesendiskusion. Auf einer längeren Strecke nach Stuttgart bin ich, nach einigen Bemerkungen als Trotzreaktion, ab Wiesbaden konstant 100 gefahren. Es war Mist.

1. Wenn ihr mit euren Frauen/Freundinnen fahrt, bremsen sie euch auch?

2. Wie handhabt ihr das denn?

Bin gespannt auf Eure Lösungen.

Grüße aus Berlin

Alex

Ähnliche Themen
40 Antworten
am 29. August 2007 um 11:36

Vielleicht kannst du sie noch umtauschen.

Dann fahr halt nicht 200 wenn sies nicht mag, auch so kommst Du ans Ziel... :rolleyes:

Ich frag vorher ob sie etwas dagegen hat und wenn nein bleibt sie von sich aus ruhig, egal wie schnell und falls doch gebe ich nicht Gas...

Ich kann Dir absolut nachfühlen!

Zum Glück ist bei uns die Höchstgeschwindigkeit im ganzen Land auf 120km/h beschränkt, so dass sich diese Diskussion nicht stellt!

Grüsse aus der Schweiz!

Zitat:

Original geschrieben von nonni

Vielleicht kannst du sie noch umtauschen.

Oder, wie wärs mit dickem Klebeband....?? ..:D

Gruss

Schwedentroll

Zitat:

Original geschrieben von Schwedentroll

Zitat:

Original geschrieben von nonni

Vielleicht kannst du sie noch umtauschen.

Oder, wie wärs mit dickem Klebeband....?? ..:D

Gruss

Schwedentroll

Sorry, Spass beiseite!

Nein, im Ernst, ist schon "ein Problem"......

Meine Liebste mag es auch nicht, wenns mit dem Troll schneller als 160km/h geht

Dann wird eben ohne zu Murren meinerseits langsamer gefahren....ist kein Problem.

Gruss

Schwedentroll

Ganz einfach:

1. Der Frau nicht wiedersprechen und das Reisetempo drosseln. :cool:

2. Wenn Frau zufrieden, dann möglichst unbemerkt die Lüftung auf Umluft stellen. ;)

3. Wenn dann die Frau aufgrund des Sauerstoffmangels endlich eingeschlafen ist, Feuer frei. :D

Davon mal abgesehen, ich bin ebenfalls ein sehr schlechter Beifahrer. Ich mag es auch nicht wenn ich mit 200 km/h durch die Lande gefahren werde. Wenn ich selber fahre, passiert es mir auch schon mal. Mit Familie aber nie.

ich hab immer das umgekehrte problem:

"wenigstens 140 kannst du doch wohl fahren...!" bekomme ich immer auf der AB zu hören.

allerdings fahre ich ihr immer zu schnell durch die kurven, fahre zu dicht auf, fahre zu ruppig, etc...

am 29. August 2007 um 17:42

Zitat:

Original geschrieben von radal

1. Wenn ihr mit euren Frauen/Freundinnen fahrt, bremsen sie euch auch?

2. Wie handhabt ihr das denn?

Nein, tut sie nicht ... das wäre ja wohl die Höhe.

Meine Dressur ist in diesen Belangen vollendet und meine Freundin ist sich ihrer Gastrolle in meinem Fahrzeug bewusst :D

Zitat:

Original geschrieben von radal

1. Wenn ihr mit euren Frauen/Freundinnen fahrt, bremsen sie euch auch?

2. Wie handhabt ihr das denn?

normalerweise "schnattert" meine die ganze zeit im auto.

zu 1.

alles über 170 mag sie aber auch nicht. sie mecker nicht, ist aber dafür ein wenig verkrampft bzw. konzentriert und hält ruhe

zu 2.

ich versuch immer über 170 zu fahrn. dann kann ich in ruhe dahingleiten :D

Hallo zusammen

1. Wenn ihr mit euren Frauen/Freundinnen fahrt, bremsen sie euch auch?

Nein, es kommt höchsten die Bermerkung, wenn ich ab 160km/h Beschleunige, ob ich denn wieder mal einen Audi, BMW, oder Mercedesfahrer etc. entäusche........, da er zum wiederholten Male keinen Anschluß halten kann,

Bis die Tage,

Bertil

Hach, ist die Welt doch klein !

 

Wir haben das Problem an einen Dritten delegiert. Der Herr Bordrechner schimpft ab 175 mit mir und wir müssen nicht streiten. Es funktioniert seit Jahren !

Zitat:

Original geschrieben von Griffin

Hach, ist die Welt doch klein !

 

Wir haben das Problem an einen Dritten delegiert. Der Herr Bordrechner schimpft ab 175 mit mir und wir müssen nicht streiten. Es funktioniert seit Jahren !

Jau, so mach' ich es auch. Im Winter macht's bei 190 und im Sommer bei 210 Ding Dong.

Habe meiner Frau mal die Story von dem alten Herrn erzählt, der nach dem Tanken wieder auf die BAB fuhr und erst nach vielen 100 Km merkte, daß er alleine im Auto saß ... :D

Gruß und schönes WE

Saabienche

Tempomat 140,und ich habe meine Ruhe.

Im ehemaligen 9-5 waren es noch 160.Der ist ja bekantermaßen das leisere Auto.Dieses lässt für mich persöhnlich nur den Entschluss zu:Augen auf beim nächsten Fahrzeugwechsel-und eine Klasse höher einsteigen :D

Zitat:

Original geschrieben von bauklo

ich hab immer das umgekehrte problem:

"wenigstens 140 kannst du doch wohl fahren...!" bekomme ich immer auf der AB zu hören.

allerdings fahre ich ihr immer zu schnell durch die kurven, fahre zu dicht auf, fahre zu ruppig, etc...

Hallo,

das geht mir ähnlich, wenn ich dann mal fahren darf...:):rolleyes: - bin ich zu langsam, fahre aber dennoch stets zu dicht auf und nehme die Kurven zu harsch und mein Schalten erstmal...

Gilt aber nur mit dem Passat - mit dem Sabb wird zu zweit gecruist.

Viele Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen