ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. ZV Fernbedienung im Yaris Nachrüsten

ZV Fernbedienung im Yaris Nachrüsten

Toyota Yaris P1/P1F
Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 17:47
20111030-162557
Toyota Door Control
Kabel Toyota Door Control
+3
Ähnliche Themen
26 Antworten

Hallo, liebes Forum

Ich habe vor, eine Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung nachzurüsten.

Dafür habe ich mir die WAECO MT350 besorgt. Wer hat so was schon mal in einen Yaris Baujahr 12.2000 eingebaut und kann mir Tipps geben.

Wie bekomme ich den Radio raus. Das untere Teil und auch den oberen Teil. Dort würde ich gerne +12 Dauersignal +12V Zündung und auch Masse abgreifen.

Wie komme ich an den Wanrblinkschalter ran. Ich würde gerne die Blinkersignale am Warnblinkschalter abgreifen.

Wie komme ich an den Zentraverriegelungstaster in der Türe. Dort würde ich gerne das Zentralverriegelungssignal einschleifen.

Und wie komme ich an den Türkontaktschalter ran, Den benötige ich zum wiederverriegeln.

Hat jemand die zugehörigen Kabelfarben.

Für jeden Tipp und Anregung danke isch schon mal vorab.

Schönen Gruß

Martin.h1

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Yaris BJ 2000 - Funkfernbedienung für ZV nachrüsten' überführt.]

oliver germany oder wie er heißt, hatte deswegen mal auf (www.)yaris-tuning(.de) gefragt. weiß net mehr, ob er se dann eingebaut hatte. wegen radio-ausbau gibts dort auch ne ideiotensichere anleitung...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Yaris BJ 2000 - Funkfernbedienung für ZV nachrüsten' überführt.]

Super Tipp - ganz herzlichen Dank.

Habe mir gerade eine Anleitung von dort heruntergeladen.

Mal schaun, ob´s klappt.

Gruß

Martin.h1

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Yaris BJ 2000 - Funkfernbedienung für ZV nachrüsten' überführt.]

Anleitung

 

Moin,

wer hat gerufen? ;)

Ich habe mal eine Anleitung für den Verso erstellt und hier veröffentlicht. Im yaris-tuning Forum steht sie unter Anleitungen.

Wenn im Yaris analog zum Verso das ZV-Modul im Armaturenbrett steckt, kann nichts schief gehen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Yaris BJ 2000 - Funkfernbedienung für ZV nachrüsten' überführt.]

Jo

Genau die habe ich heruntergeladen, nachdem ich Dir über das andere Forum eine PN zukommen habe lassen. Nochmal herzlichen Dank.

Und...Ja, das ZV-Modul sitzt genau an der gleichen Stelle. Ich habe heute abend mal den Tacho rausgebaut. Morgen geht es an den Einbau von dem Modul, wenn´s nicht regnet.

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Yaris BJ 2000 - Funkfernbedienung für ZV nachrüsten' überführt.]

Plan

 

Hallo,

viel Erfolg!

Ein Tip noch: nimm' eine Diodenprüflampe dabei. In meiner Anleitung steht ja was von zwei Kabeln, eines blau-weiss und eines weiss-blau, dieses dann dicker, da es Dauerstrom führt. Bevor Du es anschliesst, prüfe es einmal durch, nicht daß Du das Modul kaputt machst.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Yaris BJ 2000 - Funkfernbedienung für ZV nachrüsten' überführt.]

So, eingebaut :-)

Allerdings musste ich feststellen, dass der Kabelbaum der Zentralverriegelung sich von dem des Versos unterschiedet. Da sind komplett andere Farben verbaut! Hat aber dennoch geklappt. Man kann alle Signale ziemlich einfach nachmessen!

Ich habe hier mal die Yaris Farben aufgelistet.

Türkontakt Masse : rot gelb

Masse: weiss schwarz mit Silberpunkte

Zündung: rot schwarz mit Silberpunkte

ZV zu: grau

ZV auf grün schwarz

Dauerplus: blau braun

ZV ist Masse geschalten.

Da die Kabelfarben skurilerweise teilweise doppelt vergeben sind (z.B. blau braun) kommt man ums rausmessen nicht herum.

Die Plusführenden Signale einfach mit Voltmeter gegen Masse (Zigarettenanzünder) messen.

Die Masseführenden Signale (Innenlicht, ZV) mit Durchgangsmesser messen. Innenlicht wird niederohmig, wenn eine Tür geöffnet wird. Tipp: Innenlicht auf OFF schalten, sonst kommen manche Ohmmeter mit den Strömen des Lichtes durcheinander (zeigen dann immer noch einen, wenn auch geringen Ohmwert an; mein Durchgangsprüfer klingeln bei eingeschaltetem Innenlicht NICHT).

Die Kabel der ZV einfach gegen die Kontakte des Schalters in der Türe messen. Das Bedienteil der Türe kann man einfach abziehen. Wenn man auf den Stecker der Türe schaut gibt es eine Dreiergruppe. Das sind die ZV Signale.

Die beiden Kabelfarben der Bilnersignale stimmen mit dem des Versos überein:

Blinker links grün schwarz Stecker 1

Blinker rechts grün gelb Stecker 2

Zum Durchmessen einfach Voltmeter gegen Masse. Muss dann immer zwischen 0V - 12V hin und herspringen, wenn geblinkt wird.

So, falls es jemand nachbauen will: Viel Spass damit.

Gruß

martin.h1

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Yaris BJ 2000 - Funkfernbedienung für ZV nachrüsten' überführt.]

Spaß

 

Hallo,

super, daß das geklappt hat.

Und gestern den ganzen Tag und die ganze Nacht am Auto gestanden und ausprobiert? Mit Lightshow? :D

So ging es mir nämlich... ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Yaris BJ 2000 - Funkfernbedienung für ZV nachrüsten' überführt.]

Einbau: gut eine Stunde

Testen: noch mal eine Stunde (auf, zu, auf ohne Tür aufmachen ...)

Mit Testfahrt, damit sich die Batterie etwas erholen kann :-)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Yaris BJ 2000 - Funkfernbedienung für ZV nachrüsten' überführt.]

Batterien

 

Hallo,

:D

Noch ein Tip. In den Handsendern sind CR2032 Batterien. Tausch die mal aus, Du wirst Dich über die größere Reichweite wundern. Als ob Waeco da Restposten verbaut...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Yaris BJ 2000 - Funkfernbedienung für ZV nachrüsten' überführt.]

Hallo :)

Ich stehe vor dem Kauf eines Toyota Yaris 1.0 vvt-i von 5/2009.

Dieses Auto hat eine Zentralverriegelung, allerdings ohne Fernbedinung!

Ich kenne mich gar nicht aus. Ist es möglich für dieses Auto eine zu bekommen? Z.B bei Toyota?

Oder ist die Technik gar nicht dafür vorgesehen?

Vielen Dank schon mal :)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Toyota Yaris vv t-i, 2009 - kann man einenFernbedinung dazu kaufen?' überführt.]

Ich bin mir nicht sicher ob es möglich ist, die Funkzentralverriegelung nachzurüsten, aber wenn dann dürfte das sehr teuer sein - schon die Codierung eines einzelnen Schlüssels (nach Verlust des alten Funkschlüssels) kostet relativ viel...

Da würde ich eher auf einen anderen Gebrauchten warten der die Funk-ZV schon drin hat, das dürfte billiger sein.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Toyota Yaris vv t-i, 2009 - kann man einenFernbedinung dazu kaufen?' überführt.]

Hallo,

also es geht mir weniger ums nachrüsten. Die Frage war eher ob es für dieses Modell eine FB gibt?!

Vielleicht würde sie verloren oder man muss sie extra kaufen. Manche Autos haben eine FB nicht serienmäßig dabei. Weiß jemand ob es für speziell dieses Modell eine FB überhaupt gibt?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Toyota Yaris vv t-i, 2009 - kann man einenFernbedinung dazu kaufen?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von EvangelineLilly

Hallo,

also es geht mir weniger ums nachrüsten. Die Frage war eher ob es für dieses Modell eine FB gibt?!

Vielleicht würde sie verloren oder man muss sie extra kaufen. Manche Autos haben eine FB nicht serienmäßig dabei. Weiß jemand ob es für speziell dieses Modell eine FB überhaupt gibt?

Ja klar. Die ZV gab es auch mit FB aber zumeist nur in der höheren Ausstattung.

Der Basis-Yaris (1.0) hatte meist nur die ZV ohne FB.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Toyota Yaris vv t-i, 2009 - kann man einenFernbedinung dazu kaufen?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. ZV Fernbedienung im Yaris Nachrüsten