ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. zu viel Gas is der Klimaanlage!?

zu viel Gas is der Klimaanlage!?

Themenstarteram 28. Juni 2009 um 19:54

Hallo zusammen,

und zwar habe ich folgendes Problem und weiß nicht was ich jetzt machen soll:

Seit dem es so warm wurde, machte meine Klimaanlage unrunde geräusche. Meist nur im Stand.

Als erstes bin ich in meine VW Werkstatt gefahren wo mein Opa den Wagen 2005 gekauft hat.

Der mehr oder weniger unfreundliche Mitarbeiter prüfte meine Klimaanlage auf meine beschrieben Mängel. Seine Meinung dazu: "Klimaanlagenkompressor defekt. Kostenpunkt ca 800€!" darauf hin sagt ich zu ihm: "wie kann das sein, ich war am 22.08.2008 hier zur Inspektion (Service Paket Longlife Inspektion, Ölwechsel, Service Paket Bremsflüssigkeit Wechsel, Klimaanlagen- Check alles in allem 451,38€ bezahlt) ". Keine Antwort des Mitarbeiters.

Lange Zeit überlegt wie es weiter geht is ja immerhin auch ein batzen Geld den mal nicht ebend so hat.

Also ging es letzte Woche in eine freie Werkstatt.

Dieser Mitarbeiter hörte sich das Problem an und sagte es könnte sein das zu wenig Kühlmittel im System ist.

Er somit das Gerät angeschlossen und Klimaservice laufen lassen. Nach gut 45min. War dieser Check dann abgeschlossen. Ergebniss: Statt dieser 750g Gas, waren 975g im System. Der Mitarbeiter prüfte meine Klimaanlage ob sie denn auch kühlt. Und das tat sie dann auch.

Da war ich ein wenig stutzig und habe 55€ bezahlt.

Jetzt allerdings is das Problem des unrunden nur nicht mehr so laut aber es ist noch leise zu hören.

Was nun?! Jetzt habe ich heute fest gestellt das die Klimaanlage irgendwie nicht mehr richitg kühlt.

Was kann ich nun machen wieder zur VW Werkstat und sagen das zuviel Gas in der Anlage war?

Den Wagen habe ich letztes Jahr im august von meinen Opa mit einer Laufleistung von 9620km übernommen. Jetzt habe ich25.899km damit hinter mir!

Kann ich vllt auf Garantie oder so etwas bei der VW Werkstatt pochen oder die geringe Laufleistung?! ich hab absolut keine Plan!

Von daher wäre es schön wenn mir jemand nen Tipp geben können!

Vielen Dank!

Gruss Mathias

Ähnliche Themen
13 Antworten

mal ehrlich was denkst du dir eiegentlich?

Auf irgentwas Pochen kannst du schonmal garnich

Du kannst evtl einen Kulanzantrag stellen bzw Stellen lassen der wird aber bestimmt abgelehnt

Am Auto geht nunmal hin und wieder was kaputt manchmal kostet es 30€ manchmal 6000€

hi,

probier mal einen temp.fühler in die lüftung zu stecken und mess mal die aussblasstempertur..kima an ,auf umluft, und geblässe volle pulle!

wenn du irgendwas um 7-12 grad ist ist das oki!

oder fühl mal die dicke leitung im motorraum (aluleitung) sie muss schön kalt sein! sieht man am besten wenn du auf den kompressor schaust...dort geht eine dünne leitung und eine dicke leitung drauf!!! die dünne ist heiss...hochdruck...die dicke niederdruck sie muss kalt sein!

wenn du zu viel kältemittel drin hattest,kannst du dir einen schaden am kompressor holen....du hast aber einen druckschalter drin der den kompressor abstellt wenn der druck uber 28 bar steigt!

kannst du mal die climatronic auslese??? umluft +egon gleichzeitig drücken dann die zündung ein!!! warte mal 3 sek (immer nochfesthalten)und schau was dir nachher das clima teil sagt!! wenn du dort 318 drin stehen hast,hat der hochdruckschalter angesprochen!

löschen kannst du mit egon langer als 2 sek drücken!!!

gruss

Themenstarteram 28. Juni 2009 um 20:43

Ich will ja gar nicht direkt auf etwas pochen!

Ich hab ja nur gefragt wie die Chancen da stehen, weil immerhin wurde ja zu viel Gas in die Anlage gepresst!

kann die Klimaanlage eigentlich dadurch kaputt gehen das zu viel Gas drin ist?

wenn der druck zu hoch wird dann jaaaaaa!!!

die berstblombe am kompressor fliegt bei uber 32 bar raus!!! dann ist der kom hin!!!!

wie gesagt du hast vorher noch ein sicherheitsschalter..der schalten den komp vorher ab!!!!

der komp kann nun zu heiss geworden sein deshalb hörst du diesen summen und sorren als wäre ein läger defekt!!!

probier mal morgens vor der arbeit die klima anzumachen..hörst du immer noch das geräusch so stark???

die anlage ist morgens "kalt" hat also weniger druck....!!

Zitat:

Original geschrieben von Feuerteufel29

 

wenn du dort 318 drin stehen hast,hat der hochdruckschalter angesprochen!

der Fehler wird bei mir insbesondere nach starker Beanspruchung der Klimaanlage bei Fahrten auch angezeigt. Was heißt das genau? Dass zuviel Kühlmittel im System ist? Kann ich mir kaum vorstellen, der Fehler kommt erst seit 2 Monaten, das Auto fahre ich schon 2 Jahre ohne Fehlermeldungen der Klimaanlage. Wartungen an der Klima hab ich keine machen lassen...

 

Kühlleistung ist einwandfrei, Geräusche kann ich keine wahrnehmen.

was das genau heisst weiss ich auch nicht bin ja nicht ein vw mesch,aber das er angesprochen hat kann man ja anhand dem code erkennen!! das haben die vw leute ja so festgelegt!!

das du zu viel drin hast ,glaube ich auch nicht und das nach 2 jahren und keiner wartung...wobei immer etwas kältemittel flüchtig ist!

es kann sein das der druck zu hoch geworden ist durch heisse aussentemperturen und oder das dein verflüssiger (vorne) voller dreck und fliegen ist! dann steigt auch die temp.....und auch der druck weil der verflüssiger das kältemittel "kühlen" möchte,kann aber nicht die wärme abgeben,bzw kühlen fahrtwind aufnehmen!

wenn deine anlage kühlt und du keine probleme hast, ist doch supi!!!!!!

gruss

sehe gerade du fährst den golf aus bj 98 den habe ich auch !!!!mit akl......

hast du mal getriebe kaputt gehabt oder sonstige ausfälle???

gruss

Zitat:

Original geschrieben von Feuerteufel29

sehe gerade du fährst den golf aus bj 98 den habe ich auch !!!!mit akl......

hast du mal getriebe kaputt gehabt oder sonstige ausfälle???

gruss

nichts nennenswertes. Ich hab das Getriebe mit den Kennbuchstaben DLP drin und du? Beim DLP hört man von keinen Ausfällen wegen der Nietenproblematik.

Der Motor läuft und läuft und läuft. Öl braucht er so gut wie keins und auch vom Spritverbrauch her ist er relativ zurückhaltend (bei defensiver Fahrweise 7-8l). Mal abgesehen davon, dass es wirklich kein Drehmomentwunder ist und man den Motor immer gut bei Laune (sprich Drehzahl) halten muss, um zügig vorwärts zu kommen, bin ich absolut zufrieden.

Bei autoscout findet mal einige AKLs mit über 250.000 Kilometern auf der Uhr. Mit etwas Glück werden wir noch ne ganze Weile Freude an unseren Maschinen haben.

Themenstarteram 29. Juni 2009 um 16:13

Zitat:

Original geschrieben von Feuerteufel29

 

kannst du mal die climatronic auslese??? umluft +egon gleichzeitig drücken dann die zündung ein!!! warte mal 3 sek (immer nochfesthalten)und schau was dir nachher das clima teil sagt!! wenn du dort 318 drin stehen hast,hat der hochdruckschalter angesprochen!

löschen kannst du mit egon langer als 2 sek drücken!!!

hab ich heute morgen gemacht bevor ich zur Arbeit gefahren bin. Im Klimaanlagen Display stand die 444

was bedeutet das jetzt?

gruß Mathias

....dass kein Fehler hinterlegt ist.

Behalte die Anzeige der Climatronic aber während dem Motorstart im Auge. Sollte es mal blinken, ist ein Fehler aufgetreten und im Speicher hinterlegt.

Hallo

 

Ist kein Fehler vorhanden, erscheint der Code "444".

 

Wenn das am Klimabedienteil erscheind ist kein Fehler vorhanden.

 

Gruß

 

jawohl 444 dann ist alles im grünen bereich!!!!!! spitze!!!

Übrigens ich habe den golf 4 auch mit dem getriebe DLP! habe sogar umgerüstet auf GAS! läuft echt prima! hoffentlich noch lange!!

so gruss an alle!!!

an den themenstartet.........klima müsste somit oki sein! aber das geräusch muss du im auge behalten!!

sorry........wollte sagen themenstarter!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. zu viel Gas is der Klimaanlage!?