ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Zierleisten Glanzpaket schwarz nachrüsten

Zierleisten Glanzpaket schwarz nachrüsten

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 9. Januar 2016 um 19:54

Hallo,

da sich bei meinem Avant hinten rechts eine Chromzierleiste löst und ich höchstwahrscheinlich eine neue brauche, kam mir der Gedanke gleich alle Zierleisten auf das Glanzpaket schwarz zum umrüsten ( incl. Grillrahmen) .

Weis einer von euch was die Teile in etwa kosten (ohne Dachreling)

Hat das schonmal einer von euch gemacht?

Gruß Sammy

Beste Antwort im Thema

Soo, nach ca. 5 Stunden ist es endlich fertig geworden. Ich finde es hat sich absolut gelohnt. Foliert wurden Grill, Streben links rechts an den Lufteinlässen, die Scheibenrahmen und Dachreling. Anbei einige Bilder für alle. Wie findet ihr das Ergebnis?

 

VG

Muri

+1
205 weitere Antworten
Ähnliche Themen
205 Antworten

lustig, an meinem avant löst sich hinten rechts auch die chromzierleiste....

am 9. Januar 2016 um 20:57

Ich meine mich daran zu erinnern, dass ich irgendwo hier gelesen habe das ein Set der Leisten in Chrom rund 1.000€ kosten sollen. Ohne Grill. Könnte mir vorstellen das die schwarzen in etwa das Selbe kosten.

...bei mir auch hinten rechts. Scheint ja ein allgemeineres Problem zu sein. Hat schon mal jmd den ?? gefragt?

Zitat:

@A.M.Schwarz schrieb am 9. Januar 2016 um 22:04:19 Uhr:

...bei mir auch hinten rechts. Scheint ja ein allgemeineres Problem zu sein. Hat schon mal jmd den ?? gefragt?

Hab bei mir hinten rechts tauschen lassen. ;)

Dann bin ich ja wohl der Antichrist. Bei mir hat es sich hinten links also Fahrerseite gelöst. Da werden keine neuen Leisten verbaut, es sei denn die Werkstatt verkackt die Reparatur. Es wird nämlich mit 2K-Kleber wieder angeklebt und gut ist.

Ich hab gesagt ich will sie komplett neu, sieht auch neu aus.

Also denke ich eher nicht, dass sie nur angeklebt wurde.

Ohne Umbau der Dachreling, würde ich den Austausch lassen. Sieht nur stimmig aus, wenn alles gleich ausschaut.

Gruß RC

Ich bilde mir ein im Forum schon gelesen zu haben, dass bei einem verbockten Tausch/Reparatur auch mal ne neue Scheibe hinten fällig sein kann. Dass wäre mir zu heiß, dann lieber kleben und nix abrupfen, um es auf Krampf zu erneuern.

Meiner Meinung nach ging es dabei darum, dass das Verkleben verbockt wurde und deshalb danach die Scheibe neu musste ;)

Ja, das kann auch so gewesen sein. Hatte da nur noch was im Hinterkopf.

Warum Audi allerdings die Unterbrechung der Leiste so nah hinterm Knick gelegt hat, wo die Spannung recht groß sein dürfte, ist mir ein Rätsel. Na schauen wir mal, wie lange es hält...

Zitat:

@bockerfreak schrieb am 9. Januar 2016 um 22:05:21 Uhr:

Zitat:

@A.M.Schwarz schrieb am 9. Januar 2016 um 22:04:19 Uhr:

...bei mir auch hinten rechts. Scheint ja ein allgemeineres Problem zu sein. Hat schon mal jmd den ?? gefragt?

Hab bei mir hinten rechts tauschen lassen. ;)

und das geht einfach so, ohne scheibentausch oder größere basteleien?

Der Servicemitarbeiter meinte raushebeln und dann reinklopfen, Sache von 3min.

Ich würde auch gerne auf Optikpaket schwarz unrüsten. Ursprünglich hatte ich an eine Folierung der Fensterleisten gedacht. Wenn der Austausch jetzt doch nicht so ein großer Akt ist wäre mir Original natürlich lieber. 1000 Euronen für die paar Leisten ist natürlich fern von gut und böse. Die Reling hätte ich für 220€ aus der Bucht kriegen können. Einbauaufwand beim Freundlichen 2-3 Std.

am 10. Januar 2016 um 11:46

Die Reling könntest du auch Pulverbeschichten lassen. Könnte mir vorstellen das es gar nicht mal teuer ist (wahrscheinlich sogar günstiger als 220€), weil es keine komplexe Form ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Zierleisten Glanzpaket schwarz nachrüsten