ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Wiederverkauf A6 Avant in silber statt schwarz

Wiederverkauf A6 Avant in silber statt schwarz

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 2. Januar 2013 um 19:56

N´Abend zusammen,

nach meinem Entschluß meinen A6 in schwarz zu bestellen habe ich heute nen silbernen mit Optipaket und S-Line ext gesehen!

Man .. das sah echt gut aus .... ich weiß Opi Farbe etc. abber mir gefällt der echt.

Wie siehts mit dem Wiederverkauf aus in ein paar Jahren!

Super ... weil es wenige gibt!

Egal ... Hauptsache die Ausstattung und der Motor passen??

 

Bin gespannt auf Eure Meinung!

Gruß

Beste Antwort im Thema

Einen Aufpreis für anders geformte Plastikteile und ein lächerlich hartes Fahrwerk zu bezahlen habe ich bei einem 4F einmal gemacht. Schad' ums Geld, das Einzige, das man wirklich erkannt hat waren die grossen und breiten Räder.

Silber ist als Farbe ok, es gibt erheblich mehr Personen, bei denen schwarz ein KO-Kriterium darstellt.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von bradwurschdsemml

Wie siehts mit dem Wiederverkauf aus in ein paar Jahren!

Schwierig zu beurteilen ohne funktionierende Glaskugel. ;)

Besonders dann, wenn man nicht weiß, welcher Zeitraum konkret angedacht ist. ;)

Ich glaube schwarz wird weniger gesucht als angeboten.

Und dieses S line überbewertet. Lieber ne bessere Ausstattung als S-line. zB LED Vollscheinwerfer, oder Sportdiff oder Schiebedach.

Ich persölich mag nicht im Sarg fahren.

Themenstarteram 2. Januar 2013 um 20:04

Geplant sind 3 jahre

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von bradwurschdsemml

Wie siehts mit dem Wiederverkauf aus in ein paar Jahren!

Schwierig zu beurteilen ohne funktionierende Glaskugel. ;)

Besonders dann, wenn man nicht weiß, welcher Zeitraum konkret angedacht ist. ;)

Ich bin jetzt über 60 und habe mehr als 20 Autos gehabt, keines davon war schwarz. Wird wohl auch keines dazu kommen. Alles Geschmackfrage, ich denke als Gebrauchtwagen ist schwarz auch nicht die Wucht. Ein Citroen traction avant muss schwarz sein.

Wie hier schon mal geschrieben, Du kaufst das Auto für Dich und nicht für jemand anderen. :)

Schwarz und Silber hat fast jeder und S-Line sehen nur Insider.

Aber voll LED, das hat was, wird bestimmt auch den Wiederverkauf erhöhen, in ein paar Jahren wollen das immer mehr, wie beim Tagfahrlicht.

Höre auf Dein Bauch! :confused:

Gruß Fritzi

Wenn man solche Fragen braucht sich zu entscheiden in eine Farbe... kann mMn am besten nicht solch ein tolles Wagen wie einen A6 4G kaufen ;) Man sollte genau das kaufen, was man am meist gerne hat! (und bezahlen kann)

Wie ich schon mal in Exclusive-Farben Thema geschieben hab, kauft man ein Wagen für sich selbst und nicht für ein nächster Besitzer. Schwarz gibt's Tausenden, Silber auch viele. Grautonen ebenso viele.

Das Optikpaket Schwarz ist wenig beliebt (zum jeden Fall in NL), hier wollen 99,99% die Chromleisten. So die Mehrausstattung drückt der Widerverkaufswert.

Ich habe Granatrot bestellt, weil ich gerne eine FARBE mag... statt die endlose grautonen. Aber ist alles Geschmacksache. Wiederverkauf? Vor einige Jarhen hätte meinem Canyonrote A6 in einige Tage eine riesen Widerverkaufswert gehabt, weil einer genau der Farbe habe wollte und es gab in ganzen NL nur einen Gebrauchtwagen in Canyonrot.

 

Anyway, entscheiden Sie sich für den Farbe, den Sie am besten magt :)

Zitat:

Original geschrieben von bradwurschdsemml

... habe heute 'nen silbernen mit Optikpaket und S-Line ext gesehen! Man das sah echt gut aus.

War das Arktissilber oder Eissilber?

Was es selten gibt, wird auch wenig gesucht.

Einen Aufpreis für anders geformte Plastikteile und ein lächerlich hartes Fahrwerk zu bezahlen habe ich bei einem 4F einmal gemacht. Schad' ums Geld, das Einzige, das man wirklich erkannt hat waren die grossen und breiten Räder.

Silber ist als Farbe ok, es gibt erheblich mehr Personen, bei denen schwarz ein KO-Kriterium darstellt.

Themenstarteram 2. Januar 2013 um 21:20

Danke für Eure Antworten bis jetzt,

ich frage deshalb weil ich mich einfach sehr schwer tue mich für eine Farbe zu entscheiden.

Klar kauf ich das Auto für mich bestell es auch so ... hab auch LED :-) aber farblich gefällt mir beides!

Daher such ich nach einem Entscheidungsgrund!

Zitat:

Original geschrieben von ketelapper

Wenn man solche Fragen braucht sich zu entscheiden in eine Farbe... kann mMn am besten nicht solch ein tolles Wagen wie einen A6 4G kaufen ;) Man sollte genau das kaufen, was man am meist gerne hat! (und bezahlen kann)

Wie ich schon mal in Exclusive-Farben Thema geschieben hab, kauft man ein Wagen für sich selbst und nicht für ein nächster Besitzer. Schwarz gibt's Tausenden, Silber auch viele. Grautonen ebenso viele.

Das Optikpaket Schwarz ist wenig beliebt (zum jeden Fall in NL), hier wollen 99,99% die Chromleisten. So die Mehrausstattung drückt der Widerverkaufswert.

Ich habe Granatrot bestellt, weil ich gerne eine FARBE mag... statt die endlose grautonen. Aber ist alles Geschmacksache. Wiederverkauf? Vor einige Jarhen hätte meinem Canyonrote A6 in einige Tage eine riesen Widerverkaufswert gehabt, weil einer genau der Farbe habe wollte und es gab in ganzen NL nur einen Gebrauchtwagen in Canyonrot.

 

Anyway, entscheiden Sie sich für den Farbe, den Sie am besten magt :)

Themenstarteram 2. Januar 2013 um 21:21

Eissilber

Zitat:

Original geschrieben von DVE

Zitat:

Original geschrieben von bradwurschdsemml

... habe heute 'nen silbernen mit Optikpaket und S-Line ext gesehen! Man das sah echt gut aus.

War das Arktissilber oder Eissilber?

Bei 5er und A6 kommt es mir mittlerweile so vor, als ob die gar nicht mehr so oft in silber rumfahren. Man sieht fast mehr in der Trendfarbe weiß als in silber. Viele sind wohl zu den massenhaft vorhandenen Grautönen abgewandert.

Viele fahren mittlerweile auch in Braun herum, was auch schick aussieht, sich aber am Heck immer mit den roten Rückleuchten beißt.

Silber ist auch immer noch mein Favorit. Langweilig? Ich würde eher sagen: Zeitlos. An so manchem schicken Rot/Blau/Grün hat man sich nach anfänglicher Euphorie sattgesehen. Silber kann man sich auch drei Jahre lang jeden Morgen in der Garage anschauen ohne nach dem 100sten Mal das Kotzen zu kriegen.

Zudem ist silber auch eine der pflegeleichtesten Farben - ein silbernes Auto ist eben immer silber, auch wenn es dreckig ist. Viele Farben sehen im Prospekt oder im Scheinwerferlicht beim Händler toll aus, verlieren im "dreckigen" Alltag auf der Strasse aber schnell ihre Wirkung.

Silber läßt einen auch noch das Design eines Autos genießen. Bei so manchem 5er/A6 "ersäuft" das Design förmlich im schwarz. Das empfinde ich vor allem bei schwarz uni sehr oft.

volle Zustimmung!

Schwarz war eine schlechte Wahl :(

Darum habe ich Havannaschwarz, 2 Farben zum Preis von einer :-). Ich finde die Farbe klasse, wenn dann zb die Sonne scheint, dann hat man ein schönes Braun mit "Goldenen" Metallic Punkten. Auf meinem Profil sind ein paar Fotos nur kommt der effekt auf den Bildern nicht so rüber!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Wiederverkauf A6 Avant in silber statt schwarz