ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Zentralverriegelung beim Cabrio öffnet nur Fahrertür und Kofferaum !

Zentralverriegelung beim Cabrio öffnet nur Fahrertür und Kofferaum !

BMW 3er E36
Themenstarteram 22. April 2015 um 22:06

Hallo,

ich habe vor kurzem ein Cabrio gekauft, bei dem nur die Fahrertür und der Kofferraum öffnet, wenn ich die Kiste aufschließe. Hat jemand Tipps, wo ich zu suchen anfangen kann, damit die Beifahrertür wieder mit aufschließt?

Bin über jeden Tipp/Hinweis dankbar.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Motor kontrollieren und Verkabelung

Was macht die ZV wenn du von der Beifahrertür zuschließt?

Hatte an diversen E36 das Phänomen, dass teilweise die Beifahrertür beim Abschließen offen bleibt, die ZV beim Schließen wieder aufspringt oder die ZV beim Aufschließen wieder zu geht ...

Schließe ich jedoch von der Beifahrertür aus, geht alles problemlos.

Ich schiebe das ganze auf den üblichen Kabelbruch im Kabelstrang der in die Heckklappe geht. Dieser bricht gerne, durch die Knick-Bewegung beim öffnen und schließen des Kofferraumes.

Wenn bei dir jedoch die ZV auch von der Beifahrertür aus überhaupt nicht geht, würde ich als erstes die Stecker am Schloss, das Gestänge und ggf. den Stellmotor kontrollieren.

Hierfür muss die Türpappe ausgebaut werden.

@cor5air

Den Stellmotor in der Beifahrertür juckt es aber ned,wenns einen Kabelbruch in der Heckklappe gibt....da gibts dann lediglich allgemeine Spinnereien der ZV oder speziell der ZV in der Heckklappe....

Hier wird wohl der Stellmotor im Eimer sein,was auch nicht selten ist.

Wenn man per Schlüssel (sofern da ein Schloß in der Beifahrertür sitzt) abschließt,wird die Kiste inkl. Beifahrertür zuschließen,da du hier mechanisch über den Schlüssel das Schloß verriegelst und nicht per Stellmotor.

 

Greetz

Cap

Ich bin auch für den Stellmotor. Gehen eben halt über die Zeit mal kaputt.

Redest du von öffnen mit der FB? Dann kann es auch nur ne Codiersache sein.

Dafür ist das Auto zu alt....das gab es beim E36 noch ned,das man hier einzelne Stellmotoren so codieren konnte,das sie per FB öffnen/schließen oder nix machen,wenn man draufdrückt.

 

Greetz

Cap

OK, danke. Wieder etwas schlauer. War ja auch nur ne Idee.

Themenstarteram 23. April 2015 um 21:06

Also. .. ich war gerade am Fahrzeug. ... zu euren Fragen:

Aufgeschlossen habe ich manuell mit dem Schlüssel. Habe es nun auch vom Beifahrerschloß aus probiert. Fahrertür bleibt jedoch zu. Allerdings ist mir aufgefallen, wenn ich beifahrerseitig am Schloß schließe oder die Türpinne drücke reagiert die Heckklappe mit und am Handschuhfach spürt man auch einen Stellmotor zucken, jedoch nicht das Handschuhfach verriegeln.

Somit vermute ich, ob es nicht doch evtl. ein Kabel in der Beifahrertür sein könnte?

Kann mir noch jemand sagen, ob das Handschuhfach auch einen Stellmotor hat, der mit verriegeln sollte?

Ja, beim Cabrio wird auch das Handschuhfach von der ZV verriegelt.

Zusammenfassung:

Bei abschließen/öffnen mit Schlüssel am Schloß Fahrerseite schließt/öffnet Fahrerseite und Kofferraum,Beifahrerseite bleibt offen/zu.

Bei abschließen/öffnen mit Schlüssel am Schloß Beifahrerseite schließt/öffnet Beifahrerseite und Kofferraum,Fahrerseite bleibt offen/zu.

Bei abschließen/öffnen mit Schlüssel am Schloß Kofferraum schließt/öffnet Kofferaum,Fahrer-/Beifahrerseite bleibt offen/zu.

Paßt das so?

 

Da würd ich auf den Heckklappenkabelbaum tippen.....

Alternativ dazu sind beide Stellmotoren in den Türen defekt....

 

Greetz

Cap

Themenstarteram 23. April 2015 um 22:40

@ captain future: erstes Statement bzgl. Fahrertüre ist korrekt.

Zweites Statement Beifahrertüre auch.

Und Heckklappe probiere ich gleich morgen früh aus und gebe Rückmeldung.

Ach ja und bzgl. Zu alt. .. ich habe vorgestern beim Bmw Händler mir die Ausstattung via Fahrgestellnummer ausdrucken lassen. ..da war die Funk-ZV mit aufgelistet worauf hin ich gleich den Funkschlüssel bestellt habe. Weil der Vorbesitzer dieses Fahrzeugs sagte er hatte mal nen Funkschlüssel. Habe den Schlüssel manuell ausprobiert aber alles beim alten. .. Funktion wie bei meinem bisherigen Schüssel... ZV -Problem ist weiterhin vorhanden. aktuell ist der Schlüssel noch dumm und funktioniert über Funk noch nicht. Muß noch rausfinden wir man den anlernt.ich melde mich morgen vormittag und gebe Rückmeldung bzgl. Kofferraum.

Anlernen FB steht in der Betriebsanleitung. ;)

 

Greetz

Cap

Themenstarteram 24. April 2015 um 9:14

@ captain future : dein Statement mit dem Kofferraum war ebenfalls korrekt. Egal ob ich am Kofferraum auf oder zu schließe. .. an den Türen tut sich nix. Dock komischerweise reagiert der Kofferraum wenn ich an den Türen auf oder zu schließe. Nur die Türen miteinander und Handschuhfach funktionieren nicht.

Bzgl. Betriebsanleitung. .. habe ich keine :-(

Zitat:

@CaptainFuture01 schrieb am 23. April 2015 um 21:18:31 Uhr:

Da würd ich auf den Heckklappenkabelbaum tippen.....

Also doch :D

Meine Frage ging ja in die Richtung, was die ZV macht, wenn man von der BF-Tür schließt, nicht ob die BF-Tür an sich schließt... Das ist ja logisch, wenn man schon mit'm Schlüssel von der Tür aus schließt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Zentralverriegelung beim Cabrio öffnet nur Fahrertür und Kofferaum !